Christoph Sigrist Anna Reinhart und Ulrich Zwingli

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Anna Reinhart und Ulrich Zwingli“ von Christoph Sigrist

Nicht nur Martin Luther hatte mit Katharina von Bora eine starke Frau an seiner Seite. Das gilt auch für einen anderen Vater der Reformation, Ulrich Zwingli. Anna Reinhart war die Tochter eines Gastwirts, heiratete früh und verlor sehr jung ihren ersten Mann. Doch bald darauf trat Ulrich Zwingli in ihr Leben – und veränderte es vollkommen. Beide hatten mehrere Kinder zusammen, Anna unterstützte den Reformator, dessen Wirken die Schweiz so nachhaltig revolutionierte. Am Ende verlor sie ihn auf dem Schlachtfeld von Kappeln, am gleichen Tag, an dem sie auch ihren Sohn, ihren Bruder und einen Schwiegersohn betrauern musste.
Christoph Sigrist beschreibt in dieser ersten Romanbiografie das Leben und Wirken eines außergewöhnlichen Paares. Es veränderte nicht nur die Schweiz, sondern auch die Welt. Mit dem Libretto des Mysterienspiels „Die Akte Zwingli“ von Christoph Sigrist (Text) und Hans Jürgen Hufeisen (Musik). Und einem Vorwort von Klara Obermüller.
"Anna: Und plötzlich kamst du in mein Leben. Ich weiß genau noch: „Mama, Mama, schau, das ist mein neuer Lehrer.“ Gerold kam in die Küche gestürmt, hinter ihm du, mein Lieber. Ich habe gehört, dass die Chorherren dich als Pfarrer von uns kleinen Leuten wählten. Ich sah dich, und ich verliebte mich in dich. Es waren die Augen, sie lachten mich an, verschmitzt lachten sie: „Guten Abend, liebe Frau, ich bin Ueli, der neue Pfarrer, sie haben einen frohen Buben. Er singt und tanzt und hüpft. Doch das kann ich auch.“ Und ohne mich zu fragen, begannst du, den Naturjodel zu singen, den du in Wildhaus
gelernt hast. Mein Herz hast du damit erobert, mit deinem frohen Gemüt, mit deinem Humor, mit deiner Musik, mit deinem Gesang."

Stöbern in Biografie

"Ich mag, wenn's kracht."

Ein Buch für Fans von Jürgen Klopp und dessen Trainerstil, das allerdings für den Kenner nicht viel Neues bereithält.

seschat

Nachtlichter

Eine sehr bewegende Rückkehr zu den eigenen Wurzeln.

AmyJBrown

Unorthodox

wirklich lesenswert! die aufrüttelnde Geschichte einer außergewöhnlichen jungen Frau die ausbricht.

Gwenliest

Victoria & Abdul

Eher ein Sachbuch als ein Roman. Trotzdem eine schöne Geschichte.

Nora_ES

Ich mag mich irren

Ein Leben mit Geheimagenten, der Weltpolizei und Außerirdischen. Definitiv lesenswert und hochinteressant!

Kunterbuntegrunewelt

Der Lukas Rieger Code

Ein spannender Einblick, zauberhaft gestaltet, mit allerdings übertriebener Sprache.

ErikHuyoff

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks