Christoph Stark

(18)

Lovelybooks Bewertung

  • 19 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 14 Rezensionen
(8)
(4)
(4)
(2)
(0)
Christoph Stark

Lebenslauf von Christoph Stark

Bis 2002 - Schule... Bis 2012 - Uni... Bis heue - Schreiben... Meine ersten beiden Romane sind bisher im Selfpublishing erschienen, bald kommt meine erste Verlagsveröffentlichung in einer Kurzgeschichtensammlung.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Buchverlosung
  • weitere
Beiträge von Christoph Stark
  • Ich betrachte Glückskekse jetzt mit anderen Augen

    Der ganz und gar seltsame Glueckskeks, das Taxi und die Nazi-Oma

    junia

    18. August 2017 um 18:38 Rezension zu "Der ganz und gar seltsame Glueckskeks, das Taxi und die Nazi-Oma" von Christoph Stark

    Wie kam ich zu diesem Buch?Durch eine Leserunde bei Lovelybooks wurde ich auf das Buch aufmerksam.Das Buch wurde mir als kostenloses Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, was jedoch keinen Einfluss auf meine ehrliche Meinung hat.Wie finde ich Cover und Titel?Das Cover ist nicht wirklich aufsehenerregend, aber dafür der Titel. Da wurde ich gleich aufmerksam.Um was geht’s?Auf den Inhalt gehe ich an dieser Stelle nicht allzu detailliert ein, den Klappentext könnt ihr ja selbst lesen und eine Zusammenfassung des Buches muss ja ...

    Mehr
  • Du hast genug ausgeruht, tue was Faulpelz!

    Der ganz und gar seltsame Glückskeks, das Taxi und die Nazi-Oma

    Ingabe_

    28. May 2017 um 14:23 Rezension zu "Der ganz und gar seltsame Glückskeks, das Taxi und die Nazi-Oma" von Christoph Stark

    Zum Inhalt: Das Buch liest sich großartig, ist witzig und nimmt tolle Wendungen. Es war unglaublich erfrischend, einmal etwas so völlig anderes zu lesen! Das Buch selbst habe ich in wenigen Tagen regelrecht verschlungen und ich habe mich jeden Morgen schon auf das Lesen gefreut, die Geschichte hat mich sehr eingenommen :) Die Philosophischen Ansätze, die hier und da verstreut wurden, fand ich einfach nur klasse! Außerdem fand ich es auch durchgehend spannend und meine Fantasie lief auf Hochtouren. Schmunzeln und Lachen kam ...

    Mehr
  • Ein etwas andere Geschichte

    Der ganz und gar seltsame Glueckskeks, das Taxi und die Nazi-Oma

    RebiReb

    25. May 2017 um 23:05 Rezension zu "Der ganz und gar seltsame Glueckskeks, das Taxi und die Nazi-Oma" von Christoph Stark

    Der ganz und gar seltsame Glückskeks,das Taxi und die Nazi-Oma von Christoph Stark Die Erstausgabe ist am 15.07.2016 in der Create Space Independent Publishing Platform erschienen in der Sprache Deutsch und das Buch hat 208 Seiten.Was braucht es,um ein Leben zu verändern?Reicht ein gut gemeinter Rat?Oder eine Pistole auf der Brust?Ein göttliches Wunder?Oder der nahende Weltuntergang?Genügt vielleicht schon ein Glückskeks?In der Geschichte geht es um einen seltsamen Glückskeks und um Walter Jentzsch.Walter Jentzch wohnt in Köln ...

    Mehr
  • Witzig

    Der ganz und gar seltsame Glueckskeks, das Taxi und die Nazi-Oma

    KyraCade

    18. January 2017 um 21:00 Rezension zu "Der ganz und gar seltsame Glueckskeks, das Taxi und die Nazi-Oma" von Christoph Stark

    Klingt das verwirrend? Gut. Denn genauso ist das Buch. Die Geschichte wandelt zwischen unterschiedlichen Schauplätzen und man muss hin und wieder mal ein bisschen springen. Autor Christoph Stark wandelt zwischen Himmel, Erde und Hölle, springt munter in den Zeiten und politischen Ansichten hin und her, macht dabei auch vor religiösen Anschauungen nicht Halt, und versucht, das Ganze mit einer Prise ironischem Witz zu würzen. So ganz gelingt es nicht immer. An manchen Stellen wirken die Amüsements zu übertrieben. An anderen bedarf ...

    Mehr
  • Leider nicht ganz überzeugt

    Der ganz und gar seltsame Glueckskeks, das Taxi und die Nazi-Oma

    winterkind-8

    15. October 2016 um 11:00 Rezension zu "Der ganz und gar seltsame Glueckskeks, das Taxi und die Nazi-Oma" von Christoph Stark

    Ich durfte bei der Leserunde mitmachen und habe mich am Anfang sehr gefreut das Buch zu lesen. Es geht um einen jungen Taxifahrer, der durch das Schicksal und einen falsch zugeordneten Glückskeks in aufregende Geschehnisse hineingezogen wird. Zuerst zur Aufmachung: Ich bin leider etwas enttäuscht. Bei der Leserunde habe ich mich nur beworben wegen dem außergewöhnlich langem Titel. Er verspricht ein Humorvolles Buch. Leider hätte ich das Buch aufgrund des Covers in der Buchhandlung nicht gekauft, so trist braun und ohne Verlag... ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Der ganz und gar seltsame Glueckskeks, das Taxi und die Nazi-Oma" von Christoph Stark

    Der ganz und gar seltsame Glueckskeks, das Taxi und die Nazi-Oma

    ChristophStark

    zu Buchtitel "Der ganz und gar seltsame Glueckskeks, das Taxi und die Nazi-Oma" von Christoph Stark

    Hallo!Ich habe hier eine Leserunde zu folgendem lustigen Roman anzubieten: "Der ganz und gar seltsame Glückskeks, das Taxi und die Nazi-Oma"Es geht um Himmel und Hölle, eine Taxifaht und um Philosophie, eine Nazi-Oma und die ukrainische Mafia, einen Raubüberfall und den Götterboten Hermes... Was braucht es, um ein Leben zu verändern?

    • 141
  • Das Leben besteht aus Zufällen

    Der ganz und gar seltsame Glueckskeks, das Taxi und die Nazi-Oma

    anette1809

    09. October 2016 um 19:44 Rezension zu "Der ganz und gar seltsame Glueckskeks, das Taxi und die Nazi-Oma" von Christoph Stark

    Auf das Buch des mir völlig unbekannten Autoren wurde ich aufmerksam auf Grund des abgedrehten Titels "Der ganz und gar seltsame Glückskeks, das Taxi- und die Nazi-Oma. Taxifahrer Walter schließt normalerweise nie das Essen beim Asiaten mit einem Glückskeks ab nur heute war ihm auf einmal so, als ober er unbedingt wissen wollte, welche Weisheit sich in den trockenen Gebäck verbirgt : "Du hast genug ausgeruht, tu was, Faulpelz", stand auf dem Zettel in überraschend fehlerfreiem Deutsch. Wäre der Keks bei seinem angedachten ...

    Mehr
  • Damit hab ich nicht gerechnet

    Der ganz und gar seltsame Glueckskeks, das Taxi und die Nazi-Oma

    WenkeBerlin

    04. October 2016 um 10:44 Rezension zu "Der ganz und gar seltsame Glueckskeks, das Taxi und die Nazi-Oma" von Christoph Stark

    Das Cover ist ganz nett. Nicht unebdingt ein Highlight, doch auf seine Art ansprechend. Die Story ist ein bunter Mix aus verschiedenen Persönlichkeiten.Für jeden sicher eine Person dabei, in der Er/Sie sich wieder erkennt. Dr Glückskekse gerät in falsche Hände und schon mit die Handlung seinen Lauf....Die Geschichte ist locker und leicht geschrieben, dem nach sehr einfach zu lesen. Der Schreibstil ist witzig. Durch die relativ vielen Personen ist es mir manachmal schwer gefallen der Geschichte so ganz zu folgen. Gegen Ende nimmt ...

    Mehr
  • Humorvoller Roman und total cool

    Der ganz und gar seltsame Glueckskeks, das Taxi und die Nazi-Oma

    Vampir989

    04. October 2016 um 04:10 Rezension zu "Der ganz und gar seltsame Glueckskeks, das Taxi und die Nazi-Oma" von Christoph Stark

    Ein Glückskeks ist der Auslöser für eine superschöne Geschichte.In dem Glückskeks steht die Botschaft nicht faul zu sein .Und Walter nimmt sich dieser Botschaft an und fährt an seinem freien Tag Taxi.Eine coole Oma steigt ein und will zu Ihrer Bank.Diese wird überfallen und plötzlich ist die Katastrophe perfekt und die Dinge nehmen Ihren Lauf....Aber lest selbst weiter.Der Schreibstil ist locker und leict,dadurch läßt sich die Geschichte sehr gut lesen.Die Charaktere sind hervoragend beschrieben und man kann Sie sich sehr gut ...

    Mehr
  • Wenn ein Glückskeks in falsche Hände gerät....

    Der ganz und gar seltsame Glueckskeks, das Taxi und die Nazi-Oma

    Ladybella911

    01. October 2016 um 22:48 Rezension zu "Der ganz und gar seltsame Glueckskeks, das Taxi und die Nazi-Oma" von Christoph Stark

    Wenn ein Glückskeks in falsche Hände gerät, ja dann ist Vorsicht geboten. Dieser Glückskeks gerät irrtümlicherweise in die Hände von Walter, der daraufhin mit seinem eigenen Taxi eine Fahrt für seinen erkrankten Angestellten übernimmt. Was sich im Nachhinein als Fehler erweist. Der Fahrgast, der zusteigt ist eine ältere Dame, Typ coole Oma.Die möchte zu ihrer Hausbank gebracht werden um dort etwas Wichtiges abzuholen - und damit ist das Chaos sozusagen vorprogrammiert.Omas Hausbank wird überfallen. Plötzlich befinden sich Oma, ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks