Neuer Beitrag

ChristophStark

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Wer hat Lust, mein Erstlingswerk zu lesen?
Es ist ein Fantasy-Jugendroman, es geht ums Erwachsenwerden, eine lange Reise und leise erlühende Liebe, aber auch um Gefahren, Geheimnisse und falsche Propheten.
Das Buch spielt lange Zeit nach der Apokalypse, eine  Zeit, in der Magie und Aberglauben eine Rolle im einfachen Leben der Menschen spielen.

Das letzte große Zeitalter der Menschheit ist lange vorbei, die alte Zivilisation ist längst vergessen.
Die Menschen leben wieder im Einklang mit der Natur, die Technik der Alten ist vergangen und Magie ist wieder Teil des Alltags geworden.
Der verschlafene Frieden wird leider nicht mehr lange währen, eine dunkle, unaufhaltsam scheinende Macht erwacht im Norden des alten Englands.
Das ruhige, sorgenfreie Leben des jungen Magicus-Schülers Edmond Smith ändert sich abrupt, als sich die Gefahr über das ganze Land auszubreiten beginnt.

www.diereisenderjungenmagici.org
http://www.amazon.de/Die-Reisen-jungen-Magici-schwarze-ebook/dp/B00QFLRWYK/

Autor: Christoph Stark
Buch: Die Reisen der jungen Magici - Die schwarze Hand

samea

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Auch ich würde gerne mitlese, da ich Fantasy sehr gerne mag.

ban-aislingeach

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich möchte unbedingt mitlesen.

Zum einen finde ich die Geschichte spannend und möchte mehr über die "neue" Welt wissen. Wie sieht das neue Zeitalter aus.
Zum anderen habe ich mich direkt in die Leseprobe verliebt.

ACHTUNG - SPOILER!!!!!!!!!!!!!!

SPOILER zur Leseprobe bei Amazon

Man wird sehr gut in die "neue" Welt hinein geführt von ganz oben bis zu den Menschen und ich konnte mir das bildlich vorstellen. Was mir immer sehr gefällt.
Das neue Zeitalter finde ich fasziniernd, auch wenn es mich an die Vergangenheit erinnert, also irgendwie back to the roots. Und ich liebe es, dass auch Frauen im neuen Zeitalter eine wichtige Rolle spielen können.
Die Ausbildung von Eddie fand ich auch sehr gut, man kann sie sich wunderbar vorstellen.
Ich würde zu gern wissen wer der König ist und wozu er den Jungen braucht, zugleich hoffe ich, dass er Eddie niemals in die Finger bekommt.
Ich würde zu gern wissen ob er seine Eltern jemals wieder sehen wird.
Ob er Sapientia finden wird und ob es diese Stadt wirklich gibt?
Ich würde liebend gern weiter lesen und Eddie bei der Reise begleiten.

Beiträge danach
72 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

ChristophStark

vor 2 Jahren

Kapitel VII: 185 - 210
Beitrag einblenden
@Ramira

Ich mache mir langsam Sorgen, ist alles in Ordnung?
Ist das Buch nun doch zu öde geworden?

LadySamira091062

vor 2 Jahren

Kapitel I: 1 - 14
Beitrag einblenden

der Prolog ist mal etwas ganz anderes .Man schlüpft in die Haut der ,ich sag mal Aliens, die isch aufmachen die gute ,alte Erde zu erkunden. Sie finden nur ausgebrannte Erde ,doch ein altes Schloss erweckt die Neugierde und ein einsamer Wanderer erregt ihre Aufmerksamkeit. Tja die Menschheit lernt nicht aus den Kriegen.

Ramira

vor 2 Jahren

Kapitel VII: 185 - 210
Beitrag einblenden

ChristophStark schreibt:
Ich mache mir langsam Sorgen, ist alles in Ordnung? Ist das Buch nun doch zu öde geworden?

Ich habe leider nach 17 jahren im gleichen Betrieb meinen Job verloren und mich von meinem Partner getrennt, dazu einen Todesfall in der Familie, sorry, war total neben der Spur und hatte sehr liel um die Ohren.
Abgesehen davon ist diese Leserunde leider mangels Deines Einsatzes total langweilig. Da von Dir fast nur 3-Wort-Sätze kommen oder meist gar nichts, ist es, als schreibe ich für die Katz. Ehrlich gesagt, fehlt mir bei solchen leblosen Leserunden total die Motivation mich einzubringen. Das scheint den anderen lesern ähnlich zu gehen, z.b. kommt von annlu sonst erheblich mehr, auch die anderen mir bekannten Leser sind schweigsam bis nicht vorhanden. Wenn Du die Zeit dazu hast, wäre es sicher zuträglich, wenn Du Dich, Christoph, hier mehr einbringst und Reaktion zeigst. Wenn die anderen Leser es anders sehen, erbitte ich Korrektur.

ChristophStark

vor 2 Jahren

Kapitel VII: 185 - 210
Beitrag einblenden
@Ramira

Das tut mir sehr leid...
Ist meiner erste Leserunde und ich weiß nicht recht, inwieweit man sich einbringen soll...
Ich gelobe Besserung, solltest Du nach all dem überhaupt noch Lust haben.

ChristophStark

vor 2 Jahren

Kapitel III: 65 - 78
Beitrag einblenden

Gorton hat mir auch sehr Spaß gemacht, ich glaube, dass er der innere Schweinehund in uns allen ist, man macht Dinge, weil man sie immer macht, denkt nicht weiter nach.
Wir alle kennen solche Situationen, wir mögen es nicht, wenn wir auch so sind, aber wir können es niemandem wirklich krumm nehmen, den einfachen Weg zu gehen... Leider entpuppt sich der einfache Weg auf lange Sicht mamchmal als ein steiniger Pfad.

ChristophStark

vor 2 Jahren

Kapitel I: 1 - 14
Beitrag einblenden
@LadySamira091062

Findest Du, es klingt als sei alles verbrannt? Wollte eigentlich nur die Städte so rüberkommen lassen, vielleicht hab ich's falsch formuliert?

Ramira

vor 2 Jahren

Kapitel VII: 185 - 210
Beitrag einblenden

ChristophStark schreibt:
Das tut mir sehr leid... Ist meiner erste Leserunde und ich weiß nicht recht, inwieweit man sich einbringen soll... Ich gelobe Besserung, solltest Du nach all dem überhaupt noch Lust haben.

Ok, vll guckst Du mal bei Corinne Spoerri, die Alia-Reihe oder die Greifensaga-Reihe, di eist nahezu perfekt gestaltet. Wer es auch toll macht ist Books-Element, eine aktuelle Leserunde.
Ich habe mittelmäßige Lust, werde aber wahrscheinlich nicht mehr soviel posten, aber dann in der Rezension wieder ausführlich werden.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks