Optionale Standards - Das System der Möglichkeiten

Optionale Standards - Das System der Möglichkeiten
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Optionale Standards - Das System der Möglichkeiten"

Prinzipiologie (Prinzipienkunde) ist die neue Wissenschaft der Standardisierung von Möglichkeiten. Dieses Buch ist ihre Urschrift.
Während alle anderen Wissenschaften materielle und geistige Gegebenheiten als Forschungsgegenstände untersuchen, befasst sich Prinzipiologie mit der Erforschung alldessen, was von allgemeinster Ebene her bis hin zu speziellsten Zusammenhängen das charakterisiert, was ein System des "prinzipiell Möglichen", des "Optionalen" ausmacht.

Ausgehend von anschaulichen Beispielen und eingängiger Erzählweise leitet jedes Kapitel hin zu einem komplexen und wissenschaftlich präzise beschriebenen Geflecht an Standards. Ziel der Prinzipiologie ist es, über die Kenntnis solcher Standards neue Wege zur Analyse kreativer Weiterentwicklung themenspezifischer Fragestellung jedweden Sachgebiets zu finden - ob im Alltag, in der Wissenschaft oder in professionellem Praxisumfeld.

An jeder Stelle des Buches besteht die Möglichkeit, über Verweise an anderer Stelle weiterzulesen und über das umfangreiche Register bei Bedarf übersprungene Definitionen gezielt nachzuschlagen

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783981954302
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:250 Seiten
Verlag:Permanizer
Erscheinungsdatum:01.01.2018

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks