Quellfassungsanlagen zur Trinkwasserversorgung, mit interaktivem eBook (Online-Lesezugriff)

Quellfassungsanlagen zur Trinkwasserversorgung, mit interaktivem eBook (Online-Lesezugriff)
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Quellfassungsanlagen zur Trinkwasserversorgung, mit interaktivem eBook (Online-Lesezugriff)"

Quellen gelten in unserer heutigen komplexen Welt einerseits als ursprüngliche Lebensräume andererseits als natürliche Trinkwasser- oder Heilwasserlieferanten. Rund acht Prozent des Trinkwassers werden in Deutschland aus Quellen gewonnen, in einzelnen Bundesländern sogar bis zu 19 Prozent. Schwerpunkte der Quellwassergewinnungen hierzulande sind die Mittelgebirge und das Alpenvorland, die Nördlichen Kalkalpen und die Karstgebiete der Fränkischen und Schwäbischen Alb. §Die Vorsorgung der Bevölkerung mit sauberem Wasser aus Quellen hat eine lange Tradition. Viele heute noch genutzte Quellen wurden in Mitteleuropa bereits Anfang des 20. Jahrhunderts zur leitungsgebundenen Wasserversorgung gefasst. Die meisten Fassungen stammen aber aus der Nachkriegszeit, als die Bevölkerungszahlen anstiegen und der Wasserbedarf auch in den zuvor ländlich strukturierten Kommunen zunahm.§Quellfassungen sind individuell geplante und von vielfältigen Einflussfaktoren bestimmte Bauwerke. Die Einflüsse des geologischen Standortes, der Gestaltung der Fassung sowie der Wartung und Instandhaltung fördern oder mindern die Quellschüttung und die Verwendbarkeit des Quellwassers für die Trinkwasserversorgung in unterschiedlichem Ausmaß.§Der Sanierungsbedarf älterer Fassungen ist insbesondere mit den hygienischen Anforderungen an das Wasser für den menschlichen Gebrauch gestiegen.§Das neue, umfangreiche Fachbuch beschäftigt sich mit Quellen zur Trinkwassergewinnung und klammert die Mineralwasser-, Thermalwasser- und Heilwasserquellen bewusst aus, da hier andere Bewertungsmaßstäbe und Nutzungskonzepte gelten. Mit dieser Neuerscheinung über den Bau und Betrieb von Quellfassungen für die Trinkwasserversorgung wird die Reihe der Standardwerke zur Wassergewinnung im Deutschen Industrieverlag fortgeführt. Das Buch wendet sich gleichermaßen an Betreiber wie Planer und Genehmigungsbehörden, die mit der Wasserversorgung beschäftigt sind.§Zahlreiche Bilder, Grafiken, Tabellen und Funktions-Schemata zeigen die historische Entwicklung, veranschaulichen geologische und hydrogeologische Bedingungen und vermitteln die technischen Grundlagen der Quellwassergewinnung.§Auch erhältlich als Buch.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783835671270
Sprache:
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:650 Seiten
Verlag:DIV Deutscher Industrieverlag
Erscheinungsdatum:30.12.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks