supersoniclogbuch einer reise ins verschwinden

4,0 Sterne bei 1 Bewertungen

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe

Verschwinden, Abwesenheit, Unaussprechlichkeit. Christoph W. Bauer hat mit supersonic ein großes Gedicht vom Tod geschrieben: 1 Gedicht in 70 Gedichten, das Logbuch einer Reise, die einsetzt in der Lust am Unterwegssein, an Zerstreuung, vor allem in Zügen – ob Estrella del Norte oder Märklin –, die dann aber, im Windschatten der griechischen Mythologie, in die Unterwelt führt. Schon bald wird deutlich, wie Bauers Fahrtenkatalog, der keinen Anfang und kein Ende kennt, sich so dem Stillstand verweigert und zum Anschreiben gegen die Ausweglosigkeit des linearen Schienenstrangs wird. Als wollte das jeweils letzte Wort eines Textes genau das Gegenteil von Ende ankünden, wird es zum Einleitungswort des folgenden Gedichts, wird das abschließende 'lets go' zur Schwelle für den Neubeginn.supersonic ist ein in sich kreisender Zyklus von permanenter Gegenwart. Und im Rückgriff auf literarische Traditionen, deren Handwerk und Motive er souverän beherrscht, schafft Christoph W. Bauer Gedächtnislandschaften, 'ein land in unsichtbaren atlanten'.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783902113399
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Gebundenes Buch
Umfang:136 Seiten
Verlag:Edition Korrespondenzen
Erscheinungsdatum:01.10.2005

Rezensionen und Bewertungen

4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
Sortieren:

Gespräche aus der Community zum Buch

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783902113399
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Gebundenes Buch
Umfang:136 Seiten
Verlag:Edition Korrespondenzen
Erscheinungsdatum:01.10.2005

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks