Neuer Beitrag

Anja_Pilz

vor 4 Monaten

(1)

Bereits der Text vom Einband hat mich neugierig gestimmt. Ein geheimnisvolles Volk, unglaubliche Phänomene. Das Cover ist recht einfach gestaltet. Mir gefällt die Schlichtheit sehr gut, auch wenn der Bezug zur Geschichte sehr dünn ist. Mir würde spontan aber auch keine bessere Covergestaltung einfallen ;-) Der Schreibstil ist flüssig und liest sich sehr gut. Die Beschreibungen der Landschaft und der Menschen ist bildhaft und dadurch gut vorstellbar. Die Geschichte selbst hat mir super gefallen. Nach einem kurzen Rückblick auf die Ursache bzw. die Entstehung des Volkes und den Grund ihrer Abgeschiedenheit spielt die Geschichte wesentlich in einer Zeitspanne. Die Einfachheit der Lebensweise hat mich sehr nachdenklich gestimmt. Eigentlich braucht der Mensch nicht viel mehr, als dieses Volk hat. Unsere Menschheit in ihrem Fortschrittswahn und mit ihrer Gier ist gut als Handlungsbeispiel im Roman aufgegriffen. Im Roman natürlich als Extrem dargestellt ... traurig ist jedoch, dass in einem realen Fall die Gier der Menschen vermutlich genau das bewirkt, was im Roman passiert. Insgesamt ein sehr gelungenes Buch, welches nachdenklich stimmt.

Autor: Christoph Wachter
Buch: Das vergessene Volk

Wachter

vor 4 Monaten

@Anja_Pilz

Danke für die Rezension! Genau um das geht es mir in meinem dritten Roman. Um diese Gier nach Macht, Einfluss, nach Materiellem - als zweitklassigem Ersatz für das was jedem von uns von Geburt an mitgegeben ist. Der Liebe zu allem was existiert.
Es gibt aber immer noch einige Indigene Völker, die nach diesen Aspekten ihr Leben verbringen wollen und ich persönlich hoffe, dass diese Kulturen niemals von der Zivilisation eingeholt werden. Und nun ja, die Hoffnung stirbt zuletzt, denn es gibt ja auch in unserer Zivilisation Menschen, die den wahren Sinn des Lebens durchaus verstanden haben und auch danach leben.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks