Vertrauen und Verantwortung im Finanzsystem

Cover des Buches Vertrauen und Verantwortung im Finanzsystem9783943356885
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Vertrauen und Verantwortung im Finanzsystem"

Thema des dritten Finethikon-Kongresses 2012 war „Vertrauen und Verantwortung im Finanzsystem“. Die Zeitdauer der Verunsicherung war zu diesem Zeitpunkt bereits ungewöhnlich lang. Sowohl für die Schweiz als auch für Europa schien das Aussitzen der Krise mit anschließender Rückkehr zum Courant normal keine Option mehr. Vielmehr standen gewichtige Fragen im Raum: Gelingt das Projekt Europa? Taugt der Euro als Integrationsmedium? Kann die Schweiz ihr Rosinenpicker-Image loswerden und gleichzeitig für internationale Unternehmen attraktiv bleiben und wird sie weiterhin einen wettbewerbsfähigen Finanzplatz beheimaten? Auch das Vertrauen in die wirtschaftspolitische Ordnung war fundamental erschüttert. Wie kann in einem solchen Umfeld Vertrauen wiederhergestellt werden? Wer übernimmt Verantwortung – nicht bloß rückblickend für das, was geschehen ist und nicht mehr rückgängig gemacht werden kann, sondern viel wichtiger noch: für das, was sein wird, was uns in Zukunft erwartet? Wer wagt es, sich zu exponieren und Verantwortung wirklich zu tragen? Anstatt Schuldzuweisung ist verantwortungsvoller Dialog angezeigt. Im Dienst dieses Dialoges stehen sowohl die Finethikon-Kongressreihe als auch die Jahrbücher für Finanz- und Organisationsethik. Der vorliegende dritte Band soll dazu ermuntern, diesen Dialog weiterzuführen und weiterzudenken. Das in den letzten Jahrzehnten so erfolgreich verlaufene Projekt „Europa in Frieden, Freiheit und Wohlstand“ verdient nicht nur unser Vertrauen und unsere Verantwortung, sondern auch unsere volle Tatkraft!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783943356885
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:244 Seiten
Verlag:Steinbeis-Edition
Erscheinungsdatum:15.12.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks