Christoph von Wolzogen Karl Friedrich Schinkel

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Karl Friedrich Schinkel“ von Christoph von Wolzogen

Die erste umfassende Schinkel-Biographie!
2 Bände, in Leinen gebunden mit Schutzumschlag, im bedruckten Schuber.

Glockengeläut machte ihn melancholisch. Als Kind erlebte er den Feuersturm seiner Heimatstadt. Sein ganzes Leben lang hat er dann das Motto seines Lehrers Friedrich Gilly befolgt: das verständige Einreißen und das behutsamere Wiederaufbauen.

Dem Staat Preußen gab er seine Physiognomie und der Welt neue Ideen von Architektur, Kunst und Design. Betrachtet man die schiere Menge der Entwürfe, Gutachten und Anfragen aus ganz Europa, so wundert man sich, wie er daneben auch noch Zeit für die Familie fand. Er starb am 1841 im 61. Jahr. Sein zweites Panorama-Bild, das die Architektur der Weltgeschichte darstellen sollte, hat er niemals ausgeführt.

Schinkels Werk gilt als gut erforscht. Aber zum Leben des universalen Künstlers stützt sich die Literatur bis heute auf einige wenige Publikationen aus dem 19. Jahrhundert. In internationalen Archiven fanden sich unbekannte Quellen, die Schinkels Biographie, aber auch sein Werk in einem ganz neuen Licht zeigen. Sie sind hier erstmals systematisch ausgewertet.

Christoph von Wolzogen legt zum 175. Todestag die erste umfassende und kritische Biographie Schinkels vor und stellt den großen Gestalter und Menschen in das Panorama seiner Zeit.

Glänzend geschrieben, anspruchs-und humorvoll zugleich!

— Potsdamer

Stöbern in Biografie

Andrea – Briefe aus dem Himmel

Authentisch und wahnsinnig emotional

Schmusekatze69

Die Magnolienfrau

Eine ungewöhnliche Lebensgeschichte, die von der Suche nach Freiheit und einer großen Liebe erzählt

EvelynM

Barbarentage

William Finnigan lebt seine große Leidenschaft mit einer Hingabe, die einen mitreist und fesselt.

MelaKafer

Wir sagen uns Dunkles

Nachkriegsliteratur - dieser Begriff muss unbedingt mit den beiden Menschen und Schriftstellern Ingeborg Bachmann und Paul Celan einhergehen

HEIDIZ

Troublemaker

Sehr exposiver Stoff und überaus mutiv. Respekt!

AberRush

Ich bin mal eben wieder tot

Persönliche Aufarbeitung der Angststörung. Leider ziemlich wirr geschrieben und gerät am Ende zu sehr ins Schwafeln.

katzenminze

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wunderbares Werk!

    Karl Friedrich Schinkel

    Potsdamer

    01. December 2016 um 20:07

    Glänzend geschrieben, anspruchs-und  humorvoll zugleich, zeigt uns v. Wolzogen einen wunderbar begabten Mann, der, innerlich seinem ewigen Idol Friedrich Gilly treu bleibend, sich anschickt zusammen mit seinen Mitstreitern, vor allem Beuth und Rauch, die Welt nicht nur zu verschönern, sondern zu veredeln, um zu wahrer ‚Freyheit‘ zu gelangen. Diese ganze wunderbare Zeit ‚um 1800‘ mit Ihren gigantischen Umbrüchen ersteht vor uns. Das Agieren ihrer Protagonisten wird lebendig, von Napoleon bis Friedrich Wilhelm III., von den Humboldts bis zu den Boisserées, von Fichte bis hin zum ‚Orakel von Weimar‘, das letztlich das heraufkommende Neue nicht mehr versteht. Ganz nebenbei wartet v. Wolzogen auf mit bislang nicht gesehenen Blättern, wie einem wunderschönen Widmungsblatt Schinkels für Gilly. Dem Autor kommt hier wie andernorts zweifellos auch der fruchtbare Kontakt zu renommierten Kunsthändlern zu Gute. Beide Bände sind solide in Leinen gebunden und mit ansprechendem Schutzumschlag und Schuber ausgestattet. Zusammenfassend lässt sich sagen: Wer den ‚ganzen‘ Schinkel kennenlernen möchte, muss diese Biographie lesen!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.