Christophe Arleston Troll von Troy, Band 18: Pröfi hat den Blues

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Troll von Troy, Band 18: Pröfi hat den Blues“ von Christophe Arleston

Die witzige Troll-Serie geht in die nächste Runde! Ein Troll mit Depressionen. wo gibt's denn sowas? Um sich behalndeln zu lassen, sucht Pröfy einen Menschen-Arzt auf. Und mitten drin in seiner Identitäskrise beginnt er dann, sich mit der Psychoanalyse bei Trollen zu beschäftigen. Ein Thema, auf das wir alle lange gewartet haben!

Stöbern in Comic

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

Frida - Ein Leben zwischen Kunst und Liebe

Absolut lesenswert für Frida Kahl Neulinge und Kenner!

bibliotaph

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen