Christophe Bec Vergessene Welt

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vergessene Welt“ von Christophe Bec

Spektakuläre Adaption des Klassikers von Sir Arthur Conan Doyle! Aufgrund eines mysteriösen Reisetagebuchs, das dem englischen Professor Challenger zufällig in die Hände fällt, ist dieser davon überzeugt, dass die Spezies der Dinosaurier nicht ausgestorben ist und im Dschungel Amazoniens überlebt hat. Gemeinsam mit seinem Kollegen Summerlee, dem Journalisten Edward Malone sowie Lord John Roxton startet er eine Expedition nach Südamerika, um mithilfe seines Dokuments die urzeitlichen Tiere aufzuspüren. In Anlehnung an Conan Doyles berühmten gleichnamigen Roman lässt Christophe Bec den großartigen Professor George Edward Challenger als Comicfigur neu aufleben. Ein echter Leckerbissen für alle Fans von klassisch-exotischen Abenteuererzählungen.

Überzeugen kann der zweite Teil der Trilogie durch mehr Action und durch Wendungen innerhalb der Geschichte.

— Flaventus
Flaventus
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leben unter Dinosauriern

    Vergessene Welt
    Flaventus

    Flaventus

    16. September 2017 um 08:45

    Konzentrierte sich der erste Band der Trilogie „Vergessene Welt“ auf die Expedition der Wissenschaftler, liegt der Fokus nun auf den Ereignissen, nachem selbige ihr Ziel erreicht haben. Das heißt, dass nun die Urzeitlebewesen in die Graphic-Novel-Adaption von Sir Arthur Conan Doyle Vorlage Einzug erhalten haben. Was da kreucht und fleucht … Wie sähe eine Welt wohl aus, in der sich das urzeitige Leben erhalten haben könnte? Diese Frage wird in dem zweiten Band beantwortet. Große und kleinerer Lebewesen machen es dem Wissenschaftsteam schwer, an ihre Beweise zu gelangen, die sie benötigen, um der Wissenschaft genüge zu tun. Die Geschichte erhält ein wenig Dramatik und wird durch actionreiche Szenen deutlich rasanter im Vergleich zum ersten Band. Dabei unterstreichen die guten Zeichnungen nicht nur die jeweilige Umgebung, sondern auch die Stimmung innerhalb des Teams. Rückblenden werden wie gewohnt in schwarz weiß gezeigt und verdeutlich die Motivation des Erzählers.   Tagebuch Wie schon im ersten Band tritt der Journalist Malone als Erzähler auf, in dem seine Tagebucheinträge verwendet werden, um Hintergründe zu erklären. Die Mischung aus den unterschiedlichen Erzählperspektiven ist gerade in dieser Dinosaurier-Thematik sehr passend und hat mir recht gut gefallen. Da dieses Buch der zweite Teil einer Trilogie ist, dürfte es nicht verwundern, dass das Buch mit einem Cliffhanger endet. Und dazu auch noch mit einem recht gemeinen. Finde ich solche Cliffhanger und offenen Enden in Büchern eher unangebracht, so ist das bei einer Graphic Novel oder einem Comic in meinen Augen durchaus vertretbar. Der Leser muss sich also allen drei Teilen widmen, um der Geschichte folgen zu können. Da das Buch auf der Vorlage von Doyle basiert, sind nicht die neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse eingeflossen. Das dürfte aber nur dem auffallen, der sich ein bisschen näher mit Dinosauriern beschäftigt. Was mich gleich zu dem Hinweis führt, dass obwohl sich die Dinosaurier-Thematik sehr für Kinder eignet, dieses Buch sich an ein reiferes Publikum richtet. Die Gewaltdarstellung ist zwar nicht explizit, aber dennoch vorhanden.   Fazit Dieser zweite Teil stellt eine gelungene Fortsetzung dar. Überzeugen kann er durch mehr Action und durch die Wendungen innerhalb der Geschichte. Dieser Band ist im Vergleich zum ersten Teil deutlich rasanter. Aber wer sich von der Geschichte vereinnehmen lässt, wird sowieso nicht drumerhum kommen, sich allen drei Teilen zu widmen – und wird im Gegenzug mit einer sehr guten Graphic Novel belohnt. Diese und andere Rezensionen finden sich auf meinem Bücherblog.

    Mehr
  • Jugendbuchchallenge von LovelyBooks 2015

    Buchraettin

    Buchraettin

    Hinweis für die Challenge 2016 http://www.lovelybooks.de/thema/Jugendbuch-Challenge-bei-LovelyBooks-2016-1206563269/1206599763/ Lest ihr gerne Jugendbücher? Habt ihr Lust, dies gemeinsam mit anderen begeisterten Jugendbuchliebhabern zu tun und neue Bücher kennen zu lernen? Dann nehmt doch an der Jugendbuch-Challenge 2015 teil. Es soll einfach Spaß machen und zum Entdecken neuer Bücher einladen. Anmeldungen sind jederzeit möglich. Hier sind die Regeln: Es sollen jeweils 2 Bücher aus den unten folgenden Kategorien gelesen werden. (Natürlich könnt ihr auch mehr lesen). Die Challenge läuft vom 1.7. bis 31. 12. 2015. Es zählen Rezis, die ab dem 1.7. 2015 geschrieben worden sind. Da es eine Challenge ist, soll das ja auch eine Herausforderung sein und mal dazu anregen, vielleicht auch Bücher aus einem Genre zu lesen, das ihr so vielleicht nicht gelesen und dann auch entdeckt hättet. Es sollte zu jedem Buch eine Rezension geschrieben werden, eine Kurzmeinung reicht leider nicht aus. Es zählen Bücher vom Lesealter ab ca. 13 Jahren bis ca. 18 Jahren (Das Alter der Haupt-Protagonisten im Buch sollte in diesem Alter liegen). Jeweils 2 Bücher pro Unterpunkt - insgesamt 12 Bücher sollen gelesen werden. Fantasy, Science Fiction, Dystopie (Erscheinungsdatum 2015) Gesellschaftsliteratur, aktuelle Jugendthemen, historische Jugendbücher (Erscheinungsdatum 2015) Liebesromane, Romantic Fantasy (Erscheinungsdatum 2015) Krimis und Thriller aus dem Jugendbuchbereich (Erscheinungsdatum 2015) Alte Schätze, Jugendbuchreihen, Sachbuch, Hörbuch und 2 dürfen frei ausgewählt werde!   Jeder Teilnehmer sollte einen Sammelbeitrag erstellen und seine Rezensionen dann dort einstellen. Hier soll dann auch der Link zu einem Regal "Jugendbuchchallenge 2015" auf dem eigenen Sammelbeitrag verlinkt werden. Bitte schickt mir den Link des Sammelbeitrages per PN, dann füge ich den neben eurem Namen in der Teilnehmerliste ein. Übrigens, unter allen Teilnehmern, die die Challenge erfolgreich abschliessen, wird ein Buchpaket von LovelyBooks verlost:) ( im Januar 2016) >> Hier findet ihr noch eine Liste mit Neuerscheinungen 2015! >> Und hier geht's zur Kinder- und Jugendliteraturgruppe! Teilnehmer  Buchrättin Jungenmama  katja78 Anke3006 Ceciliasophie  Lesezirkel Challenge beendet Seelensplitter  Challenge beendet Chianti Classico Lesesumm Sophiiie Lesebiene27- abgemeldet LadySamira091062 MiHa_LoRe Ruhki Solara300 Challenge beendet Floh Challenge beendet Lunamonique Challenge beendet Suppenfee BookfantasyXY Buchgespenst Alchemilla Cheerry99 Bambi-Nini Curin Lena205 Wayland Hexe2408 Kuisawa Foreverbooks02 Challenge beendet mabuerle Challenge beendet Icelegs Challenge beendet

    Mehr
    • 275