Christophe Loviny , Christoph Loviny Che: Die Fotobiografie

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Che: Die Fotobiografie“ von Christophe Loviny

Das Kultbuch zum 40. Todestag Che Guevaras am 9. Oktober 2007 in Neuauflage. Auf einer Reportagereise nach Kuba lernte Christophe Loviny Alberto Korda kennen, den Fotografen, dessen Bild des Che um die Welt ging. Mit ihm zusammen begann er, eine Geschichte in Bildern zusammenzustellen: Ches Familie und seine Freunde öffneten ihm die Familienalben, in den Archiven des Ministerrats und bei weiteren kubanischen Fotografen wie Raoul Corrales und Perfecto Romero fand er Hunderte bislang unveröffentlichter Bilddokumente. 200 ungewöhnliche, bewegende und oft auch witzige Bilder zeigt diese Fotobiografie des »Popstars der Revolution«, die selbst zum Kultbuch avancierte: vom kleinen Ernestito beim Indianerspiel über Che beim Golf und auf Hochzeitsreise bis zu seinen politischen Auftritten und seiner letzten Reise nach Bolivien. Angereichert durch persönliche Dokumente wie Ches Abschlusszeugnis in Medizin, seinen Abschiedsbrief an Fidel Castro und Tagebuchauszügen entsteht ein Leben in Bildern: die Biografie eines Revolutionärs, der zur modernen Ikone wurde.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks