Christopher B. Husberg

(39)

Lovelybooks Bewertung

  • 95 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 3 Leser
  • 22 Rezensionen
(14)
(21)
(2)
(2)
(0)

Bekannteste Bücher

Frostflamme

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Magie und Amnesie ...

    Frostflamme
    derMichi

    derMichi

    13. August 2017 um 13:39 Rezension zu "Frostflamme" von Christopher B. Husberg

    ... bilden in "Frostflamme" die Hauptmotive, was den beiden Hauptfiguren Winter und Noth wider Willen allerhand Feinde und Verbündete beschert. Wer Noth denn nun tatsächlich ist deutet sich zwischendrin bereits an, wird aber erst am Schluss endgültig aufgelöst. Eine interessante Idee, ähnlich wie die Grundlagen der Zauberei auf der "Sphaera". Da wird nicht einfach ein Zauberstab geschwungen oder alte Worte in alten Sprachen gemurmelt, hier ist es eine Droge, die den Magiebegabten ihre Kräfte verleiht. Ohne den Roman zu einem ...

    Mehr
  • Must Read für High Fantasy Fans.

    Frostflamme
    Shade-san

    Shade-san

    25. June 2017 um 23:09 Rezension zu "Frostflamme" von Christopher B. Husberg

    Ich möchte ihr gar nicht viel Spoilern :)  "Frost Flamme" ist ein gutes High Fantasy Werk das Fans des Genre definitiv nicht enttäuschen wird.  C. Husberg beschreibt seine Charaktere sowie die Welt sehr gut aber nicht zu ausführlich. Platz für Fantasy ist genug. Seine Charaktere sind nicht perfekt. Jeder hat Ecken und Kanten und somit bleibt noch viel Freiraum für Charakter Entwicklungen. Ich bin schon sehr gespannt auf Teil 2. 

  • eBook Kommentar zu Frostflamme von Christopher B. Husberg

    Frostflamme
    rothaarigerfuzzi@yahoo.de

    rothaarigerfuzzi@yahoo.de

    via eBook 'Frostflamme' zu Buchtitel "Frostflamme" von Christopher B. Husberg

    Super. Spannend, kurzweilig, ich hoffe auf eine Fortsetzung

    • 3
  • Guter Auftakt der Reihe

    Frostflamme
    _Vanessa_

    _Vanessa_

    28. April 2017 um 11:01 Rezension zu "Frostflamme" von Christopher B. Husberg

    In einer eisigen Nacht nach einem Sturm ziehen Fischer einen schwer verletzten und fast toten Mann aus dem Wasser. Als dieser zu sich kommt, kann er sich an nichts erinnern, nicht einmal an seinen Namen. Die Fischer nehmen den Fremden, sie nennen ihn Noth, in ihrem Dorf auf. Ein Jahr später wollen er und Winter, die Tochter von einem der Fischer, heiraten. Doch bei der Zeremonie werden sie von Fremden angegriffen, die Noth zu kennen scheinen. Viele Menschen lassen ihr Leben und so beschließt er, das Dorf zu verlassen und sich auf ...

    Mehr
  • Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei

    Frostflamme
    MoniUnwritten

    MoniUnwritten

    06. February 2017 um 18:55 Rezension zu "Frostflamme" von Christopher B. Husberg

    Ich konnte mich sofort gut in die Geschichte hineinfinden, auch wenn von Anfang an die der Welt eigenen Begriffe wie selbstverständlich verwendet werden. Ab und zu hätte ich mir ein Glossar gewünscht, aber spätestens nach ein paar Seiten hatte man alles aus dem Zusammenhang verstanden. Die Sphaera ist eine vorindustrielle Welt, in der zwar unsere Naturgesetze herrschen, aber Magie möglich ist. Die Reiseroute ist mit einer Karte im Buchumschlag veranschaulicht. Hierarchien und Regierungen sind logisch ausgearbeitet, ebenso wie ...

    Mehr
  • Wenn deine Vergangenheit, deine Zukunft bestimmt...

    Frostflamme
    Solara300

    Solara300

    29. January 2017 um 13:01 Rezension zu "Frostflamme" von Christopher B. Husberg

    Kurzbeschreibung Bei einem Ausflug, lesen der Fischer Bahc und seine Crew einen Fremden aus dem eisigen Golf auf, der sich durch ihr Land zieht. Dabei bekommen sie nicht nur mit, das er ein Mensch zu sein scheint, sondern das er schwere Verletzungen davon getragen hat. Nur dem jungen Mann scheint jegliche Erinnerung daran zu fehlen, selbst seinen Namen weiß er nicht mehr. In Bahcs Familie die aus ihm und seiner Tochter Winter besteht wird er aufgenommen und sie geben ihn den Namen Noth. Nur leider hat Noth eine Vergangenheit, die ...

    Mehr
  • Wirklich lesenswert!

    Frostflamme
    Kvothe_Sohn_des_Arliden

    Kvothe_Sohn_des_Arliden

    27. January 2017 um 19:37 Rezension zu "Frostflamme" von Christopher B. Husberg

    Das Buch habe ich gerade erst gelesen und es war wirklich angenehm....und zwar aus folgenden Gründen: die Handlung: kreativ und etwas neues, biete viele Überraschungen. die Welt: ist detailreich gestaltet und bietet viel Raum zur Entfaltung der Erzählung. die Charaktere: sind sehr facettenreich und wachsen einem sehr ans Herz (manche mehr, manche weniger ;-)) Es sind sehr viele Charakter und ich gehe lieber auf keinen genauer ein, da ich keinen außen vor lassen möchte. die Sprache: angenehm, flüssig geschrieben, nach meinem ...

    Mehr
  • Routinierte High Fantasy

    Frostflamme
    Warin

    Warin

    22. January 2017 um 10:27 Rezension zu "Frostflamme" von Christopher B. Husberg

    „Frostflamme“ von Christopher Husberg ist ein eher klassischer High Fantasy Roman. Winter, eine junge Frau aus dem Volk der Tiellan (die Bezeichnung „Elfen“ gilt als abfällig) verliebt sich und heiratet gegen alle Widerstände den Menschen Noth, den ihr Vater in einer stürmischen Nacht schwer verletzt und ohne Gedächtnis aus dem Meer gezogen hat. Doch Ihre Hochzeit steht unter keinen guten Stern und wird von einer Mörderschwadron gestört, mit der Noth kurzen Prozess macht. Auf der Suche nach seiner Vergangenheit begibt sich Noth ...

    Mehr
  • Sehr gelungener Fantasyroman

    Frostflamme
    Sandra1978

    Sandra1978

    10. January 2017 um 17:45 Rezension zu "Frostflamme" von Christopher B. Husberg

    Eine unglaublich vielschichtige Erzählung. Wir treffen auf viele unterschiedliche Charaktere, die in einem Wirbel von Abenteuer, Magie, sowie Glauben und Kirche, harten Erfahrungen und Ritualen vorbeiziehen und uns immer aufs Neue fesseln.  Ein Mann wird kurz vor dem Ertrinken aus dem Meer gefischt. Er weiß weder seinen Namen noch woher er kommt. Die Fischer nehmen ihn in ihrem Dorf auf und nennen ihn Noth. Ein Mädchen Namens Winter verliebt sich in ihn und sie heiraten. Bei einem Überfall werden sie getrennt.  Noth will seine ...

    Mehr
  • Spannender Reihenauftakt

    Frostflamme
    horrorbiene

    horrorbiene

    03. January 2017 um 09:32 Rezension zu "Frostflamme" von Christopher B. Husberg

    Ich hatte von vielen gehört, dass dieses Buch richtig toll sei und so habe ich nicht lang gewartet und mich der Lektüre gewidmet. Recht schnell habe ich auch gemerkt, was den anderen an diesem Buch so gefallen hat: Es ist gut geschrieben, die Anzahl der Protagonisten ist überschaubar und die Handlung, die sich langsam aufbaut, ist interessant und spannend. Doch beginnt sie recht zügig: Im Prolog ist der Leser Zeuge wie Winters Vater einen tot geglaubten Mann aus dem eiskalten Meer zieht. Wie ein Wunder ist er jedoch am Leben. Die ...

    Mehr
  • weitere