Christopher Buckley

 3.8 Sterne bei 41 Bewertungen
Autor von Kleine grüne Männchen, Danke, daß Sie hier rauchen und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Christopher Buckley

Sortieren:
Buchformat:
Kleine grüne Männchen

Kleine grüne Männchen

 (14)
Erschienen am 01.01.2000
Danke, dass Sie hier rauchen

Danke, dass Sie hier rauchen

 (9)
Erschienen am 01.06.2006
Florence von Arabien

Florence von Arabien

 (1)
Erschienen am 15.09.2005
Chaos im Weißen Haus

Chaos im Weißen Haus

 (0)
Erschienen am 31.03.2014
Hohes Gericht

Hohes Gericht

 (0)
Erschienen am 25.02.2011
Danke, daß Sie hier rauchen

Danke, daß Sie hier rauchen

 (12)
Erschienen am 01.11.1998
Thank You for Smoking

Thank You for Smoking

 (4)
Erschienen am 14.02.2006
WRY MARTINIS

WRY MARTINIS

 (1)
Erschienen am 01.07.2004

Neue Rezensionen zu Christopher Buckley

Neu
Hopfenberts avatar

Rezension zu "Kleine grüne Männchen" von Christopher Buckley

Rezension zu "Kleine grüne Männchen" von Christopher Buckley
Hopfenbertvor 7 Jahren

Das Buch kommt etwas schwer in Fahrt. Ab der Mitte wird es aber dann spannender. Entspricht nicht ganz meinem persönlichen Geschmack, ich konnte aber wie gesagt ab der Mitte wenigstens weiterlesen ohne das es mich gelangweilt hat.

Kommentieren0
4
Teilen
Holdens avatar

Rezension zu "Danke, daß Sie hier rauchen" von Christopher Buckley

Rezension zu "Danke, daß Sie hier rauchen" von Christopher Buckley
Holdenvor 8 Jahren

Schreiend komische Satire auf den amerikanischen Politik- und Lobbybetrieb.

Kommentieren0
14
Teilen
landsbys avatar

Rezension zu "Danke, dass Sie hier rauchen" von Christopher Buckley

Rezension zu "Danke, dass Sie hier rauchen" von Christopher Buckley
landsbyvor 9 Jahren

Nick Naylor ist Chefsprecher der Akademie für Tabakstudien. Er und seine Geschwister im Geiste, der Kriegsveterean Bobby Jay, Sprecher der Gesellschaft für Schusswaffen-Absatz-Förderung, und Polly, Sprecherin der Spirituosen-, Wein- und Bierhersteller haben´s schwer. Täglich treffen sich die drei und klagen über ihren ärgsten Feind: die Gesundheitslobby. Eines Tages jedoch wird einer von Ihnen entführt und entgeht nur knapp seinem eigenen Ende, nur um sich in einem Strudel von Intrigen wiederzufinden.
Der Autor Christopher Buckley war einmal Raucher und Redenschreiben von George Bush. Der Mann kennt sich aus. Er veranstaltet mit dem Leser einen swelbstironischen Ritt durch die dunklen und hahnebüchenen Abgründe von PR, Lobyismus, Politik und dem Streben nach Macht.
Im Allgemeinen eine leichte Lektüre. Man merkt dem Autor den Redenschreiber an, den Schriftsteller aber nicht. Naylors Schalgabtausche mit dem Gegner sind zwar fast genial und irgendwie wahnsinning, aber obwohl eine spannende Idee verfolgt wird, ist das Buch langatmig, die Charaktere flach, die Aussagen nicht neu und der plot twist ist irgendwie vorhersehbar. Darum gibt´s nur zwei Sterne von mir.

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 60 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks