Die SchlafwandlerWie Europa in den ersten Weltkrieg zog

4,4 Sterne bei

Neue Kurzmeinungen

MiracleYoungsters avatar
MiracleYoungster
vor 2 Jahren

Interessant, gute bildliche Schilderung. Teilweise sehr kompliziert, aber gut gelöst und schön strukturiert. relativ anstrengend zu lesen.

dunkelbuchs avatar
dunkelbuch
vor 2 Jahren

Brillante Ursachenanalyse über die europäische Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts, die zum 1. Weltkrieg führte.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe

Das Standardwerk zum Ersten Weltkrieg

Lange Zeit galt es als ausgemacht, dass das deutsche Kaiserreich wegen seiner Großmachtträume die Hauptverantwortung am Ausbruch des Ersten Weltkriegs trug. In seinem bahnbrechenden Werk kommt der renommierte Historiker und Bestsellerautor ( Preußen ) zu einer anderen Einschätzung.

Christopher Clark beschreibt minutiös die Interessen und Motivationen der wichtigsten politischen Akteure in den europäischen Metropolen. Diese ›Schlafwandler‹ waren ›wachsam, aber blind, von Alpträumen geplagt, aber unfähig, die Realität der Greuel zu erkennen, die sie in Kürze in die Welt setzen sollten‹. Mit seinem eindrucksvollen ›Monumentalgemälde‹ (NZZ) zeichnet der Autor das Bild einer komplexen Welt. Gegenseitiges Misstrauen, Fehleinschätzungen, Überheblichkeit, Expansionspläne und nationalistische Bestrebungen führten zu einer Situation, in der ein Funke genügte, den Krieg auszulösen. Dessen verheerende Folgen vermochte kaum jemand abzuschätzen.

Ausstattung: mit Abbildungen

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783570552681
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Taschenbuch
Umfang:896 Seiten
Verlag:Pantheon
Erscheinungsdatum:09.03.2015

Rezensionen und Bewertungen

4,4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne31
  • 4 Sterne21
  • 3 Sterne5
  • 2 Sterne2
  • 1 Stern0
Sortieren:

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks