Christopher Coake

(40)

Lovelybooks Bewertung

  • 76 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 4 Leser
  • 8 Rezensionen
(11)
(13)
(8)
(6)
(2)

Bekannteste Bücher

An einem Tag im Januar: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

An einem Tag im Januar

Bei diesen Partnern bestellen:

Bis an das Ende der Nacht

Bei diesen Partnern bestellen:

You Came Back

Bei diesen Partnern bestellen:

We're In Trouble

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Regenbogen-Bücher-Challenge 2016

    Regenbogentänzer

    BlueSunset

    zu Buchtitel "Regenbogentänzer" von Nicole Walter

    Regenbogen-Bücher-Challenge 2016 Hallo liebe Lesebegeisterte! Euch ist die Buchwelt zu trist? Kein Problem, wir helfen euch! Lest zusammen mit uns einen Regenbogen, damit das Jahr 2016 bunt und fröhlich wird! Ihr wollt dem Regenbogen noch einen Topf voll Gold verpassen? Das ist eine Herausforderung, aber auch die kann gemeistert werden!Wie auch in den vergangenen Jahren findet die Regenbogen-Challenge hier auf Lovelybooks statt. Das Besondere an dieser Challenge ist, dass wir hier nicht nur Bücher mit bestimmten Farben lesen, ...

    Mehr
    • 1392
  • Tragisch

    An einem Tag im Januar

    Samtpfote

    22. April 2016 um 22:58 Rezension zu "An einem Tag im Januar" von Christopher Coake

    Inhalt: Mark Fife hat alles verloren; sein Sohn hat sich bei einem Treppensturz das Genick gebrochen und ist gestorben und seine Frau Chloe hat sich nie ganz von Marks Unschuld überzeugen und Brendan loslassen können und hat Mark nicht lange nach dem tragischen Unfall verlassen. Mark konnte sich aber nach einer langen Zeit aufrappeln und hat sich ein neues Leben aufgebaut. Dazu gehören ein neues Haus und eine neue Freundin, die vielleicht bald seine Frau sein wird. Mark überlegt sich nämlich, seiner Freundin Allison einen ...

    Mehr
  • Zu sich selber finden

    An einem Tag im Januar

    michael_lehmann-pape

    23. June 2013 um 13:33 Rezension zu "An einem Tag im Januar" von Christopher Coake

      Bald ist es wieder soweit, der Geburtstag des Sohnes Brendan im Januar näher sich. Brendan, der vor 7 Jahren wütend war auf seinen Vater. Brendan, der vor 7 Jahren seinen Rucksack packte und heimlich abhauen wollte. Wohl das Gleichgewicht verlor, die Treppe hinunterstürzt und starb. Ein Geschehen, das seine Eltern zutiefst verzweifeln ließ, in Trauer stürzte, an dem auch die Ehe der beiden, Chloe und Mark, sich auflöste.   Nun ist Mark  soweit. Jahre später. Zumindest glaubt er das. Nach Schuldgefühlen, Trauer, Schmerz. Er ...

    Mehr
  • Sehr berührend

    An einem Tag im Januar

    Monika58097

    04. May 2013 um 16:34 Rezension zu "An einem Tag im Januar" von Christopher Coake

    Mark Fife verlor vor sieben Jahren auf tragische Weise seinen kleinen Sohn. Brendan sollte sein Zimmer aufräumen, weigerte sich jedoch und sollte sein Zimmer nicht eher verlassen dürfen, bis er seine Aufgabe erledigt hatte. Brendan packte seinen Rucksack und wollte sich davonschleichen. Er stolperte, fiel die Treppe hinunter und starb. Mark und seine Frau Chloe haben sich nie von dieser Tragödie erholt. Ihre Ehe zerbrach. Das Haus wurde verkauft. Inzwischen hat sich Mark ein neues Leben aufgebaut, ein Leben mit Allison. Allison, ...

    Mehr
  • Rezension zu "An einem Tag im Januar" von Christopher Coake

    An einem Tag im Januar

    michael_lehmann-pape

    22. February 2013 um 11:47 Rezension zu "An einem Tag im Januar" von Christopher Coake

    Zu sich selber finden Bald ist es wieder soweit, der Geburtstag des Sohnes Brendan im Januar näher sich. Brendan, der vor 7 Jahren wütend war auf seinen Vater. Brendan, der vor 7 Jahren seinen Rucksack packte und heimlich abhauen wollte. Wohl das Gleichgewicht verlor, die Treppe hinunterstürzt und starb. Ein Geschehen, das seine Eltern zutiefst verzweifeln ließ, in Trauer stürzte, an dem auch die Ehe der beiden, Chloe und Mark, sich auflöste. Nun ist Mike soweit. Jahre später. Zumindest glaubt er das. Nach Schuldgefühlen, Trauer, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Bis an das Ende der Nacht" von Christopher Coake

    Bis an das Ende der Nacht

    skaramel

    11. August 2010 um 12:37 Rezension zu "Bis an das Ende der Nacht" von Christopher Coake

    Schon auf dem Buchcover von Christopher Coakes „Bis an das Ende der Nacht” preist niemand anderes als Nick Hornby an, dass beim Lesen dieses Buches die Gefahr bestünde das Atmen zu vergessen. Große Ansprüche, die ein noch unbekannter Autor mit diesem Zitat auf sich nimmt. Doch in jeder Zeile dieses Buches wird er diesen gerecht. „Bis ans Ende der Nacht” ist kein Buch, das eine einzige Geschichte erzählt. Viel mehr sind es sieben eigenständige Erzählungen, die zu einer Sammlung zusammen gefasst wurden. Was völlig zusammenhangslos ...

    Mehr
  • Rezension zu "Bis an das Ende der Nacht" von Christopher Coake

    Bis an das Ende der Nacht

    soulchaot

    04. January 2009 um 21:59 Rezension zu "Bis an das Ende der Nacht" von Christopher Coake

    Im Allgemeinen fand ich die Kurzgeschichten alle sehr ansprechend aber die letzte Geschichte hat mir nich so ganz zugesagt. Fands das letzte Kapitel etwas zu heftig! Würde das Buch jedoch jedem weiter empfehlen.

  • Rezension zu "Bis an das Ende der Nacht" von Christopher Coake

    Bis an das Ende der Nacht

    Holden

    05. December 2008 um 14:55 Rezension zu "Bis an das Ende der Nacht" von Christopher Coake

    Coake erzählt hinreißende Geschichten etwa von dem jungen Paar, das sich seine intimsten Geschichten erzählt, und der junge Mann berichtet von den von ihm verschuldeten Tod seines geliebten Hundes, den er nie ganz verwunden hat, oder von dem lesbischen Paar mit Kinderwunsch, das zufällig einen tragischen Verkehrsunfall mitansehen muß, bei dem ein Baby stirbt. Großartige Geshichten um die Themen Liebe, Tod, Verlust und Glück, die nie kitschig werden und teilweise meinen Herzschlag beschleunigten (wirklich!). Mich erinnerte alles ...

    Mehr
  • Rezension zu "Bis an das Ende der Nacht" von Christopher Coake

    Bis an das Ende der Nacht

    giulianna

    07. January 2008 um 21:01 Rezension zu "Bis an das Ende der Nacht" von Christopher Coake

    liest man viel zu schnell

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks