Neuer Beitrag

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen


Liebe, Tod, Blutrunst und Leidenschaft: Lillian – Die Straße der Sünde

Gefallene Engel haben Schreckliches mit Lillian vor: Sie benutzen sie, um aus ihrer tausendjährigen Gefangenschaft zu entkommen. Ihr Ziel? Die Rückkehr auf die Erde. Die Auswirkungen? Gigantische Bastardmonster.
Lillian muss eine Reihe von Höllenqualen durchleiden. Ihr zur Seite steht Frank, die Liebe ihres Lebens. Er hält bedingungslos zu ihr und hofft auf ein baldiges Ende des Albtraums.
Werden die Engel triumphieren? Kann Frank Lillians Leiden Einhalt gebieten, oder werden aus zwei Liebhabern am Ende doch noch bittere Feinde?

~Informationen~

Das Buch wird als eBook ausgegeben.
Zirka: 380 Seiten (ca. 116.000 Wörter) 
Facebook: www.facebook.com/Christopher-Crane-759596407506760/

~Leseprobe~


„Alles braucht seine Zeit.“
„Und wie viel Zeit hast du eingeplant, hm? Für dich und deine elektrischen Streicheleinheiten?“ Der Unbekannte in Schwarz lehnte sich nach vorne. „Was machst du als Nächstes? Schlägst du ihr eine Nadel durch die Augen und sorgst dafür, dass sie noch mehr sabbert?“ Er lachte dreckig und sank zurück in seinen Stuhl.
„Es ist ein aufwendiges Unterfangen, den Willen zu brechen und jemanden dazuzubekommen, etwas zu tun, das ihm aus der Natur heraus zuwider ist.“
„Ist es das, Richard? Ist es ihr zuwider?“
„Wenn Sie das wollen, was Sie verlangt haben, werde ich noch mindestens zwei Wochen brauchen.“
„Zwei Wochen?“, wiederholte der Unbekannte und zog die Worte unnötig in die Länge. „Drei Wochen ... Weißt du, Richard, ich bin Fußvolk. Wie deine kleine, fette Krankenschwester Mindy. Ich renne den ganzen Tag von A nach B, damit der es nicht machen muss, für den ich renne. Und wenn ich dann am Ende des Tages mit schlechten Nachrichten zurückkehre, tja, dann kann es schon mal sein, dass mein Chef mächtig sauer wird. Genau wie du bald mächtig sauer sein wirst, auf sie, deine kleine, fette Mindy.“
„Was hat sie getan?“
„Das kannst du selber herausfinden.“
„Ich habe langsam genug von Ihrer Dreistigkeit. Es wird ein bis zwei Wochen dauern, auch mit Ihrer Wunderpille. Ich will lieber gar nicht wissen, was da drin ist ...“ Ein Anflug von Furcht ließ ihn die Zeitspanne großzügig korrigieren.
„Nein, Richard, nein, das willst du nicht wissen. Aber sei vorsichtig, dass du sie nicht selber schlucken musst.“ Er lachte wieder. Dann stand er auf.
„Wo gehen Sie hin?“
Der Unbekannte in Schwarz blieb stehen und drehte seinen Kopf nach hinten. „Ich nehme dich gerne mit, Richard. Es würde dir vielleicht sogar gefallen. Dort wird viel gequält, und es gibt noch weitaus mehr als ein bisschen Sabber und Blut, was man aus einem Menschen herausholen kann. Hast du Interesse?“
„Nein“, sagte Dr. Gestein und zitterte.
„Besser so. Du hättest dich auf der falschen Seite des Stromschlags wiedergefunden. Aber dein Platz ist schon lange reserviert. Wir werden dir deine drei Wochen geben. Keinen Tag mehr.“ Er lachte. Dann trat er zurück in die Dunkelheit, aus der er gekommen war.
Die Glühlampen im Büro wurden gleißend hell. Für eine Sekunde segelte Dr. Gestein mit seinem Schreibtisch in einem Meer aus Blut und Körperteilen. Eine Frau lag vor ihm. Ihr geschwollener Bauch war aufgeschlitzt und nach außen gestülpt wie ein fleischiger Ballon. Ihre Gedärme quollen hervor. Sie drehte sich zu Dr. Gestein, und mit wehleidiger Stimme sagte sie: „Richard. Da bist du ja endlich. Wie geht es meiner Lillian?“ Er wollte gerade eine Hand nach ihr ausstrecken, suchte nach einem Namen, den er längst vergessen hatte, da trennte ein unsichtbares Beil ihren Kopf ab. Das Geräusch hatte er selbst Dutzende Male gehört. Damals, als er das Beil selbst geschwungen hatte. Eine Fontäne aus Blut schoss aus ihrem Rachen und hob den Meeresspiegel.
Die Glühlampen explodierten und alles wurde schwarz. Dr. Gestein schrie auf. Sein Herz hämmerte in der Dunkelheit.

Autor: Christopher Crane
Buch: Lillian - Straße der Sünde

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das klingt ja wirklich interessant und das Cover find ich wirklich sehr gelungen. Würde mich freuen, wenn ich mitlesen darf.

angel1843

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Wow, das Cover ist unheimlich und die Geschichte sehr spannend. Ich hüpfe mal in den Lostopf.

dia78

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Dieses Cover, die Leseprobe. Man will sofort weiterlesen.
Da muss ich mich einfach um einen Platz um ein ebook bewerben (epub-Format).

angel1843

vor 2 Jahren

Wow, ich bin dabei. Glückwunsch auch an die beiden anderen. :) Schade das sich nicht mehr beworben haben. :(

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 2 Jahren

Die Bücher wurden verschickt. Viel Spaß!

dia78

vor 2 Jahren

Buch erhalten. Werde dann gleich mal loslegen. ;)

Buchfeeling

vor 2 Jahren

ich lese es auch gerade, kann nur an der Leserunde nicht teilnehmen, weil ich morgen in den Urlaub fliege.
Bin bisher aber echt begeistert vom Buch....
Viel Spaß Euch.....

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks