Christopher Dell

 3.5 Sterne bei 4 Bewertungen
Autor von Monster, Monsters und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Christopher Dell

Prof. Dr. habil. Christopher Dell (*1965) ist Theoretiker, Musiker, Komponist und Kurator. Studium der Philosophie, Musik, Komposition und Organisationsentwicklung an den Universitäten Darmstadt, Hilversum, Rotterdam, Boston und Kaiserslautern. Er leitete das Studio für Improvisation an der Akademie für Tonkunst Darmstadt, war Dozent für Architekturtheorie an der Universität der Künste, Berlin. Zur Zeit lehrt Dell als Professor für Urban Design Theorie an der HafenCity Universität Hamburg. Eine Professur in dem Fach nahm er auch an der TU München war. Dell ist zudem Leiter des ifit, Institut für Improvisationstechnologie, Berlin.  Im internationalen Kontext lehrte u.a. an der  Architectural Association, London, der University of the Witwatersrand Johannesburg, der Columbia University New York und der Academie for Bouwkunst, Arnhem. Sein Interesse gilt Praxen und Organisationsverläufen der zeitgenössischen Stadt. In disziplinübergreifenden Arbeitskonstellationen sucht Dell relationale Handlungsformen als Verfahren zu konzeptionalisieren und für Forschung und Gestaltung fruchtbar zu machen. Monographien: “Prinzip Improvisation“, Köln 2002, „Improvisations on Urbanity“ Rotterdam 2009, „Tacit Urbanism“, Rotterdam 2009, „Replaycity“, Berlin 2011 und „Die improvisierende Organisation“, Bielefeld 2012, „Ware:Wohnen!“, Berlin 2013 und „Das Urbane“, Berin 2014.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Christopher Dell

Cover des Buches Monster (ISBN:9783850334372)

Monster

 (3)
Erschienen am 31.08.2010
Cover des Buches Replaycity (ISBN:9783868590395)

Replaycity

 (0)
Erschienen am 19.04.2011
Cover des Buches Ware: Wohnen (ISBN:9783868592689)

Ware: Wohnen

 (0)
Erschienen am 01.09.2013
Cover des Buches Das Urbane (ISBN:9783868592399)

Das Urbane

 (0)
Erschienen am 25.03.2014
Cover des Buches Monsters (ISBN:9780500238769)

Monsters

 (1)
Erschienen am 11.10.2010

Neue Rezensionen zu Christopher Dell

Neu

Rezension zu "Monster" von Christopher Dell

Rezension zu "Monster" von Christopher Dell
Simkinvor 8 Jahren

Christopher Dell präsentiert in seinem Werk „Monster“ einen groben Überblick über Ungeheuer und ungeheuerliche Kreaturen, quer durch Menschheitsgeschichte und Kulturen. Da das Werk keineswegs Anspruch auf Vollständigkeit erhebt und durchgehend mit eindrucksvollen Illustrationen aufwarten kann, ist das Buch all jenen zu empfehlen, die nicht nach enzyklopädischem Wissen suchen, sondern über Geschichte und Stoff zum Nachdenken.

Ganze Rezenension unter folgendem Link: http://www.janetts-meinung.de/index.php?option=com_content&view=article&id=1598

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 7 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks