Christopher Fowler

(27)

Lovelybooks Bewertung

  • 46 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 8 Rezensionen
(7)
(9)
(7)
(3)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Im abgefahrenen Horror-Zug

    Der Höllenexpress

    NiWa

    Rezension zu "Der Höllenexpress" von Christopher Fowler

    Eine Zugreise in Osteuropa während des ersten 1. Weltkriegs. Vier Passagiere steigen in einem Zug um den herannahenden Truppen zu entgehen. Doch sie ahnen nicht, dass auf dieser Reise der Horror erst seinen Anfang nimmt. Es handelt sich um einen Horror-Roman, der die typischen Filmelemente des Genres zu einer abgefahrenen Reise vermischt. Christopher Fowler spielt mit sämtlichen Elementen, die man aus Filmen kennt. Er nimmt eine Prise Dracula, mischt menschenfressende Käfer dazu, lässt Geister auferstehen und stiehlt mit einem ...

    Mehr
    • 10
  • Ein guter alter Horror-Film in Buchform!

    Der Höllenexpress

    Serkalow

    08. November 2017 um 12:09 Rezension zu "Der Höllenexpress" von Christopher Fowler

    'Der Höllenexpress' war mein erstes Buch aus dem Luzifer-Verlag.Gleich vorneweg:Definitiv nicht mein Letztes.(Ich habe das Werk allerdings über eine andere Plattform bezogen, so dass hier nicht: »verifizierter Kauf« stehen wird.)Als süchtiger E-Book-Leser bin ich immer wieder auf der Suche nach neuem Stoff. Gerade im E-Booksegment achte ich mittlerweile sehr auf den Preis. Da ich mich weigere, gerade mal 2€ weniger für ein E-Book als für das Hardcover zu zahlen, schlägt hier die Stunde so kleiner, feiner Verlage, wie eben auch ...

    Mehr
  • Endstation: Hölle

    Der Höllenexpress

    Meteorit

    14. June 2016 um 21:01 Rezension zu "Der Höllenexpress" von Christopher Fowler

    Rezension zu ,,Der Höllenexpress" von Christopher Fowler ,,Der Höllenexpress" ist mit 350 Seiten am 15 September 2014 im Luzifer-Verlag erschienen. Inhalt: Stell dir einen klassischen Horrorfilm vor, den Hammer Films nie gemacht hat. Ein grandioses Epos aus den Hochzeiten des Studios, eine Mischung aus den alten Dracula und Frankenstein Filmen und Die Todeskarten des Dr. Schreck ... Vier Passagiere treffen sich auf einer Zugfahrt durch Osteuropa während des Ersten Weltkrieges; konfrontiert mit einem Mysterium, das gelöst werden ...

    Mehr
    • 7
  • Eine Zugfahrt des Grauens. Traut ihr euch einzusteigen?

    Der Höllenexpress

    buchtrunken

    25. November 2015 um 09:45 Rezension zu "Der Höllenexpress" von Christopher Fowler

    Klappentext Stellen Sie sich einen klassischen Horrorfilm vor, den Hammer Films nie gemacht hat. Ein grandioses Epos aus den Hochzeiten des Studios, eine Mischung aus den alten Dracula und Frankenstein Filmen und Dr. Terrors House Of Horrors … Vier Passagiere treffen sich auf einer Zugreise durch Osteuropa während des Ersten Weltkrieges; konfrontiert mit einem Mysterium, das gelöst werden muss, wenn sie überleben wollen. Was ist in dem Sarg , vor dem jeder so viel Angst hat? Was ist das tragische Geheimnis der verschleierten ...

    Mehr
  • Fahrt zur Hölle!

    Der Höllenexpress

    progue

    Rezension zu "Der Höllenexpress" von Christopher Fowler

    Oh, was für ein geniales Cover! Und der Klappentext machte mehr als neugierig, also konnte ich nicht widerstehen: Ich bestieg den Höllenexpress, klaute einem schlafenden Bauern das Ticket und zeigte dieses dem Zugführer vor. Ein seltsamer Bursche war das, stand immer in derselben Nische, sprach - wenn überhaupt - nur seltsames Zeug und machte sich gut im Unheimlichwirken. Allzu oft bekam ich ihn aber nicht zu sehen, dafür mehrere andere komische Leute. Ein junges Liebespärchen zum Beispiel, ein gestandenes, englisches Ehepaar, ...

    Mehr
    • 3
  • ---TOP---

    Der Höllenexpress

    lord-byron

    Rezension zu "Der Höllenexpress" von Christopher Fowler

    Stellen Sie sich einen klassischen Horrorfilm vor, den Hammer Films nie gemacht hat. Ein grandioses Epos aus den Hochzeiten des Studios, eine Mischung aus den alten Dracula und Frankenstein Filmen und Dr. Terrors House Of Horrors … Vier Passagiere treffen sich auf einer Zugreise durch Osteuropa während des Ersten Weltkrieges; konfrontiert mit einem Mysterium, das gelöst werden muss, wenn sie überleben wollen. Was ist in dem Sarg , vor dem jeder so viel Angst hat? Was ist das tragische Geheimnis der verschleierten Roten Gräfin, ...

    Mehr
    • 8

    lord-byron

    04. January 2015 um 19:31
  • Rasante Fahrt ins Ungewisse

    Der Höllenexpress

    KyraCade

    10. October 2014 um 22:41 Rezension zu "Der Höllenexpress" von Christopher Fowler

    Die Hammer-Studios möchten sich neu-orientieren, um wieder Blockbuster zu produzieren. Da kommt der junge Drehbuchautor gerade recht, der genau fünf Tage Zeit bekommt, um ein Drehbuch zu schreiben. Am besten wäre etwas mit einem Zug - und natürlich muss es ein Horrorfilm werden. Schnell wächst aus einer Idee ein Drehbuch um vier Passagiere in einem Zug, der kein Ziel hat und an dessen Bord so gar nichts mit rechten Dingen zuzugehen scheint ... Was zu Beginn nach einem eher mittelmäßigen Buch klingt, entpuppt sich schnell als ...

    Mehr
  • Rezension zu "The Victoria Vanishes" von Christopher Fowler

    The Victoria Vanishes

    redread

    14. October 2010 um 12:17 Rezension zu "The Victoria Vanishes" von Christopher Fowler

    Das Buch ist ein solider englischer Krimi. Wer londoner Lokalkolorit mag (speziell Gedanken über die Bedeutung von Pubs) findet in dem Roman interessanten Lesestoff. Der Roman scheint allerdings Teil einer längeren Serie zu sein, sodass viele Aspekte der Charaktere etwas rätselhaft bleiben.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.