Christopher G. Moore Chickensex. Storys: Übersetzt von Peter Friedrich

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Chickensex. Storys: Übersetzt von Peter Friedrich“ von Christopher G. Moore

Drei Geschichten aus Bangkok, über mehr oder weniger schöne Missverständnisse, über ganz und gar unterschiedliche Menschen und Lebensweise, über Fremdes und Vertrautes, über Vorurteile und Realitäten. Barmädchen, Ex-Pats, Eliten und viele Ethnien bevölkern ein Bangkok ohne Klischees, aber voller Gerüche, Atmosphären, voller Tragik, Komik und vor allem voller Leben und Energie. Scheuklappenfrei gesehen und brillant beschrieben vom Chronisten der thailändischen Metropole Christopher G. Moore, der »thai« lebt, spricht und denkt und global schreibt. »Einige der Mädchen im Thermae spekulierten darüber, ob Bamrung die Sorte von chinesischem Mann war, der in seinem ganzen Leben nie ein einziges Hemd, Schuhe oder Hosen kauft; ein Mann, der nicht einmal weiß, welche Größe er hat; ein Mann, der sich von Geburt an von hinten und vorne von seiner Mutter bedienen lässt. «
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen