Christopher G. Moore The Big Weird

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Big Weird“ von Christopher G. Moore

Quentin Stuard, ein sterbender Hollywood Drehbuchautor ist diesmal der Auftraggeber Calvinos. Calvino soll die Umstände untersuchen, die den scheinbaren Selbstmord von Samantha McNeal, der Tochter von Stuards Ex-Agent, umgeben.
Sie starb durch einen Schuss in den Kopf. Während Calvino diese Aufgabe erfüllt,dringt er in den Kreis jener Expats vor, die den Hollywood Traum in Bangkok suchen. Es ist die Welt der Autoren, Produzenten und Wichtigtuer in der Calvino die
Wahrheit über Sams Tod sucht.

Stöbern in Krimi & Thriller

Der Kreidemann

Clever geschriebene, verworrene Geschichte, bei er das Entwirren wirklich Spaß macht!

misery3103

Post Mortem - Spur der Angst

Das Buch ist sehr gut, aber nicht so gut wie die anderen drei. Schema ist immer das Gleiche. Profikiller und Agentin treffen zusammen.

Seppel

Ich beobachte dich

Das kann Chevy Stevens besser, solide aber nicht herausragend!

Callso

Warum sie sterben musste

Ich hab keinen Zugang zum Buch gefunden

brauneye29

Madame le Commissaire und die tote Nonne

Ein Krimi mit typisch französischem Flair, einer gehörigen Portion laissez faire und einem verzwickten Todesfall!

Hennie

Kluftinger

Kluftingers Grab .

1Goldfisch49

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks