Christopher Hampton Carrington, 1 Videocassette

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Carrington, 1 Videocassette“ von Christopher Hampton

Die Malerin Dora Carrington und der Schriftsteller Lytton Strachey führen eine offene Beziehung ohne jegliche Tabus. Das Ungewöhnliche daran: Lytton ist schwul. Trotzdem ziehen die beiden zusammen und beschließen zu heiraten. Nach einiger Zeit entfaltet sich Doras bis dahin unterdrückter Sexualtrieb. Sie beginnt Verhältnisse mit anderen Männern, von denen Lytton weiß und die er duldet. Doch dann verlieben sich beide in den gleichen Mann.

Stöbern in Romane

Drei Tage und ein Leben

Ein beinahe poetisch anmutendes Psychodrama

Bellis-Perennis

Und es schmilzt

Selten so ein langweiliges Buch gelesen. 22 Euro hätten besser angelegt werden können. Leider.

Das_Blumen_Kind

Underground Railroad

Tief bedrückendes Portrait einer Gesellschaft! Das Buch war nicht immer schön, aber immer lesenswert.

Linatost

Als der Teufel aus dem Badezimmer kam

Improvisation pur... kein Tiefgang, kein gar nichts... Schade!

herrzett

Birthday Girl

Nette Kurzgeschichte für Fans

Milagro

Was man von hier aus sehen kann

Ein Meisterwerk! Humor und Tragik zugleich. Ich bin absolut begeistert!

Pagina86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen