Christopher Kerkovius Fluch und Segen des Fortschritts

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fluch und Segen des Fortschritts“ von Christopher Kerkovius

Für die Lösung der globalen Probleme ist eine ganzheitliche Wahrnehmung der Welt unerlässlich. Nur aus ihr heraus kann ein neues Verständnis von der Schöpfung, eine neue Sicht auf die Wirklichkeit erwachen, als Voraussetzung für einen überlebensnotwendigen Bewusstseinswandel und für globales verantwortungsvolles Handeln.

Stöbern in Sachbuch

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Wunderschön und stimmungsvoll illustriert – ein Buch, das man niemals mehr aus der Hand legen möchte.

RubyKairo

Fuck Beauty!

ein recht interessantes Buch über die Schönheit von uns Frauen...zum Nachdenken und zum Schmunzeln

aga2010

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Dorfleben pur - Bilder und Sprüche für Landkinder. Ich hatte Spaß daran.

OmaInge

Die Entdeckung des Glücks

Glücklich zu sein ist eine Kunst!

ameliesophie

Was wichtig ist

Eine inspirierende Rede, die vieles enthält, worüber man nachdenken kann. Ein Stern Abzug nur für den Preis.

eulenmatz

Vom Anfang bis heute

Eine lockere Zusammenfassung der gesamten Weltgeschichte für jeden, der einen knappen Überblick haben möchte.

wsnhelios

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Fluch und Segen des Fortschritts" von Christopher Kerkovius

    Fluch und Segen des Fortschritts

    chriskerkov

    14. December 2011 um 12:40

    Als verantwortungsbewusster Zeitgenosse habe ich aus Sorge um die Bewahrung unserer bedrohten Lebensgrundlagen und um eine lebenswerte Zukunft der heute jungen Menschen und der zukünftigen Generationen mein Buch "Fluch und Segen des Fortschritts oder die Bedrohung der Schöpfung" geschrieben. Nur ein fundamentaler Bewusstseins- und Verhaltenswandel, auf der Basis einer tragfähigen Ethik, der maßgebliche Teile in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft erfasst, kann uns noch vor den dramatischsten Katastrophen bewahren. Der bekannte Greifswalder Biologe und Träger des Alternativen Nobelpreises 1997, Prof. Michael Succow, hat zu dem Buch ein eindringliches Geleitwort verfasst. Schaut auf mein Profil oder auf meine extra fb-Seite "Fluch und Segen" für nähere Infos und Inhaltsverzeichnis. Es könnte euch interessieren.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks