Christopher Kloeble

(111)

Lovelybooks Bewertung

  • 181 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 73 Rezensionen
(44)
(38)
(18)
(9)
(2)

Lebenslauf von Christopher Kloeble

Christopher Kloeble wurde in München geboren und wuchs auf im oberbayerischen Königsdorf. Gesangsausbildung beim Tölzer Knabenchor. Studium in Dublin, am Deutschen Literaturinstitut Leipzig und an der Hochschule für Fernsehen und Film München. Beiträge von ihm erschienen u.a. in der ZEIT, der Süddeutschen Zeitung, der taz. Er entwickelt Stoffe für Film- und Fernsehproduktionen. Sein erstes Spielfilm-Drehbuch Inklusion wurde 2011 für BR α verfilmt; der Film wurde in den Medien vielfach diskutiert. Seit 2004 diverse Stipendien und Auszeichnungen. Sein Romandebüt Unter Einzelgängern erschien 2008 bei dtv premium. 2009 folgte der Erzählband Wenn es klopft (dtv premium). Sein zweiter Roman, Meistens alles sehr schnell, erschien im März 2012.

Bekannteste Bücher

Home made in India

Bei diesen Partnern bestellen:

Die unsterbliche Familie Salz

Bei diesen Partnern bestellen:

Meistens alles sehr schnell: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Meistens alles sehr schnell

Bei diesen Partnern bestellen:

Miami, nä!

Bei diesen Partnern bestellen:

Wenn es klopft

Bei diesen Partnern bestellen:

Unter Einzelgängern

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Christopher Kloeble
  • Berührende Familiengeschichte

    Die unsterbliche Familie Salz
    moni_loves

    moni_loves

    23. July 2017 um 07:45 Rezension zu "Die unsterbliche Familie Salz" von Christopher Kloeble

    Wir erleben einen Einblick in verschiedene Generationen der Familie Salz.  Angefangen mit Lola Rosa Salz, deren Leben sich grundlegend änderte, als ihr Vater Eigentum des Fürstenhofs wurde. Weiter über ihre Tochter Aveline Salz, die sehr unter ihrer Mutter leidet. Über Kurt Salz, ihren Bruder, bis hin zu dessen Tochter Emma Salz und seiner Enkelin Tara Jain.Alle haben bis in die heutige Zeit die Folgen des Kaufes des Fürstenhofes von 1914 zu ertragen, jeder auf seine Weise.Jede Person geht anders damit um, doch eins haben alle ...

    Mehr
  • Nicht ganz unsterblich, aber fast

    Die unsterbliche Familie Salz
    Cleo15

    Cleo15

    14. July 2017 um 14:12 Rezension zu "Die unsterbliche Familie Salz" von Christopher Kloeble

    Die unsterbliche Familie Salz von Christopher Kloeble hat mich sehr fasziniert, auch wenn in der Familie so viele Katastrophen geschehen sind, dass es schon fast wieder unglaubwürdig ist.Inhalt:In dem Buch geht es um zwei zentrale Dinge: Um den Fürstenhof in Leipzig, der der Familie Salz einstmals gehörte und um die Familie Salz selbst, vorrangig Lola Salz. Das Leben mit ihren Eltern, ihren Kindern und Enkeln. Ihr Leben im Hotel, im Krieg und als zerbrochene, unverstandene Kämpferin. Charaktere:Lola ist für mich der zentrale ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die unsterbliche Familie Salz"

    Die unsterbliche Familie Salz
    Linker_Mops

    Linker_Mops

    14. April 2017 um 21:27 Rezension zu "Die unsterbliche Familie Salz" von Christopher Kloeble

    Aufmerksam wurde ich auf dieses Buch über den Literatursalon hier bei LB. Eigentlich bin ich nicht so der Typ für Familienepose, aber ich dachte mach ich hier mal eine Ausnahme. Vielleicht werde ich ja eines besseren belehrt. Leider war dem nicht der Fall.Schon zu Beginn wird man mit zahlreichen Namen überschüttet, was zu Verwirrungen führt. Wenn schon zu Beginn gefühlt 20 bis 30 Personen namentlich auftauchen, ist das m.M.n. zu viel um gut in einen Plot reinzukommen. Und auch im weiteren Verlauf der Geschichte bin ich einfach ...

    Mehr
    • 2
  • Die unsterbliche Familie Salz und ihre Schatten

    Die unsterbliche Familie Salz
    Lilofee

    Lilofee

    05. April 2017 um 10:47 Rezension zu "Die unsterbliche Familie Salz" von Christopher Kloeble

    DIE UNSTERBLICHE FAMILIE SALZvon Christopher Kloeble erschienenim August 2016 im dtv VerlagDas Cover hält was es verspricht. Nicht nur der Glanz sondernauch die Schattenseiten begleiten die Familie Salzin ihrer über hundertjährigen Geschichte. Lola Rosa, geb. 1914 und aufgewachsenim feudalen Hotel Fürstenhof in Leipzig kämpft zeit ihres Lebens mit ihrem Schatten.Der wurde ihr später von den Nonnen ausgetrieben. Als Erwachsene hat Rosamit Männern ohne Schatten schreckliche Erlebnisse die sie ihr ganzen Lebenlang verfolgen werden. ...

    Mehr
  • Berührend und heiter...

    Unter Einzelgängern
    MinaRico

    MinaRico

    23. March 2017 um 21:14 Rezension zu "Unter Einzelgängern" von Christopher Kloeble

    Eine Sterbeszene leitet die Geschichte einer Familie ein. Mutter Angela stürzt unglücklich im Hausflur und fällt mit dem Kopf auf eine Treppenstufe. Außer einer Wollmaus, die in Gedanken mit ihr spricht, ist niemand da. Und so stirbt sie.Ihr Tod bringt die Familie sukzessive wieder zusammen, bis dahin flüchten sich jedoch alle Familienmitglieder in ihre eigenen Vorstellungen von Trauerbewältigung. Simon, der Sohn, schreibt für sein Leben gern und nutzt diese Situation, um sich kurzerhand eine neue Familiengeschichte zu erfinden. ...

    Mehr
  • Unheimliches Schattenspiel

    Die unsterbliche Familie Salz
    katharose

    katharose

    21. March 2017 um 12:26 Rezension zu "Die unsterbliche Familie Salz" von Christopher Kloeble

    Lola Rosa Salz und ihre Familie machen sich das Hotel „Fürstenhof“ 1914 zu eigen, indes wird Lolas Mutter krank und fällt ins Koma. Als Lola nachts dem Jungen Maria auf dem Dach begegnet, deutet Lola fortan alles nach den Schatten eines Menschen deuten. Als der Junge sie überzeugt ihre halbtote Mutter mit einem Kissen zu ersticken, wird Lola in ein Internat geschickt und vom Fürstenhof verbannt, den sie für die nächsten 50 Jahre abgrundtief hassen wird.Gefallen hat mir, dass die Geschichte chronolgisch (bis auf den Prolog) von ...

    Mehr
  • Familien und ihre Geheimnisse

    Die unsterbliche Familie Salz
    cosima73

    cosima73

    31. December 2016 um 16:59 Rezension zu "Die unsterbliche Familie Salz" von Christopher Kloeble

    München, 1914, Herr Salz will hoch hinaus. Da kommt ihm das Inserat, dass in Leipzig der Fürstenhof zum Verkauf steht, genau recht, wäre er doch als Patron des Hauses quasi in den Fürstenstand erhoben. Die nötigen Intrigen lassen den Kauf gelingen, aber ein Tod in der Familie trübt den Höhenflug bei einigen Familienmitgliedern vorübergehend. Das soll nicht der letzte Schicksalsschlag sein, es scheint aber der Anfang eines feinen Risses zu sein, der sich über die Jahre ausdehnt. Christopher Kloeble begleitet die Familie Salz durch ...

    Mehr
  • Schatten, die uns ein Leben lang begleiten- eine fesselnde Familiengeschichte

    Die unsterbliche Familie Salz
    Buchraettin

    Buchraettin

    09. December 2016 um 07:49 Rezension zu "Die unsterbliche Familie Salz" von Christopher Kloeble

    Schatten. Immer sind sie da, wenn das Licht im richtigen Winkel auf einen scheint. Dieser Schattenwurf lässt sich mathematisch berechnen. Doch es gibt auch die anderen Schatten, die uns folgen. Sie sind auch eine Art Metapher für die Vergangenheit. Haften an einem. Schatten tauchen in diesem Buch immer wieder auf. Die Einführung in diese Familiengeschichte erfolgt durch Emma Salz, die Enkelin von Lola Salz. Nun springt es in die Vergangenheit ins Jahr 1914 zu Lola, die hier noch ein Kind ist. Die kranke Mutter, der Vater, die ...

    Mehr
  • Eine Familie im Lauf der Zeit

    Die unsterbliche Familie Salz
    Gise

    Gise

    11. November 2016 um 16:38 Rezension zu "Die unsterbliche Familie Salz" von Christopher Kloeble

    1914 erwirbt die Familie Salz das prächtige Hotel Fürstenhof in Leipzig. Mit diesem Gebäude verbindet die Familie lange eine ganz besondere Geschichte – auch wenn Lola, die Tochter des Herrn Salz, es lange nicht betreten wird, nachdem dieser sie in ein Erziehungsheim steckte. Das Hotel hält den Wirren des Krieges stand, um später von den Machthabern der DDR betrieben zu werden. Auch die Familie Salz wird vom Krieg durcheinandergewirbelt, Lola muss mit ihren beiden Kindern flüchten, später beschreibt ihre Tochter Aveline das Leben ...

    Mehr
  • LovelyBooks Romane-Challenge 2016: Die Challenge mit Niveau

    aba

    aba

    LovelyBooks lädt im neuen Jahr wieder zu spannenden Challenges ein.Und auf euch warten tolle Gewinne.Die anspruchsvolle Gegenwartsliteratur ist 2016 wieder dabei!Liest du gerne Bücher mit Niveau?Dann ist diese Challenge genau das Richtige für dich.15 anspruchsvolle Romane möchten wir vom 01.01.2016 bis 31.12.2016 lesen.Es gelten Bücher - Gegenwartsliteratur -, die in diesem Zeitraum erscheinen (Ersterscheinungen) und an diesem Beitrag angehängt sind.Auch Neuauflagen – 2016 erschienen - von Klassikern.Die Regeln: Melde dich mit ...

    Mehr
    • 2951
  • weitere