Neuer Beitrag

neobooks

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Ein begnadeter Schriftsteller begibt sich auf die Suche nach dem wahren Lebensglück. Dieses glaubt er an der Seite einer weitaus jüngeren Frau zu finden. Eine äußerst zärtliche aber auch turbulente Beziehung beginnt.

Herzlich willkommen zur Leserunde von "Haus Nummer Vierzig" von Christopher L. Ries!

Klappentext
Ein begnadeter, jedoch mittelloser Schriftsteller verlässt Frau und Stiefkinder und begibt sich auf die Suche nach dem wahren Lebensglück. Dieses glaubt er an der Seite einer weitaus jüngeren höchst attraktiven Frau zu finden, die jedoch selbst mit den alten Geistern ihrer Vergangenheit kämpft. Nach turbulenten Konflikten die von Zwiespältigkeit, von rasender Eifersucht, inniger Liebe, von Machtdemonstrationen auf der einen und von Ohnmacht auf der anderen Seite geprägt sind, stellen beide schlussendlich schmerzhaft aber auch erleichtert fest, dass ein Leben, das nicht mit Mühe verbunden, dass ein Dasein ohne Entbehrungen und ohne Zwiespalt, langweilig und kaum erstrebenswert ist.

Zu gewinnen gibt es 10 E-Books.

Du möchtest in den Lostopf hüpfen?

Dann schreib uns doch, warum du dieses Buch gerne lesen möchtest. Wir wünschen dir viel Erfolg!

Autor: Christopher L. Ries
Buch: Haus Nummer Vierzig

Leseeule35

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Der Klappentext hört sich toll an und ich erwarte eigentlich eine Geschichte mit Tiefe, Charakter und vielen Auseinandersetzungen/Turbolenzen. Gerne möchte ich mich für ein epub bewerben.

Das Cover finde ich total niedlich :)

Christopherus

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen
Beitrag einblenden
@Leseeule35

Willkommen im turbulenten ´Haus Nummer Vierzig` Fieber. Ich drücke dir die Daumen :) CLR

Beiträge danach
31 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Leseeule35

vor 1 Woche

4 - bis "Victoria
Beitrag einblenden

Hey, diese Kaffeesorte ist morgens auch mein erster ;)

Leseeule35

vor 1 Woche

4 - bis "Victoria
Beitrag einblenden
@Christopherus

der Gedanke ist toll ;)

Leseeule35

vor 1 Woche

4 - bis "Victoria
Beitrag einblenden

Merkwürdige Dinge geschehen im und ums Haus.
Die Stimmungsschwankungen von Althaia finde auch ich manchmal sehr anstrengend ;)

Leseeule35

vor 5 Tagen

5 - bis "Ein Zug Richtung Westen"
Beitrag einblenden

Ui, in diesem Abschnitt ist ja eine Menge passiert. Es wird wirklich niemals langweilig. Manuela hatte ja über den einen Teil berichtet. Aber da war ja auch noch die Sache mit Til und seiner Drohung, Angebot, Ansage. Diese Aussprache der Männer und das er Til ins Haus ist, um die Nähe und den Duft von Althaia zu spüren. Der Kerl ist echt merkwürdig

Und was kommt zum Schluss, wieder ein Abschiedsbrief. Mein Elias das ernst?

Leseeule35

vor 5 Tagen

6 - bis zum Ende
Beitrag einblenden

Und zum Schluss nochmal eine Steigerung :) Aber das Ende hat mir gefallen. Zwar ist ja fast ein Jahr vergangen, aber gut dass sich alle wiedergetroffen haben, Elias sich auf seine Gefühle besinnt hat, ein Sohn hinzugekommen ist und dann diese turbolente Doppelhochzeit. Wer hätte das denn gedacht und zum Schluss wird eine eine riesige Patchwork-Familie :D

Toll das es einen zweiten band geben wird :)

Leseeule35

vor 5 Tagen

Rezensionen
Beitrag einblenden

Vielen lieben Dank für dieses herzerfrischenden Roman. Nun folgt meine Rezi, welche auch gleichlautend beim Amazon, Lesejury, Thalia und Neobooks erscheinen wird:

https://www.lovelybooks.de/autor/Christopher-L.-Ries/Haus-Nummer-Vierzig-1473482809-w/rezension/1489907299/1489911993/

Christopherus

vor 4 Tagen

Rezensionen
@Leseeule35

Danke, liebe Leseeule, für deine kostbare Zeit. Danke auch für die tolle Rezi. Ich wünsche dir Gesundheit und Erfolg - Beste Grüße - Christopher

Neuer Beitrag