Christopher Lord

 2 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher von Christopher Lord

Neue Rezensionen zu Christopher Lord

Neu
histerikers avatar

Inhalt:
Das Buch spielt in den USA in einem Ort namens Dickens Junction in der Adventszeit. Simon Alistair ist der Buchladeninhaber und Nachfahre der Gründerfamilie. Vertreter einer Organization will mehrere Grundstücke im Ort kaufen. Dann wird er aber tot aufgefunden. Simon versucht den Mord zu lösen. Dann aber passiert noch ein weiteres... Wenn kann man hier noch trauen?
Beurteilung:
Ich habe das Buch gekauft, weil ich Cozykrimis mag, aber dieses hat mich nicht begeistert.
Als erstes muss ich sagen, dass ich Dickens nicht mag und die Anspielungen im Buch mir oft rätselhaft blieben. Ich habe doch unterschätzt, wie das Buch von diesen Ideen und Anspielungen durchgewoben ist.
Der Autor scheint auch andere Autoren zu mögen, oder mindestens in seinem Buch benutzen zu wollen, vor allem Ayn Rand. Diese Person sagte mir nichts, war aber für das Verständnis des Buches schon relevant. Daher war es schwer für mich reinzukommen.
Die Charaktere fand ich dagegen gut dargestellt und konnte mir sie in so einem Ort schon vorstellen. Wirklich toll fand ich die Darstellung der Liebesbeziehung zwischen Simon und Zach, es war sehr glaubwürdig in allen Phasen.


Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks