Christopher McDougall

 4,3 Sterne bei 35 Bewertungen
Autor von Born to Run, Born to Run und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Christopher McDougall

Christopher McDougall arbeitete als Kriegsberichterstatter in Ruanda und Angola, bevor er seinen Bestseller ›Born to Run‹ schrieb. Seine Faszination für die Grenzen des menschlichen Potenzials führte ihn zur Entwicklung der Web-Serie ›Art of the Hero‹ des Outside Magazins. Er lebt mit seiner Frau, zwei Töchtern, Sherman und einer bunten Mischung aus Bauernhoftieren in Lancaster County, Pennsylvania.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Das Glück ist grau (ISBN: 9783832166090)

Das Glück ist grau

Neu erschienen am 11.10.2021 als Taschenbuch bei DuMont Buchverlag.

Alle Bücher von Christopher McDougall

Cover des Buches Born to Run (ISBN: 9783896673664)

Born to Run

 (23)
Erschienen am 22.03.2010
Cover des Buches Born to Run (ISBN: 9783453603691)

Born to Run

 (6)
Erschienen am 12.10.2015
Cover des Buches Das Glück ist grau (ISBN: B087J587QM)

Das Glück ist grau

 (5)
Erschienen am 22.09.2020
Cover des Buches Handbuch des Helden (ISBN: 9783896674913)

Handbuch des Helden

 (1)
Erschienen am 02.11.2015
Cover des Buches Das Glück ist grau (ISBN: 9783832166090)

Das Glück ist grau

 (0)
Erschienen am 11.10.2021
Cover des Buches Das Glück ist grau (ISBN: 9783832181185)

Das Glück ist grau

 (0)
Erschienen am 22.09.2020
Cover des Buches Born to Run (ISBN: 9783954714285)

Born to Run

 (0)
Erschienen am 01.06.2015
Cover des Buches Handbuch des Helden (ISBN: 9783954713998)

Handbuch des Helden

 (0)
Erschienen am 02.11.2015

Neue Rezensionen zu Christopher McDougall

Cover des Buches Das Glück ist grau (ISBN: B087J587QM)pukapukas avatar

Rezension zu "Das Glück ist grau" von Christopher McDougall

Wissen, Humor und Gefühl gepaart in einer spannenden Geschichte.
pukapukavor 10 Monaten

Christopher McDougall hat mich mit dem Esel gleich angesprochen, da ich Esel super toll finde und sie in meinen Augen sehr warmherzige Tiere sind.

Und genau dieses Gefühl vermittelt das Buch beim Lesen, da ich mich sehr berührt hat und ein warmes Gefühl im Herzen hinterlässt. Der Esel ist einfach liebenswert und genau das gefällt mir so gut an dem Buch. Die Geschichte ist aber keinesfalls kitschig, sondern einfach herzerwärmend.

Gerade zu Beginn habe ich sehr mit dem Tier gefühlt und gehofft, dass es noch positiver wird und da hat der Autor meinen Wunsch auch schon in die Tat umgesetzt. Auch gefällt mir sehr, dass ich viel über die Haltung von Eseln sowie das Leben der Hauptfiguren erfahren habe.

Auch ist das Buch deutlich tiefgründiger als ich im Vorfeld erwartet hätte, was mich sehr überrascht hat.

Dazu ist das Buch sehr kurzweilig und locker verfasst, weshalb ich es in einem Rutsch gelesen habe, weil ich unbedingt wissen wollte, wie es mit dem Esel weitergeht. Zudem die humorvollen Passagen sind wundervoll einbaut, wodurch das Buch sehr unterhaltsam wird.

Dieses Buch vereint daher alles was ein gutes Buch in meinen Augen ausmacht: Wissen, Humor und Gefühl gepaart in einer spannenden Geschichte.

Daher volle 5 von 5 Sternen und eine absolute Leseempfehlung.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Das Glück ist grau (ISBN: B087J587QM)lilli1906s avatar

Rezension zu "Das Glück ist grau" von Christopher McDougall

Interessant und gut geschrieben
lilli1906vor einem Jahr

Ich war sehr gespannt auf dieses Buch, weil ich Esel wirklich gerne mag. Und hier geht es um den Esel Sherman, der von dem Ich Erzähler aus völliger Verwahrlosung gerettet und gesund gepflegt wird. Schnell entwickelt der Erzähler den Ehrgeiz, den Esel für ein Eselrennen zu trainieren, was gar nicht so einfach ist...


Ich muss zugeben, dass mich diese Esel- und Tiegenrennen absolut nicht interessieren. Dennoch hat mir dieses Buch gut gefallen, weil man unheimlich viel über das Leben und Denken der Amish people in Amerika erfährt. Der Erzähler lebt in der Nachbarschaft der Amischen und in vielen Bereichen gibt es sehr viele Berührungspunkte. Das fand ich wirklich spannend.


Und natürlich fand ich auch den Esel Sherman und seine Entwicklung super!


Das Buch ist gut geschrieben, es lässt einen erst wieder los, wenn man es zu Ende gelesen hat. Einmal angefixt möchte man als Leser unbedingt wissen, ob Sherman nun am Eselrennen teilnehmen wird oder nicht.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Das Glück ist grau (ISBN: B087J587QM)MartinAs avatar

Rezension zu "Das Glück ist grau" von Christopher McDougall

Nicht das, was ich erwartet habe
MartinAvor einem Jahr

Was man nicht so alles erfährt …. Ich dachte, dass es in DAS GLÜCK IST GRAU um die Beziehung eines Esels zu einer Familie geht, aber es ist weit aus mehr und eigentlich ein sehr sportliches Buch mit einer Sportart, von der ich noch nie gehört habe (aber das mag man mir als Deutschen verzeihen)
Pack Burro Racing ist eine Sportart, die im Bundesstaat Colorado beheimatet ist und tief im Bergbauerbe des Bundesstaates verwurzelt ist. In den frühen Tagen des Bergbaus in Colorado brachten Bergleute Esel (Burros ist das spanische Wort für Esel), während der Prospektion durch die Berge von Colorado. Da die Esel Vorräte trugen, konnten die Bergleute die Tiere nicht reiten und gingen, um den Esel zu führen. Die Esel-Rennen, die in kleinen Städten in Colorado stattfinden, erinnern an diese Männer und Frauen und ihre Burros. Und es werden dabei ziemliche Strecken zurückgelegt.

Eine interessante Sportart … die in Shermans Geschichte eine nicht unwesentliche Rolle spielt und vermutlich mehr das Leben der beteiligten Menschen und Tiere verändert, als der Esel selbst.

Ich muss allerdings zugeben, dass mir das Buch von der emotionalen Seite her nicht gefallen hat, bzw. ich den Zugang nicht gefunden habe. Es war interessant zu lesen welche Anstrengungen Chris und seine Freunde/Familie unternahmen um an den Rennen teilzunehmen und welche Probleme es dabei gab, aber … die emotionale Bindung zu Sherman (wie ich sie anhand des Klappentextes erwartet hätte) fehlte mir.
Es ist ein Buch über ein Eselrennen, aber ich hätte mir mehr Sherman erhofft und erwartet. Der Esel an sich kam mir zu kurz und auch seine Bedeutung für einige der Betroffenen. Vielleicht hätte dem Buch weniger Eselrennen gut getan und mehr Fokus auf die Personen, die mit Sherman gearbeitet haben.
Das wäre gefühlvoller geworden, denn so wirkte einiges doch sehr oberflächlich (und nebensächlich)

DAS GLÜCK IST GRAU ist ein Buch für Leser, die sich für ungewöhnliche/unbekannte Sportarten interessieren und die Esel mögen.
Eine herzerwärmende Geschichte wird allerdings nicht erzählt, oder nicht so, dass sie mein herz erreichen konnte.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 62 Bibliotheken

von 10 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks