Christopher Miller Hunter Brown - Der Kampf gegen die Schatten

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hunter Brown - Der Kampf gegen die Schatten“ von Christopher Miller

Niemals hätte der dreizehnjährige Hunter Brown damit gerechnet, dass seine Sommerferien so aussehen würden - dabei geht das Abenteuer gerade erst los! Am letzten Schultag befindet sich Hunter plötzlich im Besitz eines rätselhaften alten Buches und eines Schlüssels. Er ahnt noch nicht, dass dieses Buch das Tor nach Solandria öffnen kann, einer übernatürlichen Welt, die unter der Schreckensherrschaft der Schatten steht. In Solandria wird Hunter ein Mitglied des Wortkrieger-Widerstands, gut ausgebildeter Kämpfer, die sich den Schatten entgegenstemmen. Aber bevor er seine Ausbildung abschließen kann, wird der Junge auf eine gefährliche Mission geschickt. Sein Leben ist in Gefahr und die Zukunft von Solandria steht auf dem Spiel. Hunter geht einem Entscheidungskampf mit den Schatten entgegen, in dem es um nichts Geringeres geht als darum, seine Seele vor einem Schicksal zu retten, das schlimmer ist als der Tod. Gibt es Hoffnung für das Reich Solandria? Wird es Hunter gelingen, gemeinsam mit seinen Freunden die Armee von abscheulichen Kreaturen und ihren Herrscher Venator, den Jungen mit der Totenkopfmaske, zu besiegen? "Ein fantastisches, großes Abenteuer. Unbedingte Kaufempfehlung!" Erfolgsautor Titus Müller

Stöbern in Kinderbücher

Wer fragt schon einen Kater?

Lustig und nicht trivial - sehr empfehlenswert!

lauchmotte

Tinka Stinka zeigt es allen

Ein wundervolles Buch mit einer klaren, sehr reinfühlsamen Geschichte zum Thema Ausgrenzung mit ebenso tollen Bildern

Kinderbuchkiste

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Das Sams lernt den Winter und die Advents- und Weihnachtszeit kennen. Was für ein samsiger Lesespaß!

lehmas

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Ein spannendes Abenteuer mit Dialogen zum Kichern!!!

lesekat75

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Unterhaltsamer Plot, der einen in die verschiedensten Städte und Epochen entführt. Mit viel situativen Witz.

Siraelia

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Ein spannendes Buch mit einer witzig-charmanten Protagonistin und ihrem Drang die Welt ein bisschen besser zu machen

Angelika123

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Das Amulett von Gan" von Uwe Buß

    Das Amulett von Gan
    Uwe

    Uwe

    Liebe Lesefreunde, Lust auf ein Abenteuer in dem geheimnisvollen Land Gan? Heute möchte ich euch ganz herzlich einladen zur Leserunde meines Fantasy-Romans „Das Amulett von Gan“. Diese Leserunde findet im Rahmen der Aktion für Debütautoren statt, denn „Das Amulett von Gan“ ist mein erstes Buch für Kinder. Ich freue mich schon riesig auf den Austausch mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. „Das Amulett von Gan“ ist eine Fantasygeschichte für Kinder ab circa 9 Jahren und ist im SCM-R.Brockhaus-Verlag erschienen. Auf dem Buchumschlag heißt es: Als er die Ferien bei seinen Großeltern verbringt, fällt Finn ein Amulett in die Hände, das seit vielen Generationen im Besitz der Familie ist. Es ist der Schlüssel zu dem geheimnisvollen Land Gan. Dort angekommen trifft er Joe, Chika und Pendo – alle drei Träger von Amuletten wie er. Gemeinsam erfahren sie von Nebijah, der Hüterin der Lebensströme, dass die Quelle des Lebens versiegt und der Schutz von Gan zusammengebrochen ist. Finstere Kreaturen dringen ein und drohen es zu zerstören. Nur den Trägern der Amulette kann es gelingen, die Lebensströme wieder zum Fließen zu bringen. Eine spannende Reise beginnt, auf der die Kinder immer wieder um ihr überleben kämpfen müssen: Harah, der schreckliche Anführer der Schwarzalben, hat seine Schergen ausgesandt, um die Träger der Amulette aufzuspüren. Wer sich also auf die Abenteuerreise mit Finn aus Deutschland, Pendo aus Südafrika, Chika aus Japan und Joe, dem Hopiindianer aus Amerika, begeben möchte, ist herzlich eingeladen an der Leserunde teilzunehmen. *** 10 TestlerInnen gesucht *** Der SCM-Brockhaus-Verlag stellt zehn Exemplare zur Verfügung, um die ihr euch gerne bewerben könnt. Am 11. April werde ich die Teilnehmer auswählen und dann gleich die Bücher verschicken. Die eigentliche Leserunde beginnen wir dann am 16. April. Zur Bewerbung beantwortet bitte diese Frage: Warum lese ich gerne Fantasy-Geschichten? Ich freue mich auf eure Rückmeldungen. Viele Grüße Uwe

    Mehr
    • 270