Christopher Paolini Inheritance

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Inheritance“ von Christopher Paolini

Not so very long ago, Eragon - Shadeslayer, Dragon Rider - was nothing more than a poor farm boy, and his dragon, Saphira, only a blue stone in the forest. Now, the fate of an entire civilization rests on their shoulders. Long months of training and battle have brought victories and hope, but they have also brought heartbreaking loss. (Quelle:'Audio CD/08.12.2011')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Inheritance" von Christopher Paolini

    Inheritance
    JuliaO

    JuliaO

    09. February 2012 um 23:58

    Gut gelesen. nun der Abschluß der Saga. Wie immer recht spannend, aber wie immer auch große Einflüsse aus diversen anderen Büchern ;) Wie immer gibts beim original auch einen Stern mehr, die deutsche Übersetzung taugt mir persönlich nicht wirklich... Vorsicht - ab hier eventuelle Spoiler! Zum Buch selbst - hm... Ich finde es etwas schwächer als die ersten, besonders das endgültige Ende, das mir einfach schon ZU bekannt vorkommt und auch in vielen Teilen zu perfekt aufgeht. Ein wenig weniger Happy hätte mir gut gefallen. Aber sonst an sich wieder ein ganz gutes Buch, dass sich schnell und flüssig lesen lässt!

    Mehr