Buchreihe: Eragon von Christopher Paolini

 4.2 Sterne bei 8,738 Bewertungen
Die „Eragon“-Reihe des US-amerikanischen Bestsellerautors Christopher Paolini zählt zu den erfolgreichsten Fantasy-Reihen der Welt. Bis heute wurden mehrere Millionen Exemplare verkauft, die Reihe wurde unzählige Male neu aufgelegt. Die deutsche Übersetzung des ersten Bandes erschien 2004, bis Herbst 2011 erschienen die restlichen Bände der Tetralogie. Die Reihe handelt vom Titelhelden Eragon, der eines Tages auf der Jagd einen seltsamen Stein findet, der sich als Drachenei entpuppt. Daraus schlüpft ein blaues Drachenweibchen, dem Eragon den Namen Saphira gibt. Saphira steht Eragon als treue Begleiterin zur Seite, als dieser das Vermächtnis der Drachenreiter antritt und große Gefahren überwinden muss.

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

4 Bücher
  1. Band 1: Eragon - Das Vermächtnis der Drachenreiter

     (2,678)
    Ersterscheinung: 01.01.2003
    Aktuelle Ausgabe: 21.01.2019
    Der Weltbestseller jetzt in glänzender Jubiläums-Ausstattung!

    Mit gerade mal fünfzehn Jahren erschuf Christopher Paolini ein einzigartiges Fantasy-Epos voller Magie, Elfen, Zwerge – und natürlich Drachen. Die Abenteuer von Eragon und seinem Drachen Saphira begeistern die Leser weltweit, und er wird zu Recht als der junge »Herr der Ringe« gefeiert. Als Erbe der legendären Drachenreiter stellt sich Eragon gemeinsam mit seinem blauen Drachen, dem Kampf gegen den grausamen Herrscher ihres Landes. Das Schicksal aller liegt in seiner Hand …Alles beginnt, als Eragon bei der Jagd einen blauen Stein findet. Dieser Fund wird sein Leben für immer verändern. Denn dem vermeintlichen Stein entschlüpft ein Drachenjunges – und beschert Eragon ein Vermächtnis, das älter ist als die Welt.
  2. Band 2: Eragon - Der Auftrag des Ältesten

     (2,686)
    Ersterscheinung: 10.10.2005
    Aktuelle Ausgabe: 21.01.2019
    Der Weltbestseller in glänzender Jubiläums-Ausstattung!

    Geschunden, aber siegreich ist Eragon aus seiner ersten Schlacht gegen den mächtigen Tyrannen Galbatorix hervorgegangen. Er ist zum Helden vieler Elfen, Zwerge und Varden geworden, doch nicht alle sind ihm wohlgesinnt. Die Kräuterfrau Angela hat einen Verräter prophezeit, der aus Eragons eigener Familie stammen soll. Eragon ist sich sicher: Der einzig lebende Verwandte ist sein Cousin Roran – aber niemals würde dieser sich gegen ihn wenden! Doch die Prophezeiung spricht: »So wird es kommen, selbst wenn du es zu verhindern suchst.«
  3. Band 3: Eragon - Die Weisheit des Feuers

     (1,992)
    Ersterscheinung: 25.10.2008
    Aktuelle Ausgabe: 21.01.2019
    Der Weltbestseller in glänzender Jubiläums-Ausstattung!

    Über Alagaësia brauen sich erneut die dunklen Wolken des Krieges zusammen. Ohne die magischen Fähigkeiten Eragons sind die Varden, Elfen und Zwerge verloren. Aber der Drachenreiter will seinen Schwur nicht brechen: Er muss Katrina, die Geliebte seines Cousins Roran, aus den Fängen der Ra’zac befreien. Und so tritt er eine abenteuerliche Reise an, die ihn und seinen Drachen Saphira weit über die Grenzen des Königreiches führen wird.
  4. Band 4: Eragon - Das Erbe der Macht

     (1,382)
    Ersterscheinung: 01.01.1001
    Aktuelle Ausgabe: 21.01.2019
    Der Weltbestseller in glänzender Jubiläums-Ausstattung!

    Ein schrecklicher Krieg wütet in Alagaësia. Alle Völker haben sich zusammengeschlossen und ziehen in den Kampf gegen Galbatorix, den grausamen Herrscher des Imperiums. Eragon weiß, dass er und Saphira ihm irgendwann gegenüberstehen werden. Treue Gefährten kämpfen an seiner Seite, allen voran die wunderschöne, kluge Elfe Arya. Doch der finstere König ist nahezu unbesiegbar, denn er besitzt die Macht zahlloser Drachen, deren Seelenhort, den Eldunarí, er an sich gerissen hat. Ein neuer Drache und ein neuer Drachenreiter verändern das Kräfteverhältnis. Wird Eragon Galbatorix besiegen können? Oder muss er sich geschlagen geben? Eine Prophezeiung besagt, dass Eragon Alagaësia für immer verlassen wird …
Über Christopher Paolini
Christopher Paolini wurde 1983 in Südkalifornien geboren, wuchs jedoch in Montana auf. Er besuchte nie eine öffentliche Schule; seine Mutter unterrichtete ihn zu Hause. Als Jugendlicher entdeckte er das Lesen für sich, insbesondere Fantasyromane hatte er geradezu verschlungen. Im Alter von ...
Weitere Informationen zum Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks