Christopher Pike Tod eines Engels. Tl.1

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tod eines Engels. Tl.1“ von Christopher Pike

Als die Mesa-High-School ihre Tore schließt, bedeutet das für viele Schüler eine große Umstellung. Auch Jessica und ihre Freundinnen Sara, Polly und Alice müssen sich nicht nur in einer neuen Schule zurechtfinden, sondern auch einen neuen Freundeskreis aufbauen. Um die Sache zu beschleunigen, beschließen sie, eine 'Kennenlern-Party' zu veranstalten, zu der sie die neuen Klassenkameraden einladen. Der Abend scheint ein voller Erfolg zu werden. Aber dann geschieht etwas, das die Stimmung umschlagen läßt - in Panik und tödlichen Horror ...

Stöbern in Krimi & Thriller

Der Totensucher

Spannung pur, ab der ersten Seite, aber alles schon mal da gewesen

Frau-Aragorn

Oxen. Das erste Opfer

Ein Agententhriller mit Luft nach oben, weil es erst im letzten Drittel richtig spannend und actionreich wird.

DieLeserin

In ewiger Schuld

Großartiges Buch, Spannend bis zum Schluss und das Ende wirklich überraschend. Top!

eulenmatz

Totenstarre

Wer die Reihe kennt, kann vielleicht mit dem Buch mehr anzufangen, Neulinge sollte eher Abstand halten.

Flaventus

Engelsschuld

wieder ein super spannender Teil. Emelie Schepp verstand es mich mit ihrer Geschichte zu fesseln.

harlekin1109

Nachts am Brenner

Spannend Melancholisch gut geschrieben

Kruems

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen