Christopher Potter Sie sind hier

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sie sind hier“ von Christopher Potter

Durch Raum und Zeit vom Urknall bis heute: Christopher Potter erzählt eine erfrischend andere Kosmologiegeschichte. Originell und un­terhaltsam führt er uns zu den modernen Fragen der Astronomie. Was ist das überhaupt, was wir Universum nennen und was hat ausgerechnet der Mensch in der Unendlichkeit verloren? Hat das Universum einen Anfang und ein Ende? Und wenn ja, wie kann aus Nichts eigent­lich Alles werden und am Ende aus Allem wieder Nichts? Wenn wir Antworten haben wollen, müssen wir den Kosmos in seiner ganzen Pracht kennenlernen. Dann müssen wir Naturwissenschaften und Geisteswissenschaften gleichsam befragen, dann müssen wir die Angst vor dem Unendlichen bezwingen, genau wie die Angst vor dem Nichts. Erst dann können wir sagen: Wir sind hier, das ist unser Standort. Genau zwischen Allem und Nichts.

Stöbern in Sachbuch

Das geflügelte Nilpferd

Ein lesenswertes, unterhaltsames Sachbuch, das für einige Denkanstöße sorgen kann

milkysilvermoon

Mix dich schlank

aufgrund des ausschweifenden Abschnittes zum Thema Low Carb, ein zuviel an unbekannten Produkten und Einsatz von Zuckeraustauschstoffen bin

Gudrun67

Die Zeichen des Todes

Eine Mischung zwischen Sachbuch und Krimi! Spannend !!!

Die-Rezensentin

Leben lernen - ein Leben lang

Hilfreiches Buch über die Philosophie des Lebens und die Suche nach dem eigenen Glück. Sehr lesenswert!

dieschmitt

Sex Story

Ein tolles informatives Buch

Ginger1986

No Mommy's Perfect

Angenehm witzige Abwechslung vom, hohen Erwartungsdruck geplagten, Alltag einer Mama.

JosefineS

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Sie sind hier" von Christopher Potter

    Sie sind hier

    WinfriedStanzick

    06. June 2012 um 08:39

    „Sie sind hier“ ist eine verständlich geschriebene und dabei sehr philosophisch daherkommende Geschichte des Universums. Seien zentrale und entscheidende Frage ist, auf die auch der Punkt und der Pfeil auf dem Umschlagcover hinweisen: was hat der Mensch in diesem unendlichen Universum eigentlich verloren? Es sind weniger die astronomischen Fakten, dien den Autor interessieren und die das Buch ausmachen. Es sind viel mehr die unzähligen historischen und philosophischen Gedankengänge von Christopher Potter, die das Buch zu etwas Besonderem machen. Wer also eine verständliche und gut aufgemachte Einführung in den gegenwärtigen Stand von Makrokosmos und Mikrokosmos sucht, der wird mit diesem Buch seine Freude haben und tausende Erkenntnisse.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks