Christopher Ransom

(143)

Lovelybooks Bewertung

  • 226 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 5 Leser
  • 61 Rezensionen
(3)
(18)
(52)
(42)
(28)

Bekannteste Bücher

Böse Träume

Bei diesen Partnern bestellen:

Ewig böse

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Haus der vergessenen Kinder

Bei diesen Partnern bestellen:

Beneath the Lake

Bei diesen Partnern bestellen:

Beneath the Lake

Bei diesen Partnern bestellen:

The Boy

Bei diesen Partnern bestellen:

The Fading

Bei diesen Partnern bestellen:

Killing Ghost

Bei diesen Partnern bestellen:

The People Next Door

Bei diesen Partnern bestellen:

The Haunting of James Hastings

Bei diesen Partnern bestellen:

The Birthing House

Bei diesen Partnern bestellen:

This Is My Favourite

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ewig öde

    Ewig böse: MP3

    cybersyssy

    18. December 2016 um 08:52 Rezension zu "Ewig böse: MP3" von Christopher Ransom

    ‘*‘ Meine Meinung ‘*‘Der Titel kann auch für die Absichten des Autors stehen, den Leser zu quälen. Denn ein von Halluzinationen geplagter Alkoholiker, der an die falsche Frau gerät, könnte einen echt spannenden Plot bedeuten, aber es war nichts. Ich wartete auf die Spannung und die kam nicht. Oder habe ich das Buch nicht kapiert? Kann sein, aber das macht es nicht besser für mich.Auch Johannes Steck, den ich schon von den Black-Dagger-Hörbüchern kenne, liest mit seiner faszinierenden Stimme wieder hervorragend, aber noch nicht ...

    Mehr
    • 2
  • Rapper-Double in geistiger Umnachtung

    Ewig böse: MP3

    AnnaChi

    08. August 2016 um 20:22 Rezension zu "Ewig böse: MP3" von Christopher Ransom

    Johannes Steck ist ein guter Vorleser, der mir schon manches Hörbuch zum Vergnügen vorgetragen hat. Bei diesem hier haben seine Fähigkeiten nichts genutzt. Die verwirrende Geschichte um ein Rapper-Double, dessen depressive Frau ums Leben kommt, woraufhin er in Alkoholexzessen versinkt und durch eine geistesgestörte Nachbarin in haarsträubende Seltsamkeiten verwickelt wird, konnte mich nicht begeistern. Ließ sich die Story noch ganz gut an, wurde sie immer zerfaserter und verwirrter, so dass mir, je weiter sie sich dem Ende ...

    Mehr
  • Böse Träume

    Böse Träume

    Ela1989

    05. August 2016 um 17:56 Rezension zu "Böse Träume" von Christopher Ransom

    Dieses Buch hat mir so viel wertvolle Lesezeit geraubt, dass ich mich gar nicht lange mit einer Rezension aufhalten will. Die Gattung "Thriller" ist meiner Meinung nach total fehl am Platz. Dieses Buch hat keinerlei Spannung zu verzeichnen. Man schleppt sich nur so durch das Buch. Ich hatte mir so einiges versprochen, da es wirklich interessant klang, aber ich wurde wirklich enttäuscht. Für mich wirkte die Geschichte einfach nur, als sei da eine Familie, die komplett verrückt geworden sei. Die letzten 100 Seiten habe ich dann nur ...

    Mehr
  • LovelyBooks Hörbuch Challenge 2016

    Die Gestirne

    Ginevra

    zu Buchtitel "Die Gestirne" von Eleanor Catton

    Ihr liebt das gesprochene Wort genauso wie das geschriebene? Und Hörbücher und Hörspiele gehören in euer Bücherregal genauso wie das gedruckte Buch? Dann seid ihr bei der LovelyBooks Hörbuch Challenge 2016 genau richtig.  Ziel der Challenge ist, das wir in diesem Jahr 15 Hörbücher/ Hörspiele hören und rezensieren. Ablauf:  1. Melde dich mit einem Sammelbeitrag zu Challenge an. Ich werde unter diesem Text eine Teilnehmerliste anlegen mit allen Teilnehmern und diese mit Eurem Sammelbeitrag verlinken. 2. Zwischen dem 06.01. und ...

    Mehr
    • 880
  • grausame 2,5 Sterne

    Böse Träume

    CoffeeToGo

    07. January 2016 um 08:19 Rezension zu "Böse Träume" von Christopher Ransom

    In Micks leben läuft irgendwie alles schief. Sein Restaurant steht kurz vor der Pleite, sein Sohn kapselt sich ab, seine Frau ist höchst unzufrieden und kämpft mit Gewichtsproblemen und seine Tochter hat regelmäßige Ausraster. Als die neue Familie in die Villa gegenüber zieht, scheint sich ihr Leben plötzlich zu bessern und Menschen, die ihnen böses wollen, verschwinden einfach. Doch irgendwas ist unheimlich mit der Familie... als ans Licht kommt was, ist es schon fast zu spät. Nach der Leseprobe war ich sehr gespannt, welcher ...

    Mehr
  • Hielt leider nicht, was es versprach...

    Ewig böse

    Trucks

    15. June 2015 um 10:34 Rezension zu "Ewig böse" von Christopher Ransom

    Es passiert mir relativ selten, dass eine Leseprobe mich sehr anspricht und das Buch dann so gar nichts für mich ist. Leider war "Ewig böse" so ein Fall... Die Geschichte um James Hastings kam mir einfach so unausgegoren vor, so als fehlten Teile. Man hat immer drauf gewartet, dass der Autor diese noch nachliefert, aber es kam nichts. Plant er eine Fortsetzung ? Selbst wenn, hätte man das einfach besser schreiben können. Viele Autoren haben das bereits bewiesen. Auch ich finde den deutschen Titel denkbar unglücklich gewählt, er ...

    Mehr
  • Böse Träume

    Böse Träume

    Ikopiko

    12. May 2015 um 08:09 Rezension zu "Böse Träume" von Christopher Ransom

    Mick hat die Gaststätte seiner Eltern geerbt. Das einst gut laufende Lokal kann inzwischen jedoch Micks Familie nicht mehr ernähren. Neben Geldproblemen belasten auch andere Sorgen die Familie. Micks Frau Amy wird gemobbt, ihr Sohn will nicht bei kriminellen Machenschaften der Freunde beteiligt sein, die Tochter hat regelmäßig Ausraster. In das leerstehende Nachbarhaus zieht eine merkwürdige Familie ein. Auf den ersten Blick nett, aber nach und nach offenbaren sie ihre wahren Ziele. Es ist kein Zufall, dass sie direkt neben Mick ...

    Mehr
  • ein fast unblutiger, verwirrender No-End-Horror-Thriller im Steven-King-Stil.

    Ewig böse

    robberta

    20. October 2014 um 11:53 Rezension zu "Ewig böse" von Christopher Ransom

    Ewig böse   Klapptext: Stacey Hastings wurde überfahren. Sie starb. Es war Nacht und sie war allein. Ihr Ehemann James ertränkt seine Trauer in Alkohol – bis eines Tages eine wunderschöne Fremde mit mysteriöser Vergangenheit in sein Leben tritt. Und mit ihr kehrt Stacey zurück. James hört ihre Stimme am Telefon und hinter den Wänden, er findet ihre Schuhe, noch feucht von Erde und Regen. Und bald entdeckt er: Wenn Träume wahr werden, gibt es oft ein blutiges Erwachen. Meine Meinung: James rennt mit einer Pistole in der Hand durch ...

    Mehr
  • Klingt spannend aber ...

    Böse Träume

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    27. September 2014 um 16:22 Rezension zu "Böse Träume" von Christopher Ransom

    Immer mehr Familien gehen aus dem kleinen Örtchen "Nick" fort und nun auch Keelie . Zuvor hat sie noch schnell die Bankkarte ihrer Mutter mitgenommen , also eigentlich eher gestohlen .... Nachdem die Tür hinter ihr ins Schloss fällt , beschließt Keelie sich als Tramperin durchzuschlagen . Allerdings scheint dies nicht so leicht , Stunden vergehen und sie wird nur abgelehnt . Als schließlich ein Ehepaar mittleren Alters an der Tankstelle anhält ,mogelt sich Keelie mit einer Ausrede in das Fahrzeug der beiden . Nachdem sie nun im ...

    Mehr
  • was ist das denn?

    Böse Träume

    harakiri

    Rezension zu "Böse Träume" von Christopher Ransom

    Was war das denn? Was nach der LP und dem Klappentext wie ein super Thriller aussah entwickelte sich schon nach wenigen Seiten zu etwas Mystischem. Mick und seine Familie bekommen neue Nachbarn. Doch in der Umgebung häufen sich die Todesfälle und auch Mick und seine Familie haben kein schönes Leben mehr, werden überfallen und tyrannisiert. Soweit, so gut. Die ersten 70 Seiten fand ich noch klasse, hier hätte ich 5 Sterne vergeben, weil mich die Erzählweise sehr gefesselt hat und auch die Charaktere gut rüberkamen. Dann aber ...

    Mehr
    • 2
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks