Christos Ikonomou Warte nur, es passiert schon was

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Warte nur, es passiert schon was“ von Christos Ikonomou

Griechenland befindet sich seit Jahren in einer wirtschaftlichen Depression. Das war nicht immer so; die Menschen wissen, dass es ihnen besser gehen könnte. Die Erzählungen von Christos Ikonomou spielen in Piräus, rund um den großen Hafen. Sie machen die Atmosphäre heute im Land spürbar, zeigen Menschen, die mit verschiedenen existenziellen Nöten zu kämpfen haben und ihrer irgendwie, und sei es durch Warten, Herr zu werden versuchen.
Ikonomou kennt das Leben seiner Landsleute, kennt ihre Welt, die Straßen und die Docks, die ihr Zuhause bilden, diese Ecken Athens, die eigentlich grau sind und doch eine eigene Schönheit haben. Seine Figuren leben in Mietskasernen, arbeiten im Hafen. In Momentaufnahmen sieht man diese Persönlichkeiten in ihrer Würde und bangt mit ihnen: den Rentnern, die vor der Sozialversicherung kampieren, den Arbeitern, die vergeblich um ihren Wochenlohn anstehen, dem Mann, der sich wehren und protestieren muss, aber vor lauter Übermacht des Unglücks nicht weiß, was er auf sein Plakat schreiben soll, und so schließlich mit leerem Plakat demonstriert.
Aus einer inneren Notwendigkeit geschrieben, in einem schönen Rhythmus mit Zäsuren und Auslassungen, ohne überflüssige Wertungen hat diese Literatur eine eigentümliche Kraft.

Stöbern in Romane

Nackt über Berlin

Unterhaltsam und aufregend, ein Buch das zeigt, dass die Jugend ein besonderer Lebensabschnitt ist.

ameliesophie

Fräulein Hedy träumt vom Fliegen

Eine herzerwärmende Lektüre mit schlagfertigen Dialogen und einer exzentrischen alten Dame im Mittelpunkt.

DonnaVivi

Die Geschichte des verlorenen Kindes

Ein würdiger Abschluss der neapolitanischen Saga

Yolande

Kleine Stadt der großen Träume

Backman mal anders....tiefgründig , emotional und gesellschaftskritisch...auch dafür ***** !

22an08

Die Leute von Privilege Hill

Jede Erzählung ein kleines Juwel

Bibliomarie

Das Geheimnis der Muse

Zeitgeschichte, Liebe, Kunst alles enthalten. Ein Roman mit einer ganz besonderen Atmosphäre.

Lilofee

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks