Neuer Beitrag

acabus_verlag

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen



LESERUNDE zum ersten Sammelband der Serie DIE EWIGEN


Unsere Welt hat die größten Geschichten zu erzählen. Man muss nur genau hinhören.“ Dieses Motto hat Chriz Wagner beim Schreiben von DIE EWIGEN begleitet. Er schreibt Erzählungen voller phantastischer Einfälle und schickt seine Protagonisten dabei quer durch die Jahrtausende, vom Jahr 4000 vor Christus bis ins 20. Jahrhundert. Die ersten fünf Folgen über die unsterblichen Protagonisten Thyri und Simon sind jetzt in dem Sammelband „DIE EWIGEN. Erinnerungen an die Unsterblichkeit“ zusammengefasst verfügbar.
Über die Leserunde taucht ihr ein in die Welt der EWIGEN. Der Autor wird euch bei der Leserunde begleiten und für Fragen und Diskussionen zur Verfügung stehen.


Zum Hintergrund der EWIGEN:

Obwohl sie den Grund für ihr ewiges Leben nicht kennen, dauert die Reise der Ewigen Thyri und Simon durch das Leben schon Jahrtausende an. Doch wo und zu welcher Zeit sie auch leben, immer finden sie sich in außergewöhnlichen, mystischen, manchmal auch grauenvollen Situationen wieder, während sie auf der Suche nach dem Ursprung ihrer Unsterblichkeit sind.

Mein Name ist Simon. Ich lebe ewig. Solange ich zurückdenken kann, bin ich auf der Erde. Ich habe außergewöhnliche Dinge gelernt, auf der Suche nach einer Antwort auf die Frage: Wer bin ich? Ich kann nicht sterben. Ich darf nicht lieben. Ich bin Simon.

Den Hintergrund für die fünf Geschichten des Sammelbandes bieten zahlreiche historische Ereignisse und Aufzeichnungen. Simons und Thyris Reise beginnt mit der Erzählung der biblischen Geschichte des Garten Eden, auf die hier ein neuer Blickwinkel geworfen wird, und führt weiter über das historische Rom im Jahre 11 nach Christus, wo Simon den Verirrungen eines Zaubers erliegt. Thyri kommt während des Dreißigjährigen Krieges mit allerlei grauenerregenden Ereignissen des Mittelalters in Berührung. Schließlich führen die Geschichten bis in die Neuzeit, wo Simon im 19. Jahrhundert unfreiwilliger Zeuge eines alles verändernden Bruderpaktes wird. Und im Jahr 1933 erlebt Thyri hautnah die mysteriösen Ereignisse, die sich um die älteste Bibelabschrift der Welt drehen. 

Mein Name ist Thyri. Ich lebe ewig. Solange ich zurückdenken kann, bin ich auf der Erde. Ich suche nach meiner Liebe. Und ich suche nach dem Tod. Gemeinsam werden wir eine Antwort finden auf die Frage: Wer bin ich? Ich kann nicht sterben. Ich darf nicht lieben. Ich bin Thyri.


Bisher sind 5 Folgen erschienen:

- Die Ewigen. Die Gärten von Rom (Folge1)
- Die Ewigen. Der Bruderpakt (Folge2)
- Die Ewigen. Die Zeichen der Schuld (Folge 3)
- Die Ewigen. Von sterbenden Engeln (Folge 4)
- Die Ewigen. Das Gedächtnis der Welt (Folge 5)

Weitere Folgen und Sammelbände sind geplant.


Mehr Infos zum Sammelband, alle bisher erschienenen Folgen und zur Serie DIE EWIGEN findet ihr auf der Seite http://www.acabus-verlag.de/belletristik_9/fantasy_4/die-ewigen-die-serie_68/index.html sowie auf der Autorenhomepage http://chrizwagner.de/.




Buchgewinn und Teilnahmebedingungen:

Wir stellen 10 Printexemplare und 5 E-Books des Sammelbandes zur Verfügung.
Bewerbt euch bis zum 16.04.17 für die Leserunde! Dazu müsst ihr uns nur schreiben, was ihr tun würdet, wenn euch ewiges Leben beschert wäre. Würdet ihr es genießen? Oder würdet ihr es hassen? Wovor hättet ihr Angst?

Wir sind gespannt auf eure Ideen, freuen uns auf eine anregende Diskussion mit dem Autor und wünschen euch spannende Leseabenteuer mit diesem phantastischen Sammelband.

Bitte gebt bei der Bewerbung an, ob ihr ein Print oder E-Book bevorzugen würdet.

Autor: Chriz Wagner
Buch: DIE EWIGEN. Erinnerungen an die Unsterblichkeit

Spleno

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Finde die Mischung des Buches wirklich sehr interessant und spricht mit total an. Allein das Cover- traumhaft.
Was würde ich tun; am Anfang wahrscheins genießen - aber wenn dann meine liebsten um mir sterben, würde ich anfangen daran zu verzweifeln. Aber, es gäbe sicherlich sovieles was man machen könnte.

Flaventus

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Ewiges Leben: Ich denke, dass ich es zuerst lieben und wenn alle Bekannten und Verwanden verstorben sind, hassen würde. Angst hätte ich vor dem Moment, in dem sich unsere geliebte Sonne in ein Inferno verwandeln würde. Was wäre dann das ewige Leben noch wert?

Ich wäre gern mit einem E-Book (mobi) dabei.

Beiträge danach
199 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Kady

vor 5 Monaten

Euer Fazit - Rezensionen

Ich hab das Buch mittlerweile beendet :) und es gefällt mir gut 👍 tut mir echt leid, dass es so lange gedauert hat!!!! Die Rezi schreibe ich jetzt gleich und lade sie demnächst auch auf anderen Portalen hoch - ich mach das immer so als Sammlung von mehreren Rezis.
Auf jeden Fall hab ich das Buch nicht vergessen!!!

Kady

vor 5 Monaten

Euer Fazit - Rezensionen

Hier ist sie auch schon (oder erst)...
https://www.lovelybooks.de/autor/Chriz-Wagner/DIE-EWIGEN-Erinnerungen-an-die-Unsterblichkeit-1322625657-w/rezension/1465502418/
Wie gesagt, kommt noch auf andere Plattformen. Mir hat die Leserunde hier gut gefallen und es tut mir total leid, dass ich nicht so aktiv war :/...

chrizwagner

vor 5 Monaten

Euer Fazit - Rezensionen

@Kady
Vielen Dank für deine Rezension, Kady! Und schön, dass du bei der Leserunde mitgemacht hast.

Ach ja: Die sechste Folge der EWIGEN erscheint schon in wenigen Wochen.
LG
Chriz

federfantastika

vor 5 Monaten

09 Von sterbenden Engeln, XIII-XX
Beitrag einblenden

DIe erste Geschichte von Thyri - ich hatte ehrlich gesagt etwas vollkommen anderes erwartet und war total überrascht. Ich finde es wahnsinnig toll von Thyri, wie sie sich für die kleine Helena einsetzt und das Ende der Geschichte, als Helena als alte Frau in der Oper stirbt, das war sehr berührend.

federfantastika

vor 5 Monaten

12 Das Gedächtnis der Welt, XVIII-XXI
Beitrag einblenden

Das war eine krasse Story und es hat mir total viel Spaß gemacht, sie zu lesen. Sie hat mir besser gefallen, als die vorherige und man hat etwas mehr von Thyri kennengelernt. Wie schon am Anfang kann ich einfach nur den Schreibstil loben - das gefällt mir total gut!
Spannung pur in dieser Story und als sich Jack als Barnabas entpuppte, war ich geflashed! Richtig verrückt, dieser "Hüter der Vergangenheit". Ich bin schon verdammt gespannt, wann und wie Thyri ihm wieder begegnen wird!

federfantastika

vor 5 Monaten

Euer Fazit - Rezensionen

Ich bin baff, vollends begeistert! Wahnsinns Lektüre. Es hat mir einfach nur megamäßig Spaß gemacht, Simon und Thyri auf ihrem Weg zu begleiten und ich brauche unbedingt mehr davon!!
Vielen vielen Dank, dass ich hier mitlesen durfte!!

Die Rezi steht auf LB: https://www.lovelybooks.de/autor/Chriz-Wagner/DIE-EWIGEN-Erinnerungen-an-die-Unsterblichkeit-1322625657-w/rezension/1465704717/
auf lesejury.de: https://www.lesejury.de/chriz-wagner/buecher/die-ewigen-erinnerungen-an-die-unsterblichkeit/9783862824595?st=1&tab=reviews&s=2#reviews
und natürlich auf amazon =)

chrizwagner

vor 5 Monaten

Euer Fazit - Rezensionen

@federfantastika
Herzlichen Dank für die tolle Rezension! Ich freue mich riesig.

Wie ich gestern schon sagte, wird die sechste Folge schon bald veröffentlicht. Halte dich am besten über Facebook http://facebook.com/ewigen oder über meine Homepage http://chrizwagner.de auf dem Laufenden.
LG
Chriz

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks