Chuck Hogan Hornissennest

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hornissennest“ von Chuck Hogan

Glenn Ables, wegen illegalen Waffenhandels gesuchter weißer Rassist, hält sich mit Frau und Kindern in seinem Haus in den Bergen von Montana verschanzt. Die Sache wird FBI-Agent John Banish übergeben. Banish aber ist seit einer mißglückten Geiselbefreiung psychisch angeschlagen. Neun nervenzerreibende Tage lang stehen sich gegenüber: der Waffenhändler, der labile FBI-Agent und zahllose weiße Nachbarn, die sich mit Ables solidarisieren; Marshals, lokale Polizei und Nationalgarde kommen zur Unterstützung des FBI, und das FBI fährt auf, was eine moderne Staatsmacht zu bieten hat. Über allem schwebt die Gefahr des Bürgerkriegs zwischen weißen Rassisten und Staatsmacht...

Stöbern in Romane

Lied der Weite

Zeit für romantische Emotionen und Empfindlichkeiten gibt es wenig, Pragmatismus, Realismus – das ist es, was das Leben fordert.

AenHen

Menschenwerk

Was bleibt, wenn die Menschlichkeit abhanden kommt?Schmerzhaft und grausam, eindringliche Lektüre.

ulrikerabe

Der Frauenchor von Chilbury

Tolle Geschichte, mitreißend und berührend

Wuestentraum

Highway to heaven

Eine ziemlich verrückte ganz normale Liebesgeschichte

loly6ify

Lennart Malmkvist und der ganz und gar wunderliche Gast aus Trindemossen

[4/5] Skurril und rätselhaft geht es weiter, stets unvorhersehbar und überraschend dazu. Nur dieses Ende...!!!

Marysol14

Sonntags in Trondheim

WE are Family :-)

Ivonne_Gerhard

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks