Chuck Klostermann Eine zu 85% wahre Geschichte.

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eine zu 85% wahre Geschichte.“ von Chuck Klostermann

Pageturner im Auftrag des Lebens und der Musik

— thursdaynext
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Musikgehalt 100%

    Eine zu 85% wahre Geschichte.

    thursdaynext

    Bei einer guten Geschichte ist mir der Wahrheitsgehalt meist völlig schnurz. Gibt es doch auch Wahrheiten im übertragenen Sinne..... Chuck Klostermanns Geschichte ist gut. Warum? Das ist schwierig zu erklären, aber einen Versuch wert. Klostermann ist Musikjournalist, schreibt u. a. für die New Yotk Times Magazin, Spin und die Washington Post. Schreiben kann er. Stilistisch wandelt er in diesem Musik Road Movie auf stark juvenilen Pfaden, die teils recht seltsam anmuten. Wohl auch weil, die Geschichte dieser skurrilen Reise in der Ich - Form geschildert und zwangsläufig autobiographisch erscheint und es mir immer wieder so ging, dass ich zwischen allen Lachern dem guten Mann doch gern ein paar hilfreiche Hinterkopfklapse offeriert hätte. Schon wegen seiner hypochondrischen Veranlagung. Glaubt er doch, aber nur ein wenig, am Cotard – Syndrom zu leiden. Kennt ihr nicht? Ging mir ebenso. Leute mit Cotard – Syndrom glauben sie wären tot und existierten gar nicht. Chuck ist davon fasziniert. Mehr als von BIID ( Body Integrity Identity Disorder) , das sind Leute die glauben sie wären erst vollständig wenn sie ein, oder mehrere gesunde Körperteile amputieren lassen. Chuck ist Farmerssohn, wohnt und arbeitet für das Musikmagazin Spin in New York. Seine Redakteurin schickt ihn auf einen Trip durch die USA. In einem Mietwagen. Er soll eine „epische Story“ schreiben. Über tote Rockstars. „Der Tod gehört zum Leben. Normalerweise ist er der kürzeste Teil des Lebens und tritt in der Regel erst gegen Ende ein. Aber bei Rockstars gilt diese Regel nur bedingt. ; manchmal fangen Rockstars erst an zu leben, wenn sie sterben. Ich möchte verstehen warum das so ist.“ Klostermann, der von sich selbst behauptet „einer der miserabelsten Autofahrer in ganz Amerika“ zu sein hat ein Packproblem. Kleidung ist sekundär aber es dauert drei Stunden bis er entschieden hat welche CDs er auf den Rücksitz seines Ford Taurus genannt „Tautan, falls ich in einen August Blizzard gerate und einen halb erfrorenen Luke Skywalker auf den gemütlich warmen Motor packen muss.“ Zusätzlich im Gepäck: etliche Frauen, mit denen er etwas hatte, haben möchte oder hat .... Er wird im Verlauf seiner Reise an Orten stehen an denen insgesamt 119 Menschen starben. „Fast alle unfreiwillige Opfer der gleißenden Sense des Rocks.“ Er wird philosophieren, sich in Sehnsucht verzehren, alte Kumpel treffen sowie etliche seiner „Gepäckfrauen“ – Frauen und sich benehmen wie ein unreifer Teenager. (KISS Fan seit er acht Jahre alt war......) und er lässt einen großzügig teilhaben an seinem sehr individuell geprägten vielfältigen Musikwissen. 268 Seiten unterhaltsam witzige Dampfplauderei über Popkultur , Musiker, USA, Humor & Tod. Mich hatte er als Leser in der Tasche, nachdem er sich, als vermutlich „ einziger Mitarbeiter in der Geschichte der Zeitschrift der Punk Rock- in so gut wie jedem Kontext und mit höchstens einer Ausnahme (The Clash, 1977 bis 1982) – ziemlich albern“ findet. Einen derart einzigartigen Musikjournalist muss man lieben. Herrlich fluffige bis philosophisch mittelschwere, permanent musikalisch untermalte, Lektüre, die es der Übersetzerin Adelheid Zöfel und ihren ergänzenden Fußnoten verdankt, dass sie auch Europäern vermittelbar ist. Wer sich da noch über ein paar verstreute Rechtschreib – und Grammatikfehler mokiert dem ist nicht mehr zu helfen. Unabdingbares Lesefutter für Musikliebhaber! Go! Get it!

    Mehr
    • 3
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks