Cid Jonas Gutenrath

(79)

Lovelybooks Bewertung

  • 132 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 5 Leser
  • 26 Rezensionen
(32)
(24)
(20)
(1)
(2)
Cid Jonas Gutenrath

Lebenslauf von Cid Jonas Gutenrath

Cid Jonas Gutenrath wird im Jahr 1966 geboren. Er wuchs als Heimkind auf. Beruflich arbeitete er bereits in unterschiedlichsten Bereichen. Er war Türsteher, Marine-Taucher, Bundesgrenzschützer, Zivilfahnder und Streifenpolizist, bevor er über ein Jahrzent lang Notrufe in der Berliner Einsatzzentrale entgegennahm. Um die Zeit geht es auch in seinem Buch "110" welches 2012 bei Ullstein erscheint. In authentischer Dialogform erzählt er von verschiedenen Erlebnissen aus dieser Notrufzentrale. Mit seiner Frau und 3 Kindern lebt er in einem Vorort von Berlin.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Knallhart und schonungslos

    Skorpione: Thriller (Sascha Simoneit-Serie 1)

    SillyT

    19. April 2018 um 15:27 Rezension zu "Skorpione: Thriller (Sascha Simoneit-Serie 1)" von Cid Jonas Gutenrath

    Einst war er ein Söldner, dann ein Polizist, dann wurde Sascha Simoneit aus dem Polizeidienst entlassen wegen Alkoholmissbrauchs. Doch als der dem Kneipenbesitzer Benno, einer der Kiezgrößen ,bei einer Kneipenschlägerei zur Hilfe kommt, zeigt sich dieser mehr als danlbar. Benno vermietet ihm ein Büro im Hinterhaus seiner Kneipe, von dort ermittelt Simoneit als Privatdetektiv. Doch dann bekommt er einen Auftrag, der ihm mehr als zu schaffen macht. Eine Frau wendet sich an Simoneit, ihre kleine Tochter wurde überfallen und ihr ...

    Mehr
  • Hart, aber realistisch, spannend, aber teilweise durch die vielen Wechsel nicht ganz einfach zu lese

    Skorpione: Thriller (Sascha Simoneit-Serie 1)

    Normal-ist-langweilig

    09. April 2018 um 17:27 Rezension zu "Skorpione: Thriller (Sascha Simoneit-Serie 1)" von Cid Jonas Gutenrath

    Holla, die Waldfee, kann ich da nur sagen. Ganz ehrlich? Ich bin zu schwach für dieses Buch gewesen, es hat in mir Ekel verursacht und einige Teile haben mir wirklich Angst gemacht. Wozu sind Menschen eigentlich in der Lage??? So grausam und doch so realistisch. Und das war mein Problem: Ja, ich weiß, dass es so auf der Welt zugeht, aber der Autor beschrieb die Szenen auch zusätzlich so lebendig, dass ich teilweise die Schreie hören konnte. Wie jetzt schon vermutet, enthält die Geschichte sehr viele Kämpfe, es sterben sehr viele ...

    Mehr
  • Konnte mich trotz eines interessanten Falles nicht richtig packen

    Skorpione: Thriller (Sascha Simoneit-Serie 1)

    Jisbon

    13. March 2018 um 13:46 Rezension zu "Skorpione: Thriller (Sascha Simoneit-Serie 1)" von Cid Jonas Gutenrath

    Cid Jonas Gutenrath war mir bereits durch seine beiden "110: Ein Bulle hört zu"-Bücher bekannt und als ich gesehen habe, dass er einen Thriller geschrieben hat, war ich sofort neugierig auf das Buch. In "110" hat er sehr eindringlich, direkt und oft auch sarkastisch von verschiedenen Situationen aus seinem Beruf erzählt, ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen, und ich war gespannt, wie er das hier verpacken würde.Auch in "Skorpione", dem ersten Band um Sascha Simoneit, einen ehemaligen Söldner, ist die Sprache sehr direkt und ...

    Mehr
  • Raue Typen, rotzige Sprache, gefechtsmäßiger Aufbau, knallhartes Thema

    Skorpione

    Schurkenblog

    12. March 2018 um 10:32 Rezension zu "Skorpione" von Cid Jonas Gutenrath

    Mitten in Berlin ermittelt ein Ex-Söldner-Bulle gegen die Machenschaften eines illegalen Organhandels. Doch diese Organhändler sind im ebenbürtig, denn sie kriechen aus dem gleichen Verschlag. Nur gut, dass er mittlerweile seine ebenso rotzigen Kumpels im Boot hat. Denn so Söldner kämpfen immer bis zum letzten Tropfen. Auf ex!Sascha Simoneit hat als Ex-Söldner und ausgebildete Killermaschine wahrscheinlich nicht die besten Berufschancen. Kurz arbeitet er als Polizist, aber selbst die Polizei kann ihn nicht unter Kontrolle ...

    Mehr
  • INSIDER Top-3-Voting-Challenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Insider2199

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Willkommen bei der "INSIDER Top-3-Voting-Challenge, 2018"! Anmeldungen: bis Ende November 2017 (auch ganzjährig möglich!!)Beginn des Voting für 2018: 1. Dezember 2017Beginn der Challenge: 1. Jan. 2018 (endet 31. Dez. 2018)Einstieg: ist ganzjährig möglich! Es müssen lediglich 12 Lose im Jahr erworben werden, um die Challenge zu bestehen und in den Lostopf zu wandern, doch können diese Lose theoretisch auch in einem Monat erworben werden - dazu später mehr.Um was geht es bei dieser Challenge?Jeder Teilnehmer schlägt jeden Monat 3 ...

    Mehr
    • 3243
  • Beim Polizeinotruf

    110 - Ein Bulle hört zu

    Buchgeborene

    22. September 2017 um 16:42 Rezension zu "110 - Ein Bulle hört zu" von Cid Jonas Gutenrath

    Was macht man eigentlich beim Polizeinotruf? Und wie geht man mit der Verantwortung, die man den Anrufern gegenüber hat, um? Wie verhindert man am Telefon einen Mord? Und wie geht man mit dem Gefühl um, wenn es nicht geklappt hat? Von all diesen Fragen handelt dieses Hörbuch. Aber auch von Cid Jonas Gutenrath, einem Mitarbeiter beim Polizeinotruf. Er hatte schon ein bewegtes Leben bevor er hier landete.Peter Jordan liest so, dass man sich vorstellen kann, dass Herr Gutenrath selbst vorliest. Sehr lebensnah. Er bringt den Humor ...

    Mehr
  • Notrufzentrale

    110 - Ein Bulle bleibt dran

    makama

    20. November 2016 um 16:28 Rezension zu "110 - Ein Bulle bleibt dran" von Cid Jonas Gutenrath

    Cid Jonas Gutenrath arbeit seit vielen Jahren in der Notrufzentrale der Berliner Polizei. Jeden Tag rufen dort über 3000 Menschen an. Er und seine Kollegen müssen immer wieder aufs Neue sich darauf einstellen und versuchen den Menschen so gut es geht zu helfen und Prioritäten setzen.Davon handelt dieses Buch.Da ist der Mann, der einen Herzinfarkt erlitten hat und ANgst hat es nicht mehr rechtzeitig zu schaffen - er gibt dem Polizisten Grüße an seine Familie auf....oder das kleine Mädchen, dessen Zeugnis nicht so gut ausgefallen ...

    Mehr
  • Gutes Buch

    110 - Ein Bulle bleibt dran

    Jisbon

    20. May 2016 um 21:01 Rezension zu "110 - Ein Bulle bleibt dran" von Cid Jonas Gutenrath

    Dieses Buch war... irgendwie düsterer als sein Vorgänger, zumindest teilweise. Es gab einige Geschichten, die mir die Tränen in die Augen getrieben haben, und Gutenrath hat uns viel Leid gezeigt. Vieles hat mich wirklich betroffen gemacht. Es gab aber auch amüsante, lustige oder auch süße Erzählungen, was das Buch aufgelockert hat. Dieses Mal tritt der Autor mehr hinter die Erzählungen zurück. Er vertritt nach wie vor seine Meinungen, doch seine Vergangenheit wird nicht so sehr aufgearbeitet wie in Band 1 - der Fokus liegt mehr ...

    Mehr
  • Wundervoll berührend

    Teddy oder wie ich lernte, die Menschen zu verstehen

    melli.die.zahnfee

    17. April 2016 um 21:33 Rezension zu "Teddy oder wie ich lernte, die Menschen zu verstehen" von Cid Jonas Gutenrath

    Nach fast zehn Jahren in der Berliner Notrufzentrale wechselt Cid Jonas Gutenrath zur Hundestaffel der Polizei. Gemeinsam mit Teddy, Polizeihund Nr. 2045, erlebt er eine Reihe bewegender und spannender Geschichten — bei Demonstrationen gegen Abtreibungsgegner, bei der Verfolgung eines Messerstechers, bei der Sicherung eines Fußballspiels, während eines Hubschraubereinsatzes oder in der 'Fighting City', dem Ausbildungsgelände der Polizei. Am Ende hat Teddy aus Cid einen besseren Menschen gemacht. Vom Tenor knallhart bis berührend ...

    Mehr
  • sollte jeder Hundehalter lesen

    Teddy oder wie ich lernte, die Menschen zu verstehen

    MarionPletzer

    14. January 2016 um 15:53 Rezension zu "Teddy oder wie ich lernte, die Menschen zu verstehen" von Cid Jonas Gutenrath

    Habe erst überlegt, ob ich es kaufen soll. Alltag eines Polizeihundes ist eher nicht so mein Fall. Aber ich bin froh, dass ich mich anders entschieden habe. Ein wunderbaresBuch. Endlich, endlich geht es mal um echte Partnerschaft. Jenseits von "Sitz,Platz, Fuß" und der Einstellung, was der Hund alles für mich tun kann. Allzuoft ist der Hund in der Beziehung zum Menschen der Verlierer. Er soll Sozialpartner, Seelentröster, Sportkamerad, Wächter, Kindermädchen sein. Ob er das alles selbst möchte, danach fragt niemand. Und der Hund ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.