Cindy Miles

 4.2 Sterne bei 36 Bewertungen
Autor von Eine Ewigkeit für deine Liebe, Der Geist der Liebe und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Cindy Miles

Sortieren:
Buchformat:
Eine Ewigkeit für deine Liebe

Eine Ewigkeit für deine Liebe

 (15)
Erschienen am 24.11.2011
Der Geist der Liebe

Der Geist der Liebe

 (12)
Erschienen am 21.06.2011
Der Geist der Liebe: Roman

Der Geist der Liebe: Roman

 (2)
Erschienen am 24.06.2011
Eine Ewigkeit für deine Liebe: Roman

Eine Ewigkeit für deine Liebe: Roman

 (1)
Erschienen am 11.11.2011
FOREVERMORE BY MILES, CINDY )[PAPERBACK]

FOREVERMORE BY MILES, CINDY )[PAPERBACK]

 (4)
Erschienen am 25.06.2013
Spirited Away

Spirited Away

 (1)
Erschienen am 01.05.2007
Forevermore

Forevermore

 (0)
Erschienen am 01.08.2013

Neue Rezensionen zu Cindy Miles

Neu
Laralarrys avatar

Rezension zu "Stupid Girl (New Adult Romance) (Stupid in Love Book 1)" von Cindy Miles

New Adult Romance
Laralarryvor 3 Jahren

Inhalt: After her senior year of high school leaves behind nothing but heartache, Olivia Beaumont is sure of this: She’s no stupid girl. She sets out for Winston University, promising herself that she will remain focused on her first and only love – astronomy. But all it takes is cocky sophomore Brax Jenkins and an accidental collision with a football, to throw her entire year off course. 
A quick-tempered Southie who escaped the inner city streets of Boston to pitch for Winston, Brax is known to play way more fields than just the baseball diamond. So, when his name is drawn to take part in his fraternity’s hazing dare, Brax eagerly accepts the mission to take Olivia’s virginity. But he doesn’t plan on falling hard for the sweet and sassy Texas girl who sees right through his bad-boy persona. 
As Olivia and Brax battle their feelings for each other, echoes of the past year begin to surface. A boy who once turned Olivia’s whole world upside down reappears, and “harmless” pranks wreak havoc. Pretty soon the aspiring astronomer is on the verge of revealing her most difficult, heartbreaking secret. All the while, Brax must wrestle with the irrevocable dare, and Olivia struggles against all logic as she does the one thing only a stupid girl would do: fall in love. 

Rezension: Und nochmals ein Roman des Genres New Adult Contemporary, weil ich immer noch die Hoffnung habe, dass eine Buch zu finden, dass aus der Masse heraussticht. Stupid girls war für sein Genre auch ziemlich gut, wenngleich ich gerne 3,5 Sterne vergeben würde und nicht unbedingt 4. Die beiden Protagonisten sind kitschig und süß und alles, was man gerne liest, wenn man sich auf eine schöne Liebesgeschichte einstellt. Natürlich haben auch Brav und Olivia ihre Höhen und Tiefen, aber alles in allem sind sie ein tolles Paar. Mir gefällt, dass beide anders sind als das Äußere vermuten lässt, jedoch stört mich wirklich Olivias typische texanische Art. Komischerweise scheinen viele Protagonistinnen dieses Genres aus Texas zu kommen, was ehrlich gesagt nicht mein Lieblingssaat ist. 


Fazit: Überdurchschnittlich gut für alle, die gerne die typische Boy-meets-Girl-Story lesen.

Kommentieren0
30
Teilen
Lisa_94s avatar

Rezension zu "Der Geist der Liebe" von Cindy Miles

Ein bisschen kitschig
Lisa_94vor 3 Jahren

Ich habe nach Büchern gesucht die in Schottland spielen, und da ist mir dieses Buch empfohlen worden. Die Grundgeschichte fand ich eigentlich sehr gut, das Cover hat mich gleich schon wieder abgeschreckt, weil ich quasi schon auf die volle Dröhnung Kitsch gewartet hatte. Aber dann fing das Buch doch sehr gut an, bis dann die Charaktere zusammen gekommen sind. Ab da habe ich doch recht lange für das Buch gebraucht, einfach weil es irgendwie wirklich kitschig wurde, und ich irgendwann es wirklich nicht mehr sehen konnte, dass die beiden sich immer mit vollem Namen angesprochen haben. 
Aber da das die einzigen Kritikpunkte sind, gebe ich dem Buch 3,5 - 4 Sterne. 

Kommentieren0
2
Teilen
Addicted_to_wonderful_bookss avatar

Rezension zu "Der Geist der Liebe: Roman" von Cindy Miles

Der Geist der Liebe
Addicted_to_wonderful_booksvor 3 Jahren


Klappentext : 
Die medial begabte Amerikanerin Allie wird von Gabe angeheuert, die schon seit Jahrhunderten in seinem schottischen Heimatdorf ansässigen Geister zu vertreiben. Oder zumindest so lange ruhig zu stellen, bis er seinen Pub Odin's Thumb verkauft hat. Als Allie in Schottland ankommt und ihre Aufgabe in Angriff nimmt, muss sie sich mit den Verrücktheiten einer ganzen Bande Geister herumschlagen. Und sie erkennt, dass eigentlich nicht die Heiter Gabes Problem sind. Vielmehr ist es seine Vergangenheit, die den attraktiven Schotten quält Schafft Allie es, Gabe neue Hoffnung zu geben und mit ihrer Liebe die bösen Geister der Vergangenheit zu vertreiben ? 


Meinung : Dieses Buch habe ich zu Weihnachten bekommen. Und ich muss sagen ich finde es wundervoll. Es gab traurige wie auch lustige Momente. Ich musste lachen als ich mir vorgestellt habe wie sie die Leute aus der Bar gejagt haben. Leid tat mir aber das Kind. So früh seine Mutter zu verlieren iSt heftigst. Ich finde es auch schade dass es keine Fortsetzung gibt. Ich würde es aufjedenfall jedem empfehlen. *-* 

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 79 Bibliotheken

auf 10 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks