Cioma Schönhaus Der Passfälscher im Paradies

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Passfälscher im Paradies“ von Cioma Schönhaus

Nach dem Welterfolg «Der Passfälscher» legt Bestseller-Autor Cioma Schönhaus (über 100000 verkaufte Exemplare, TV-Verfilmung in Vorbereitung) mit «Der Passfälscher im Paradies» seinen bewegenden Lebensbericht vor: Wie ein vor den Nazis geflohener Untergrundkämpfer mitten im Krieg als Flüchtling in der Schweiz Aufnahme findet, ungewöhnliche Menschen kennenlernt und in schwieriger Zeit, überraschende Erfahrungen machen kann: Das Ende einer unglaublichen Odyssee. Die Lebensgeschichte des jüdischen Passfälschers aus Berlin ist mit der erfolgreichen Flucht in die sichere Schweiz keineswegs zu Ende. Im Gegenteil: Was Schönhaus in seinem neuen Buch erzählt, ist nicht weniger als die berührende und authentische Geschichte von Menschen, deren Schicksal sie in Schweizer Flüchtlingslagern zusammenführte. Mit Spannung, Witz und einem Schuss Ironie erzählt Schönhaus seine eigene Geschichte und die seiner Retter: Er schildert seine Erlebnisse im Durchgangslager Lostorf und im Flüchtlingslager Möhlin, wie er - «adoptiert» von Karl Barth und seiner Familie - zusammen mit Eva Aepli und Jeannot Tinguely die Basler Kunstgewerbeschule besucht und schliesslich Inhaber eines Grafikateliers wird. Ein Zeitzeugnis, voller Optimismus, Lebensfreude und Dankbarkeit.

Stöbern in Biografie

Für immer beste Freunde

vom Wert und der Wirkungskraft einer Freundschaft

MiniBonsai

Eine Liebe so groß wie du

Emotional und sehr gut!

Daniel_Allertseder

Streetkid

Ein gutes Buch - doch ich habe mehr erwartet

PollyMaundrell

Gegen alle Regeln

grossartig geschrieben, wie ein spannender Roman

mgwerner

Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

Humorvoll und locker leicht geschrieben! Sehr sympathische Autorin und interessante Lektüre.

Bucheule

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Passfälscher im Paradies" von Cioma Schönhaus

    Der Passfälscher im Paradies
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    04. January 2011 um 17:47

    Nach dem ersten Buch "Der Passfälscher", das spannend wie ein Krimi war, war ich sehr neugierig auf den Folgeband, der ebenso interessant ist. Cioma Schönhaus knüpft an seine Rettung - nach der Flucht aus Deutschland - in der Schweiz an und berichtet von seinem Werdegang am Ende des 2. Weltkriegs. Dass er nach dem Nazi-Terror die Schweiz als Paradies betrachtete, ist nur allzu verständlich. Aber auch hier begegnet er immer wieder Menschen, die offen ihren Antisemitismus zeigen, was zuweilen schockierend klingt, wie am Beispiel eines Russen zu lesen ist, der - wie er Cioma mitteilt - versteht, dass die Juden umgebracht wurden (schließlich sind sie die Mörder von Jesus) und gleichzeitig aber nicht begreift, weshalb die Russen ermordet werden. Eine - für unsere heutige Sicht - unfassbare Haltung. Insgesamt würde ich es als ein nachdenkliches, sehr lehrreiches Buch einstufen, mit einem ganz versöhnlichen Ende.

    Mehr