Claire Avalon Die zwölf göttlichen Strahlen und die Priester aus Atlantis

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die zwölf göttlichen Strahlen und die Priester aus Atlantis“ von Claire Avalon

Dieses umfangreiche, ausschließlich gechannelte Werk enthält hoch interessante Informationen über das Wirken der zwölf göttlichen Strahlen und macht uns mit dem neuen und doch alten Basiswissen aus Atlantis vertraut, das uns bisher nicht zur Verfügung stand.

Das Buch gliedert sich in drei Teile.

Im ersten Teil beschreibt der Aufgestiegene Meister EL MORYA den Weg ins Neue Zeitalter und die grundlegende Arbeit mit den zwölf göttlichen Strahlen. Die sieben Strahlen ebneten allen Wesen von Anbeginn an den Weg in die Inkarnation und die damit verbundenen Erfahrungen. Seit 1987, mit Beginn des Lichtkörperprozesses, konfrontieren sich die Menschen mit fünf weiteren Strahlen, die ihnen den Weg zurück zur Vollkommenheit erleichtern sollen.

Im zweiten Teil des Buches macht uns EL MORYA anhand eines leicht verständlichen Beispiels mit dem Gesetz der Präzipitation unter Anwendung der zwölf Strahlen vertraut. Präzipitieren heißt, einen sinnvollen und schon lange festgelegten Plan in zwölf Schritten mit der Hilfe unserer geistigen Helfer auszuführen, um das anvisierte Ziel auf dem schnellsten und sinnvollsten Weg zu erreichen.

Teil drei des Buches macht uns vertraut mit insgesamt 84 atlantischen Priestern und Priesterinnen, die uns von EL MORYA vorgestellt werden und dann selbst zu ihren speziellen Aufgaben sprechen. Auf jedem der zwölf Strahlen dienen sieben von ihnen, indem sie die Aufgestiegenen Meister und Weltenlehrer mit ihrer makellosen atlantischen Energie unterstützen. Erst jetzt, zu Beginn des Neuen Zeitalters, ist ihre Zeit gekommen, sich uns zu offenbaren und uns ihre göttliche Hilfe in einer offenen, charmanten und liebenswürdigen Art anzuieten, die die Herzen tief berühren wird.

Ein wichtiges Buch, das auch viele Therapeuten, Heilpraktiker und Helfer der Menschheit erreichen möchte.

Eine wundervolle Einladung der atlantischen Priester und Priesterinnen uns an das zu erinnern, was uns Mutter Erde an Möglichkeiten gibt...

— MelanieFreudenberger

Stöbern in Sachbuch

Sex Story

Ein tolles informatives Buch

Ginger1986

No Mommy's Perfect

Angenehm witzige Abwechslung vom, hohen Erwartungsdruck geplagten, Alltag einer Mama.

JosefineS

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein vor Ideen sprühendes und mit vielen guten Tipps gespicktes Einrichtungsbuch, das Glück und Gemütlichkeit vermittelt. Einfach Hygge

MelaKafer

Atlas der unentdeckten Länder

Humorvolle Lektüre von Orten jenseits der klassischen Reiseziele. Die gute Beobachtungsgabe vom Author gab mir das Gefühl mitgereist zu sein

ScullysHome

Das geflügelte Nilpferd

Mir hat der Read auf jeden Fall sehr gefallen und mir wahnsinnig viel Klarheit und Einsicht gegeben und Handlungsspielraum geschenkt!

JilAimee

Das Mysterium der Tiere

Sehr informativ und interessant

Amber144

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • In der Führung des Lichtes und der Liebe

    Die zwölf göttlichen Strahlen und die Priester aus Atlantis

    MelanieFreudenberger

    25. April 2015 um 18:14

    Das Vorwort von El Morya, seine liebevollen und dennoch klaren Worte, weckten in mir die Erinnerung, was es bedeutet, das himmlische und weltliche in aller Achtung miteinander zu vereinen. Die zwölf Strahlen werden in liebevollen und verständlichen Worten, in der Führung des Lichtes und der Liebe, beschrieben. Jeder einzelne Strahl kommt einzeln »zu Wort« und erhält eine ausführliche Beschreibung in all seinen einzelnen Aspekten und deren Aufgaben sowie seiner Eigenschaften. Die atlantischen Priester und Priesterinnen werden in ihren Aufgaben vorgestellt; wunderbar finde ich, die Beschreibung ihres Aussehens. Dies führt dazu, dass ich mich ihnen Nahe fühle. Jeder Priester; jede Priesterin richtet Worte an den Leser, so dass durch direkte gechannelte Texte, die atlantische Schwingung, vereint mit dem kosmischen Wissen, weiter gegeben werden. Die Worte erzeugen eine Schwingung, die in mir ein Gefühl der Heimat ausgelöst haben. Vereint mit den großen Kräften des atlantischen Wissens, hat das Buch in mir, ein Gefühl der Einheit ausgelöst. Im hinteren Teil des Buches geben Zusammenfassungen in tabellarischer Form, eine klare Übersicht über die wichtigsten Detaisl. Dies ermöglicht es, noch einmal alles auf einen Blick zu betrachten. Dennoch lohnt es sich, die Texte in aller Ruhe und Bedachtheit zu lesen, denn die Schwingungen der Worte erfassen unser Herz und laden uns ein, uns auf unsere eigene Reise nach Atlantis zu begeben.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks