Claire Barker

(30)

Lovelybooks Bewertung

  • 34 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 26 Rezensionen
(22)
(7)
(1)
(0)
(0)

Lebenslauf von Claire Barker

Bereits als Kind entdeckte Claire Barker ihre Leidenschaft für Geschichten und verbrachte die meiste Zeit lesend. Nach ihrem Abschluss in Englisch und Geschichte arbeitete sie in vielen verschiedenen Bereichen, unter anderem als Sekretärin, Hundefrisörin, Kellnerin und Illustratorin, doch erst später beschloss sie, selbst zu schreiben. "Pelle von Pimpernell" ist ihr erstes Kinderbuch. Die Autorin ist Mutter und lebt mit ihrer Familie und vielen Tieren auf einer kleinen Farm in Devon.

Bekannteste Bücher

Psycho AS Psychology

Bei diesen Partnern bestellen:

Magical Mail

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Pelle- ein Geisterhund zum liebhaben

    Pelle von Pimpernell – Der Geisterhund

    Josi98

    22. September 2016 um 09:51 Rezension zu "Pelle von Pimpernell – Der Geisterhund" von Claire Barker

    Inhalt: Winnie lebt mit ihrem Hund Pelle und ihren Eltern glücklich und zufrieden in Haus Sternenblick. Doch nach Pelles Tod ist auf einmal alles Anders . Winnie vermisst ihren Pelle fürchterlich und Pelle, der nach seinem Tod ein Geisterhund ist , versucht vergeblich Kontakt zu seiner geliebten Winnie aufzunehmen. Als  Pelle einige Zeit später einen geheimnisvollen Brief entdeckt, lernt er die anderen Geister von Haus Sternenblick kennen. Desweiteren erfährt Pelle, dass die von Pimpernells arm wie Kirchenmäuse sind und das ...

    Mehr
  • Der Geisterhund

    Pelle von Pimpernell – Der Geisterhund

    CindyAB

    28. August 2016 um 14:14 Rezension zu "Pelle von Pimpernell – Der Geisterhund" von Claire Barker

    Pelle von Pimpernell ist unsichtbar, kann das damit zusammen hängen das er vor kurzem verstorben ist... Pelle ist darüber sehr unglücklich .... besonders weil es ihm nicht gelingt mit seiner Winnie (Tochter der von Pimpernells) Kontakt aufzunehmen ...als Winnie in Gefahr gerät... ist Zusammenhalt gefragt zum Glück hat Pelle noch andere Geistertiere an seiner Seite .....wird ihr Plan gelingen....Der Schreibstil ist durchaus unterhaltsam, die Idee der Geschichte das der Hund bzw. die anderen Lieblingshaustiere weiter leben ...

    Mehr
  • Pelle von Pimpernell - Der Geisterhund

    Pelle von Pimpernell – Der Geisterhund

    Blaustern

    17. August 2016 um 12:07 Rezension zu "Pelle von Pimpernell – Der Geisterhund" von Claire Barker

    Die Familie von Pimpernell ist etwas anders, ja vielleicht ungewöhnlich, denn sie leben nach Lust und Laune, gerade so, wie es ihnen gefällt. Winnie wird geboren und Pelle kommt als Welpe in die Familie. Die beiden wachsen zusammen auf und werden ein Herz und eine Seele. Sie geben alles füreinander. Doch dann stirbt Pelle, und Winnie ist todtraurig. Sie leidet richtig unter dem Verlust, und Pelle findet sich plötzlich als Geist bei ihr wieder und würde sie gern trösten. Doch für Winnie ist er unsichtbar, und auch Pelle leidet ...

    Mehr
  • Die G.v.S. starten durch

    Pelle von Pimpernell – Der Geisterhund

    Simi159

    01. August 2016 um 20:59 Rezension zu "Pelle von Pimpernell – Der Geisterhund" von Claire Barker

    Pelle von Pimpernell kann es gar nicht glauben, eben war noch alles in bester Ordnung, um im nächsten Augenblick schluchzt seine Familie, die von Pimpernells, wie die Schlosshunde, und er ist seither Tot. Also, er müsste tot sein, doch ist nur unsichtbar, ein Geist, jedenfalls gemerkt ihn niemand. Fast niemand, denn er ist nicht das einzige Geistertier, das auf dem etwas heruntergekommenen Anwesen, unterwegs ist. Es sind die G.v.S. ,Geister von Sternenblick, ein Hase, eine Gans, ein Hamster und ein Affe, die sich über mehrere ...

    Mehr
  • Leseabenteuer zu "Pelle von Pimpernell – Der Geisterhund" von Claire Barker

    Pelle von Pimpernell – Der Geisterhund

    LaMargarita

    zu Buchtitel "Pelle von Pimpernell – Der Geisterhund" von Claire Barker

    Geistertiere auf geheimer Mission Gerade noch lag Pelle von Pimpernell in den Armen seiner geliebten Menschen-Freundin Winnie und im nächsten Augenblick, als er seine Augen wieder öffnet, ist er plötzlich durchsichtig und für alle anderen unsichtbar: Er ist ein Geisterhund! Wie es Pelle in seinem neuen Geisterdasein geht und welche wilden Abenteuer er mit den anderen Geistertieren erlebt, könnt ihr in „Pelle von Pimpernell – Der Geisterhund“, dem spannenden Kinderbuch ab 9 Jahren von Claire Barker erfahren. Mehr zum ...

    Mehr
    • 340
  • Kinderbuch mit Spannung und ernsten, aber auch lustigen Elementen

    Pelle von Pimpernell – Der Geisterhund

    vielleser18

    31. July 2016 um 10:32 Rezension zu "Pelle von Pimpernell – Der Geisterhund" von Claire Barker

    Pelle von Pimpernell war der Lieblingshund von Winnie von Pimpernell. War ? Ja war, denn Pelle ist gestorben. Doch, was Winnie nicht weiß, er lebt als Geisterhund weiter in Haus Sternenblick. Zusammen mit anderen ehemaligen Lieblings-Tieren, die im Verlauf der letzten Jahrhunderte in dem alten Haus lebten und auch bereits gestorben sind. Winnie´s Familie ist ein bisschen chaotisch und weltfremd, daher ein leichter Fang für Nora Sockpuppet, der Dame von der Stadtverwaltung, die das Haus unbedingt haben möchte und daher den ...

    Mehr
  • * Ein Kinderbuch über Freundschaft, Zusammenhalt, Geistertiere und den Tot*

    Pelle von Pimpernell – Der Geisterhund

    SunnyCassiopeia

    30. July 2016 um 12:28 Rezension zu "Pelle von Pimpernell – Der Geisterhund" von Claire Barker

    InhaltPelle Pimpernell ist tot, wie kann das sein?!Dabei hatte Pelle so ein glückliches Hundeleben bei der Familie Pimpernell.Allen voran seine geliebte Winnie, mit ihr ist er zusammen aufgewachsen und sie haben jede freie Minute miteinander geteilt.Nur gut das es die G.V.S gibt, die Geistertiere von Sternenblick.Sie helfen Pelle sich in seinem Geist *Dasein* zurecht zu finden....Als dann der Familie Pimpernell ein Unheil droht, das alles für immer verändern und alle trennen könnte...Stehen die G.V.S für die Familie ein und ...

    Mehr
  • "Pelle von Pimpernell" - Ein treuer Freund bis über den Tod hinaus

    Pelle von Pimpernell – Der Geisterhund

    Angelika123

    Rezension zu "Pelle von Pimpernell – Der Geisterhund" von Claire Barker

    Pelle von Pimpernell“ von Claire Barker – Ein kleiner Hund ist Retter in der Not und treu bis über den Tod hinaus. Pelle kommt als Welpe in die liebenswert durchgeknallte Familie von Pimpernell. Hier ist alles anders – es darf auf Treppengeländern gerutscht werden - Vögel nisten ungestört in den Dachrinnen – die Familie trägt ungewöhnliche Hüte und Kleidung – kurzum sie tun alles worauf sie Lust haben und was Spaß macht und das neue Familienmitglied bekommt passend zur Familie seinen außergewöhnlichen Namen „Pelle“ – benannt nach ...

    Mehr
    • 2

    lauchmotte

    29. July 2016 um 08:07
  • Auf die Pimpernelllieblinge ist Verlass

    Pelle von Pimpernell – Der Geisterhund

    katze-kitty

    28. July 2016 um 18:41 Rezension zu "Pelle von Pimpernell – Der Geisterhund" von Claire Barker

    Pelle von Pimpernell kann es kaum glauben: Da ist er gerade gestorben und erwacht auf einmal als Geist ! Aber sein geliebtes Frauchen Winnie nimmt ihn einfach nicht war.Er muss sich erst langsam an sein Geistdasein gewöhnen, aber zum Glück helfen ihm die anderen Pimpernelllieblinge. Als der böse Krispin o´Mystery sich Haus Sternenblick unter den Nagel reißen wll, müssen die Tiergeister zusammenhalten und um ihr Zuhause kämpfen ! "Pelle von Pimpernell" ist ein Kinderbuch von Claire Barker und ich würde sagen, das es ab ca. 9 ...

    Mehr
  • Tolle Kombination aus Warmherzigkeit, Humor und Spannung

    Pelle von Pimpernell – Der Geisterhund

    Damaris

    28. July 2016 um 11:41 Rezension zu "Pelle von Pimpernell – Der Geisterhund" von Claire Barker

    Hund Pelle stirbt. Zum Glück erwacht er als Geist und kann, zusammen mit anderen Tiergeistern, weiter im Haus Sternenblick der Familie von Pimpernell leben. Leider muss er feststellen, dass seine beste Freundin Winnie ihn nicht mehr sieht, er sie in ihrer Trauer nicht trösten und sie nicht mehr richtig beschützen kann. Pelle fasst den Entschluss, das zu ändern. Als die Familie in Schwierigkeiten gerät und Haus Sternenblick droht versteigert zu werden, müssen Pelle und die anderen Geistertiere fest zusammenhalten, um der Familie ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks