Neuer Beitrag

MIRA-Taschenbuch

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Wir von MIRA Taschenbuch laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Romans

"Kein Tag mehr ohne dich" von Claire Contreras

ein. Bitte bewerbt euch bis zum 27.11.2016 für eines von 20 Leseexemplaren (Taschenbuch) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.


Über den Inhalt:

Das Leben ist schmerzhaft und viel zu kurz. Aber es kann auch wunderschön sein, weiß Elle, und beginnt ein Jahr nach dem Tod ihres Verlobten die Scherben ihres Lebens zusammenzusetzen. Nur um sich gleich vor neuem Schmerz schützen zu müssen, als plötzlich ihre erste Liebe Oliver wieder vor ihr steht und eine zweite Chance will. Das letzte Mal brach er ihr das Herz. Diesmal werden nicht einmal mehr Scherben übrig bleiben, wenn er sie erneut verlässt. Und doch fühlt Elle sich in seinen Armen etwas weniger zerbrochen

Du möchtest "Kein Tag mehr ohne dich" von Claire Contreras lesen?

Dann bewirb dich jetzt um eines der 20 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auch auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.

Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von MIRA Taschenbuch

Autor: Claire Contreras
Buch: Kein Tag mehr ohne dich

Swiftie922

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ich liebe Liebesromane mit einem gewissen Flair und allein der Klapptext und was Elle alles erlebt hat machen neugierig wie sie nun ihr Leben gestaltet. Wird ihr Ex Oliver ( ihre erste Liebe ) wieder eine Rolle spielen ? Das Cover hat mich neugierig gemacht und ich bewerbe mich sehr gerne für das Buch.

Ich poste meine rezensionen auf , Amazon , hier und goodreads , was liest du etc.

sriegler

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ich finde das Cover echt toll. Es ist einfach ansprechend und würde mir in der Buchhandlung auch gleich auffallen.

Der Klappentext hat mich natürlich auch gleich neugierig gemacht. Gerne würde ich mehr über das Schicksal von Elle wissen. Wie sie den Verlust ihres Verlobten verarbeitet und vor allem ob sie und Oliver wirklich eine zweite Chance bekommen. Ich wünsche es ihnen natürlich. Aber damit ich die ganze Geschichte kennen lernen kann, würde ich mich sehr über ein Exemplar freuen.

Beiträge danach
220 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

DrunkenCherry

vor 11 Monaten

Kapitel 32 bis Epilog
Beitrag einblenden

Na da hats doch noch heftig geknallt zwischen Victor und Oliver. Ich fand Victor als großen Bruder total süß. Zum Glück hat Victors Vater den beiden aber gleich die Köpfe wieder zurecht gerückt.
DasEnde...Oh Gott, ich hab Rotz und Wasser geheult, als Oliver seiner Estelle mit den Glasscherben den Antrag gemacht hat. Das war seit langem das süßeste "Kabooom" am Ende einer Liebesgeschichte, das ich lesen durfte.

DrunkenCherry

vor 11 Monaten

Gesamteindruck/Rezension

Für mich war dieses Buch wirklich etwas ganz besonderes und als ich vorhin gesehen habe, dass man den zweiten Teil dieser Reihe bereits vorbestellen kann, konnte ich mich nicht zurückhalten. Die Autorin schreibt richtig toll und hat eine wunderschöne Art, einem ihre Sicht über die Liebe näherzubringen.

Hier meine Rezension,bei der ich nichts anderes als fünf Sterne verteilen konnte und die es auch bei Amazon und HarperColins gibt.

https://www.lovelybooks.de/autor/Claire-Contreras/Kein-Tag-mehr-ohne-dich-1235800174-w/rezension/1411537063/

Maunzerle

vor 11 Monaten

Prolog bis Kapitel 7

So, dieses Buch hat mich am Anfang so mitgenommen, dass ich nicht eine Seite lesen konnte, ohne zu heulen. Obwohl es schon ein paar Monate her ist, dass meine beste Freundin ihren Mann verloren hat, hätte ich nicht gedacht, dass mich ein Roman so mitnimmt und ich es alles auf unsere eigentliche Realität beziehe. Daher konnte ich es dann auch über die eh sentimentalen Weihnachtstage nicht wirklich weiter lesen. Ich bitte dies zu entschuldigen und möchte mich aber jetzt endlich auch mal zu Wort melden.

Ich finde den schreibst Kiel sehr angenehm und man kann nur so über die Seiten hinweg fliegen, vorausgesetzt man hat das Tempotaschentuch immer dazwischen. Es ist gefühlvoll und einfühlsam geschrieben. Man hat sofort eine gewisse Sympathie für Elle und leidet mit ihr. Oliver klingt für mich sehr interessant. Auch wenn ich es etwas erschreckend finde, mit was für einer Selbstverständlichkeiten er mit Ellen nach all der ganzen Zeit umgeht. Wobei man auch noch nicht so wirklich weiß, wie viel Zeit zwischen den beiden liegt beziehungsweise was wirklich bei Ihnen gelaufen ist.
Gespannt bin ich jetzt erst mal wie Alice Verlobter gestorben ist. Die freundliche Art zwischen Ellen und seinen Eltern, finde ich sehr tröstlich.

Maunzerle

vor 11 Monaten

Kapitel 8 bis Kapitel 14
@AdelheidS

@AdelheidS Das stimmt, da kann ich mich nur anschließen. Der Markus hat mir auch sehr gut gefallen.

Maunzerle

vor 11 Monaten

Kapitel 8 bis Kapitel 14

Also ich für meinen Teil glaube, dass Oliver schon lange ein Auge auf Ehle geworfen hat. Er hat es wahrscheinlich einfach nicht wirklich zugelassen beziehungsweise hat sich nicht gewagt den nächsten Schritt zu gehen, da ihr großer Bruder sein bester Freund ist. Und er hat ihr definitiv klare Regeln aufgestellt.
Ich finde es gut, dass man durch die Rückblicke einen etwas anderen Blickwinkel erlangt. Und auch sehr gut, dass Olli Perspektive immer wieder zu Wort kommt

Maunzerle

vor 11 Monaten

Kapitel 8 bis Kapitel 14

Das Fotoshooting ist definitiv heiß gewesen keine Frage. Jedoch finde ich es etwas seltsam, dass man so auf einander steht, und die Fotografin völlig vergisst um sich herum.

Maunzerle

vor 11 Monaten

Kapitel 32 bis Epilog

So ich finde es sehr schön, dass die beiden sich zum Schluß bekommen haben. Wobei ich gestehen muss, dass es mich fürchterlich geärgert hat wie Oliver die Entscheidung wegzugehen doch alleine getroffen hat. Schließlich hieß es in der Buchmitte mal, dass er ihr Bescheid sagt und sie gemeinsam einen Weg finden.
Aber er hat ja Gott sei dank aus seinen Fehlern gelernt und nun ist Ende gut, alles gut.

Komsich fand ich jedoch, dass sie einen Tag nach seinem Heiratsantrag heiraten und dann später nochmal mit den Freunden und der Famiile. Wie oder wo kann man denn zweimal standesamtlich heiraten? Oder habe ich das falsch verstanden?

Oliver ist ein Mensch, den man einfach gerne haben muss! Solche Art Männer mag ich. Cool und doch im richtigen Moment das Herz am rechten Flecke.
Alleine wie er mit den Kindern und seinem Neffen umgeht ....

Vic ist glaube ich ein Bruder den man sich nur wünschen kann!
Niemand ist für seine Schwester gut genug und er möchte sie vor allem Unheil beschützen! Wenn das nicht ebenfalls pure Liebe ist!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks