Eine englische Ehe

von Claire Fuller 
3,9 Sterne bei38 Bewertungen
Eine englische Ehe
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (27):
gsts avatar

Ein Buch das polarisiert. Nicht jeder kann sich mit der wenig selbstbewussten Protagonistin anfreunden.

Kritisch (4):
MsBookerias avatar

Leider sehr langatmig und ohne wirkliche Höhepunkte. Auch mit der Protagonistin konnte ich mich gar nicht identifizieren.

Alle 38 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Eine englische Ehe"

Eigentlich hatte sie andere Pläne. Ein selbstbestimmtes Leben, Reisen, vielleicht eine Karriere als Schriftstellerin. Doch als sich Ingrid in ihren Literaturprofessor Gil Coleman verliebt und von ihm schwanger wird, wirft sie für ihn all dies über Bord. Gil liebt seine junge Frau, und dennoch betrügt er sie, lässt sie viel zu oft mit den Kindern in dem kleinen Ort an der englischen Küste allein. In ihren schlaflosen Nächten beginnt sie, Gil heimlich Briefe zu schreiben. Statt ihm ihre innersten Gedanken anzuvertrauen, steckt sie ihre Briefe in die Bücher seiner Bibliothek und verschwindet schließlich auf rätselhafte Weise. Zwölf Jahre später glaubt Gil, seine Frau wieder gesehen zu haben - und ihre gemeinsame Tochter Flora, hin und her gerissen zwischen Hoffnung und Verzweiflung, beginnt nach Antworten zu suchen, ohne zu ahnen, dass sie nur die Bücher ihres Vaters aufschlagen müsste, um sie zu erhalten ...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783492057912
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:368 Seiten
Verlag:Piper
Erscheinungsdatum:01.03.2017
Das aktuelle Hörbuch ist am 20.03.2017 bei OSTERWOLDaudio erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,9 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne12
  • 4 Sterne15
  • 3 Sterne7
  • 2 Sterne4
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks