Claire Gavilan

(20)

Lovelybooks Bewertung

  • 23 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 18 Rezensionen
(8)
(7)
(3)
(2)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Verfluchte

    Die Verfluchte: Wild Roses, Staffel 1, Band 1
    hauntedcupcake

    hauntedcupcake

    21. March 2017 um 08:36 Rezension zu "Die Verfluchte: Wild Roses, Staffel 1, Band 1" von Claire Gavilan

    InhaltNach einer gescheiterten Beziehung flieht Rose mit ihrer besten Freundin Enora in die Bretagne, um sich etwas Erholung zu gönnen. Doch kaum kommen sie an, sucht Rose der immer selbe Traum heim: Ein gutaussehender, keltisch anmutender Mann besucht sie in der Nacht, die beiden verzehren sich nach einander, doch jedesmal bringt er ihr den Tod. Rose versucht sich vor den seltsamen Träumen abzulenken, doch dann begegnet sie beim spazieren dem Mann aus dem Traum...Meine MeinungAuf die Geschichte bin ich schon vor Jahren ...

    Mehr
  • Liebe verjährt nicht

    Die Tränen der Rose
    baronessa

    baronessa

    22. September 2016 um 21:04 Rezension zu "Die Tränen der Rose" von Claire Gavilan

    Zusammenfassung: Nach der Trennung von ihrem Freund fährt Rose mit ihrer Freundin in den Urlaub. Sie hofft, in dem bretonischen Dorf ihren Kummer zu vergessen. Merkwürdige Träume plagen sie dort. Eines Tages jedoch steht der Fremde aus ihrem Traum vor ihr. Bei diesem tollen Exemplar wäre sie einem Abenteuer nicht abgeneigt. Allerdings muss sie erleben, dass der Fremde sie töten will. Das Risiko ist ihr zu groß, aber die Anziehungskraft dem Mann gegenüber ist einfach unbeschreiblich. Viele Gegebenheiten machen Rose stutzig. Als ...

    Mehr
  • Große Verlosung zum Leserpreis 2015: 5 Buchpakete mit je 50 Büchern!

    Ein ganz neues Leben
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Ein ganz neues Leben" von Jojo Moyes

    Lust auf eins von 5 riesigen Buchpaketen zum Leserpreis 2015? Es ist wieder soweit - für den Leserpreis 2015 suchen wir eure Lieblingsbücher. Wir sind schon wahnsinnig gespannt, welche Bücher euch in diesem Jahr am meisten begeistern konnten und können das Ergebnis, das am 26. November feststehen wird, gar nicht erwarten! PS: Die Gewinner stehen mittlerweile fest! Hier könnt ihr alle Preisträger und Platzierungen sehen! Unsere große Verlosung für euch! Jedes Jahr, wenn der Leserpreis näher rückt, dann kommt bei uns eine ganz ...

    Mehr
    • 1599
  • Wahre Liebe überwindet selbst den Tod

    Die Tränen der Rose
    Morrigan

    Morrigan

    07. November 2015 um 12:02 Rezension zu "Die Tränen der Rose" von Claire Gavilan

    Rose Martin hat sich gerade frisch von ihren Freund getrennt und um den Kopf frei zu kriegen fährt sie mit ihrer besten Freundin Enora in das bretonische Dörfchen Erdevan. Dort hat sie immer wieder düstere erotische Träume von einem gutaussenden Mann mit blauen Augen und rabenschwarzen Haaren. Und plötzlich steht der Mann aus ihren Träumen vor ihr und versucht sie zu töten. Durch einen Fluch der Morrigan wird Alan dazu gezwungen seine große Liebe Rose zu töten. Immer und immer wieder. Doch nach 2000 Jahren besteht endlich die ...

    Mehr
  • Magisch, mystische Fantasy mit historischem Einschlag

    Die Tränen der Rose
    Ichbinswieder

    Ichbinswieder

    05. August 2014 um 00:01 Rezension zu "Die Tränen der Rose" von Claire Gavilan

    Diese Geschichte zog mich von Anfang an in ihren Bann. Denn was wie ein reiner Liebes- oder Schicksalsroman anmutet, wurde im Verlauf zu einem spannenden, magisch-mystischer Mix mit historischen Elementen. Der Schreibstil ist gradlinig und jugendlich frisch, mit einigen erotischen Passagen. Das kann man mögen, muss man aber nicht. Ich persönlich hatte aber das Gefühl, dass es nie übertrieben wirkte und sich gut in die Handlung einpasste. Das Hauptaugenmerk der Geschichte lag auf Rose und Alan. Sie sind beide sehr ausdrucksstark, ...

    Mehr
  • Inhaltlich eine wunderschöne Geschichte, von der Idee wirklich toll

    Die Tränen der Rose
    Lesegenuss

    Lesegenuss

    24. July 2014 um 22:19 Rezension zu "Die Tränen der Rose" von Claire Gavilan

    Das vorliegende Buch ist die Gesamtausgabe der Staffel I und besteht aus fünf Bänden. Ein Zeitreise-Roman über Hexen, Kelten, Mythen, Glaube und Liebe. „Die Verfluchte“ – Band 1, beginnt im Jahr 2014 mit der Hauptcharaktere Rose. Sie ist mit ihrer besten Freundin und Vertrauten Enora an die bretonische Küste gefahren. In einem kleinen Ort namens Erdeven will sie Abstand gewinnen, ihren Liebeskummer begraben. Doch dort wird sie von seltsamen, teils erotischen Träumen heimgesucht. Als Rose beim Stöbern im Haus ein sehr altes ...

    Mehr
  • Inhaltlich eine wunderschöne Geschichte, von der Idee wirklich toll

    Die Tränen der Rose
    Lesegenuss

    Lesegenuss

    24. July 2014 um 22:19 Rezension zu "Die Tränen der Rose" von Claire Gavilan

    Das vorliegende Buch ist die Gesamtausgabe der Staffel I und besteht aus fünf Bänden. Ein Zeitreise-Roman über Hexen, Kelten, Mythen, Glaube und Liebe. „Die Verfluchte“ – Band 1, beginnt im Jahr 2014 mit der Hauptcharaktere Rose. Sie ist mit ihrer besten Freundin und Vertrauten Enora an die bretonische Küste gefahren. In einem kleinen Ort namens Erdeven will sie Abstand gewinnen, ihren Liebeskummer begraben. Doch dort wird sie von seltsamen, teils erotischen Träumen heimgesucht. Als Rose beim Stöbern im Haus ein sehr altes ...

    Mehr
  • Hat mich nicht überzeugt – kein Buch, das fesselt.

    Die Tränen der Rose
    DreamingYvi

    DreamingYvi

    03. July 2014 um 18:53 Rezension zu "Die Tränen der Rose" von Claire Gavilan

    Das Buch, die Tränen der Rose ist der Beginn einer neuen Staffel. Das Cover verspricht etwas mythisches, geheimnisvolles, spannendes? Die Beschreibung des Buches liest sich schon sehr gut, auch wenn man in die Leseprobe rein liest, kommt man sofort auf einen leichten angenehmen Schreibstil, den das befreundete Autoren Team wählt. Die Abschnitte des Buches sind mit verzierten Rosen geschmückt, was dem Buch etwas eigenes gibt. Leider hat das Buch keine wirklichen Kapitel, was mich persönlich etwas geärgert hat. Wir bekommen direkt ...

    Mehr
  • Ist die Reise von Alan und Rose wirklich zu Ende?

    Die Gefährtin: Wild Roses, Staffel 1, Band 5
    claude20

    claude20

    Rezension zu "Die Gefährtin: Wild Roses, Staffel 1, Band 5" von Claire Gavilan

    Glynis setzt alles daran mit der Zeremonie, Rose und Alan vor Branwens Zorn zu bewahren und den Fluch von Branwen zu brechen. Enora will aber noch einiges mehr. Sie will Rache an Brawnen, weil diese vor 2000 Jahren ihren Geliebten Connor tötete. Enora wird Rose gegenüber immer abweisener. Was genau steckt wirklich hinter ihrer Zurückweisung. Ist sie neidisch auf Rose und Alans Liebe? Wird die jahrhundertelange Freundschaft von Enora und Rose zerbrechen? Während Rose noch versucht, Antworten auf diese Fragen zu finden, holt ...

    Mehr
    • 7
  • ein wunderbarer Staffelabschluss

    Die Gefährtin: Wild Roses, Staffel 1, Band 5
    Nirena

    Nirena

    14. April 2014 um 07:44 Rezension zu "Die Gefährtin: Wild Roses, Staffel 1, Band 5" von Claire Gavilan

    Mit "Die Gefährtin" sind wir beim fünften und letzten Teil der ersten Staffel von "Wild Roses" angekommen. Dieser widmet sich nunmehr Enora, der fünften im Bunde und letzten Hauptprotagonistin, die noch nicht näher beleuchtet wurde. Bisher hatte man von Enora durchweg den Eindruck, dass sie als treue Gefährtin immer an Roses Seite weilt und versucht, sie vor Branwen zu schützen - doch sind ihre Motive tatsächlich so edelmütig, wie es für den Leser den Anscheint hat? Warum nimmt sie diesen Fluch freiwillig auf sich und reist ...

    Mehr
  • weitere