Claire Goll Ein Mensch ertrinkt

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Mensch ertrinkt“ von Claire Goll

Mit der Sympathie für die Träume, aber auch mit dem ihr eigenen Hang zur unerbittlichen Desillusion erzählt Claire Goll in diesem Roman die Geschichte eines Pariser Dienstmädchens. Von ihrem Freund erpreßt, soll Marie Beihilfe zum Raubmord an ihrer Herrschaft, dem Pariser Perlenhändler Delos, leisten. Aber es kommt anders. Die Verschüchterte wird von Delos zwischen Tür und Angel vergewaltigt, und als offenkundig wird, daß sie von ihm ein Kind erwartet, muß sie das Haus verlassen. Sich zu wehren ist ihr fremd, und so beginnt ein unaufhaltsamer Abstieg in die Not, der nach dem Tod des Neugeborenen mit der "klassischen Lösung", dem Selbstmord, endet. - So einfach die Geschichte, so bemerkenswert ist Claire Golls Versuch, aus diesem trivialen Genre das Bild einer verkehrten Welt zu entwerfen. Genaue Schilderungen aus dem muffigen Milieu der Pariser Juweliere und ihrer Dienstboten zeichnen in beklemmender Weise ein in Neid und Besitzgier erstarrtes Dasein, und mit drastischer Expresivität hat Claire Goll die Verkehrung von Liebe in Gewalt beschrieben. Es ist ein finsteres Paris in den 20er Jahren, das hier gezeichnet wird.

Stöbern in Klassiker

Maria Stuart

Faszinierende starke Frauenfiguren und eine spannende eigene Sicht der Geschichte.

4Mephistopheles

Momo

Mein erstes eigenes (richtiges) Buch, das ich geshcenkt bekam. Immer wieder grossartig zu lesen! Wer weiss, was ich geworden wäre ohne es?

Shantyma

Buddenbrooks

Eine sehr dichte und atmosphärische Beschreibung der Buddenbrookschen Dynastie, die mir persönlich allerdings manchmal zu langwierig war

Azalee

1984

Ein Klassiker, der immer mehr an Aktualität gewinnt.

Larypsylon

Effi Briest

Ein Klassiker

Type-O

Meine Cousine Rachel

Psychologisch, obsessiv und voll düsterer Atmosphäre, sodass sich die Nackenhaare aufstellen.

KaterinaFrancesca

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks