Claire Hajaj

(102)

Lovelybooks Bewertung

  • 191 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 51 Rezensionen
(33)
(53)
(13)
(2)
(1)
Claire Hajaj

Lebenslauf von Claire Hajaj

Claire Hajaj wurde 1973 in London geboren und fühlt sich zwei Kulturen zugehörig, der jüdischen und der palästinensischen, die sie versucht zu vereinbaren. In ihrer Kindheit lebte sie im Nahen Osten und in England. Sie studierte Klassische und Englische Literatur in Oxford. Für die UN arbeitete Claire Hajaj in Krisengebieten wie Burma oder Baghhdad und bereiste vier Kontinente. Für den BBC World Service verfasst sie Beiträge und veröffentlichte Artikel in der „Time out“ und „Literary Review“. Momentan lebt sie mit ihrem Mann und ihrer Tochter in Beirut.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Keine Hoffnung für ein Ende des Nahostkonflikts in Sicht ...

    Ismaels Orangen, 6 Audio-CDs

    engineerwife

    18. July 2018 um 16:12 Rezension zu "Ismaels Orangen, 6 Audio-CDs" von Claire Hajaj

    Ein sehr tragisches und vor allem nie enden wollendes Thema wird in diesem aufrüttelnden Roman verarbeitet – der Konflikt zwischen Israel und Palästina. Mich erinnert es in trauriger Weise immer an die Frage: „Wer war zuerst da – das Huhn oder das Ei?“ Welches Volk hat mehr, bzw. ältere Rechte – die Israelis oder die Palästinenser? Judith und Salim setzen sich darüber hinweg, indem sie aus Liebe heiraten. Sie sind jung und wollen nicht darüber nachdenken. „Love will find a way!“ Doch schon bei der Kindererziehung fängt ihre ...

    Mehr
  • Toller Anfang, gen Ende immer schwächer

    Ismaels Orangen

    Aoibheann

    20. May 2018 um 23:30 Rezension zu "Ismaels Orangen" von Claire Hajaj

    Vor einigen Stunden habe ich die letzte Seites dieses Buches gelesen und habe wirklich etwas Zeit gebraucht um meine Gedanken dazu zu sammeln. Denn selten hat mich ein Buch in einen solchen Zwiespalt versetzt. Ich muss auch wirklich gestehen, dass ich mir anhand des Klappentextes eine völlig andere Geschichte vorgestellt habe. Der Klappentext ist ansprechend, keine Frage. Denn sonst hätte ich das Buch auch nicht gekauft. ;-)Im ersten Teil des Buches war ich fasziniert von der Geschichte der beiden Kinder. Die unterschiedlichen ...

    Mehr
  • „Geschichten haben weder Anfang noch Ende. Sie gehen einfach immer weiter.“

    Der Duft von bitteren Orangen

    ninaliest

    09. April 2018 um 16:16 Rezension zu "Der Duft von bitteren Orangen" von Claire Hajaj

    „Geschichten haben weder Anfang noch Ende. Sie gehen einfach immer weiter.“ Als in Jaffa 1948 der Krieg ausbricht, flieht der siebenjährige Salim mit seiner Familie aus dem geliebten Haus inmitten einer Orangenplantage – seinem Paradies. Die Familie wusste nicht, dass sie damit alle Besitzansprüche verliert. Jahre später lernt Salim in London die junge Jüdin Judith kennen. Die beiden verlieben sich gegen alle Widrigkeiten und gründen eine Familie.Sein Leben lang wird Salim versuchen den verlorenen Besitz in Jaffa zurück zu ...

    Mehr
  • Guter Roman über den Nahostkonflikt

    Der Duft von bitteren Orangen

    princess_isaisa

    11. March 2018 um 16:06 Rezension zu "Der Duft von bitteren Orangen" von Claire Hajaj

    Ein Buch, das die Geschichte Palästinas wie kein anderes beschreibt. Dabei gelingt es Claire Hajaj beiden Seiten Gehör zu verschaffen. Leider hat es mich sprachlich nicht durchweg angesprochen, daher erhält es von mir einen Punkt Abzug."

  • Kein Page turner aber eine gute Geschichte

    Der Wasserdieb

    tootsy3000

    09. December 2017 um 19:52 Rezension zu "Der Wasserdieb" von Claire Hajaj

    An den Debütroman “Ismaels Orangen” kann ich mich noch gut erinnern. Dieses Aufeinandertreffen unterschiedlicher Kulturen und Religionen und wie die Menschen damit umgehen im positiven wie im negativen Sinne. Die Autorin wuchs auch zwischen zwei Kulturen auf. Ihr Vater ist Palästinenser,  ihre Mutter Jüdin. Auch in  “Der Wasserdieb” hat sie unterschiedliche Kulturen und Religionen eingebaut. Nicholas gehört für mich zu dem Menschenschlag, der mit sich noch nicht recht im Reinen ist. Mit seinen knapp 30 Jahren ist er dafür auch ...

    Mehr
  • Der Wasserdieb

    Der Wasserdieb

    Arietta

    20. November 2017 um 16:14 Rezension zu "Der Wasserdieb" von Claire Hajaj

    Die Autorin Claire Haja, konnte mich mit ihrem Roman nicht begeistern, er lies so manches zu Wünschen übrig. Ich hätte es schön gefunden wenn sie die Gegend und den Ort in Afrika namentlich benannt hätte, so blieb alles sehr Anoym. Wenn ich an ihr Debüt Roman, Ismaels Orangen denke, ein Buch das einem von Anfang bis zum Ende fesselte, so hätte dieser Romane ziemlich viele Längen aufzuweisen. Ihre Figuren blieben für mich blass und unpersönlich, außer Jojo den Jungen der Nick anhimmelte, und von ihm enttäuscht wurde. Schade um ...

    Mehr
  • verwirrend, langatmig und zäh mit Protagonisten über die man nur den Kopfschütteln kann

    Der Wasserdieb

    Engel1974

    14. November 2017 um 09:44 Rezension zu "Der Wasserdieb" von Claire Hajaj

    „Er kam, um zu helfen, doch zwischen Hoffnung. Liebe und Verrat verließ er den Weg der Gerechten“ „Der Wasserdieb“ ist ein Roman aus der Feder der 1973 in London geborenen Autorin Claire Hajaja. Um was geht es? Nick ist Ingenieur in England, dem es nach dem Tod seines Vaters nach Afrika zieht, um dort ein Kinderkrankenhaus zu bauen. Dabei lässt er in London seine Verlobte zurück. In Afrika angekommen stürzt er sich voller Eifer in die Arbeit, stellt aber bald fest, dass sein Auftraggeber korrupt ist und die Dorfbevölkerung ...

    Mehr
  • Afrikanisches Drama

    Der Wasserdieb

    TochterAlice

    11. November 2017 um 14:43 Rezension zu "Der Wasserdieb" von Claire Hajaj

    Ingenieur Nick zieht es aus England nach Afrika, wo er mit dem Bau eines Krankenhauses Gutes tun will. Dabei kommen ihm nicht nur die Umstände, sondern auch die Gefühle zu einer bereits vergebenen Frau, die zu allem Unglück auch noch erwidert werden, in die Quere. Und so nimmt ein Drama seinen Lauf...Mein Fazit: der Wasserdieb hat auch mich beraubt - so empfinde ich es jedenfalls  und zwar hat er sich meiner Zeit habhaft gemacht. Ja, ich empfinde die Lesezeit leider als gestohlene Zeit, da ich mich ziemlich durch das Buch quälen ...

    Mehr
    • 3
  • Kann wahre Liebe unter solchen Umständen existieren?

    Der Duft von bitteren Orangen

    Sunnywonderbookland

    04. July 2017 um 19:54 Rezension zu "Der Duft von bitteren Orangen" von Claire Hajaj

    https://sunnywonderbookland.blogspot.de/2017/07/rezension-zu-der-duft-von-bitteren.htmlAutor: Claire HajajVerlag: blanvaletSeitenanzahl: 449Preis: 9,99 Euroerschienen am 19. Dezember 2016Die Rezension enthält Spoiler!Zur AutorinClaire Hajaj, 1973 in London geboren, hat ihr bisheriges Leben zwischen zwei Kulturen, der jüdischen und der palästinensischen, verbracht und versucht, sie zu vereinbaren. In ihrer Kindheit lebte sie sowohl im Nahen Osten als auch im ländlichen England. Sie bereiste alle vier Kontinente und arbeitete für ...

    Mehr
  • Ismaels Orangen - kann Liebe wachsen, wo Hass gesät wird?

    Ismaels Orangen

    Ninasan86

    25. June 2017 um 11:56 Rezension zu "Ismaels Orangen" von Claire Hajaj

    Zum Inhalt: KANN LIEBE WACHSEN, WO HASS GESÄT WIRD?Jaffa, April 1948. Der siebenjährige Salim Al-Ismaeli, Sohn eines palästinensischen Orangenzüchters, freut sich darauf, die ersten Früchte des Orangenbaums zu ernten, der zu seiner Geburt gepflanzt wurde. Doch der Krieg bricht aus und treibt die ganze Familie in die Flucht. Von nun an hat Salim nur noch einen Traum: Eines Tages zu seinem Baum zurückzukehren und im Land seiner Väter zu leben.Zur selben Zeit wächst Judith als Tochter von Holocaust-Überlebenden in England auf – und ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.