Claire Joyes Zu Gast bei Monet

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zu Gast bei Monet“ von Claire Joyes

Claire Joyes gibt in diesem Buch Einblick in die private Welt des Malers und präsentiert 180 Lieblingsrezepte Monets aus seinen sechs Carnets de cuisine, die noch heute in Familienbesitz sind. Diese kulinarische Biografie ist weit mehr als (auch) ein Kochbuch. Sie lenkt den Blick auf die sinnenfrohen Facetten eines Künstlerlebens. Der Leser lernt die vielfältigen Tafelgenüsse der Familie kennen. In dem berühmten gelben Salon seines Hauses und in dem Garten mit den Seerosenteichen bewirteten die Monets unzählige Gäste mit ihrer gutbürgerlichen Küche. Derlei Mahlzeiten im Kreise der Familie oder mit Freunden nahmen im Laufe der Jahre die Form eines festgefügten Rituals an. Ein Buch der besonderen Art, das nicht nur denjenigen Vergnügen bereiten wird, die Monet als Maler lieben. Auch diejenigen, die sich für kulinarische Dokumente begeistern, werden an diesem Buch große Freude haben.

Stöbern in Sachbuch

Mix dich schlank

aufgrund des ausschweifenden Abschnittes zum Thema Low Carb, ein zuviel an unbekannten Produkten und Einsatz von Zuckeraustauschstoffen bin

Gudrun67

Die Zeichen des Todes

Eine Mischung zwischen Sachbuch und Krimi! Spannend !!!

Die-Rezensentin

Leben lernen - ein Leben lang

Hilfreiches Buch über die Philosophie des Lebens und die Suche nach dem eigenen Glück. Sehr lesenswert!

dieschmitt

Sex Story

Ein tolles informatives Buch

Ginger1986

No Mommy's Perfect

Angenehm witzige Abwechslung vom, hohen Erwartungsdruck geplagten, Alltag einer Mama.

JosefineS

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein vor Ideen sprühendes und mit vielen guten Tipps gespicktes Einrichtungsbuch, das Glück und Gemütlichkeit vermittelt. Einfach Hygge

MelaKafer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Zu Gast bei Monet: Der große Impressionist als Gourmet 180 Originalrezepte" von Claire Joyes

    Zu Gast bei Monet

    WinfriedStanzick

    12. May 2012 um 12:52

    Dieses beeindruckende Buch widmet sich dem Impressionisten Claude Monet einmal von einer ganz anderen Seite. Obwohl etliche seiner in seinem Haus und Garten in Giverny entstandenen Bilder abgedruckt sind, geht es in dem Buch von Claire Joyes nicht um den Maler Monet, sondern um den Gourmet, der er zeit seines Lebens war. Insgesamt 180 Originalrezepte aus seinem von Claire Joyes entdeckten Rezeptbuch sind hier in einer überarbeiteten Version abgedruckt und warten auf die Umsetzung durch jene Hobbyköche, die dieses Buch kaufen oder geschenkt bekommen. Denn das farbenprächtige Buch lässt einem beim Betrachten förmlich das Wasser im Mund zusammenlaufen und eignet sich ganz hervorragend als Geschenk sowohl für Kunstfreunde als auch für Gourmets.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks