Claire Knightley

 3.6 Sterne bei 326 Bewertungen
Autorin von Dark Moon und Dark Heart.

Lebenslauf von Claire Knightley

Claire Knightley ist das Pseudonym einer deutschsprachigen Autorin, die bisher nicht mit ihrem wahren Namen in die Öffentlichkeit getreten ist, so dass über die Autorin keine Informationen bekannt sind.

Alle Bücher von Claire Knightley

Claire KnightleyDark Moon
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Dark Moon
Dark Moon
 (239)
Erschienen am 01.07.2013
Claire KnightleyDark Heart
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Dark Heart
Dark Heart
 (87)
Erschienen am 13.09.2011

Neue Rezensionen zu Claire Knightley

Neu
S

Rezension zu "Dark Moon" von Claire Knightley

Dark Moon
Sanisivor 4 Monaten

Geheimnisse die es aufzudecken gilt und einen Autor, der es versteht mich dabei zauberhaft durchs Buch zu führen.

Das Cover hat mich magisch angezogen und die Geschichte verführt.

Schon von Beginn an ist die Geschichte spannend und man kann sich sehr gut mit Lydia identifizieren.

Eine leicht prickelnde Liebesgeschichte und mystische Einschläge lassen einen das Buch nicht mehr weglegen. Kopfkino und authentische Emotionen. Lydia. Mark und Jack zu begleiten macht Spaß da es real wirkt, obwohl es eine Vampirgeschichte ist, es darf auch geschmunzelt und gelacht werden und auch mal mit dem Kopf geschüttelt wenn es anders läuft als ich will.

bin mega gespannt auf Teil 2 und kann dieses Buch auch nicht Vampir Liebhabern empfehlen.

Kommentieren0
0
Teilen
Lesemietzes avatar

Rezension zu "Dark Moon" von Claire Knightley

Naja ganz nett
Lesemietzevor 2 Jahren

Die 17-jährige Lydia lebt mit ihrer Familie in Vancouver. Die Familie ihres Freundes Mark ist vom Pech verfolgt. Der Vater hat seine Baufirma verloren und scheint zur Flasche gegriffen zu haben. Bei der Schlüsselübergabe von Marks alten zu Hause lernt Lydia die neue Besitzerin Emilia Frazetta kennen. Lydia versteht sich auf Anhieb mit ihr während Mark schon fast unfreundlich zu ihr ist. Auch Lydias Großmutter rät sich von Emilia fern zu halten, etwas was Lydia nicht wirklich nachvollziehen kann. Was verbirgt Emilia? Wer war der geheimnisvolle Mann in der Nacht? Und warum riecht Lydia immer Rosenduft?

Anfangs fand ich die Geschichte noch sehr gut, hat mich aber im Laufe immer mehr enttäuscht. Die Charaktere fand ich zu oberflächig. Dadurch kann ich noch nicht mal sagen ob mir eine Figur gefällt oder nicht. Die Gefühlsentwicklung ging mir zu schnell und war für mich ohne Sinn und Verstand. Die Grund Idee fand ich gar nicht so schlecht aber bin mir nicht sicher ob der Autorin von Anfang an klar war das sie zwei Bücher schreiben wollte, den für die Entwicklung hätte man manches vielleicht nicht so schnell preis geben sollen.
Positiv der Schreibstil ist flüssig.

Kommentieren0
3
Teilen
myBooks76s avatar

Rezension zu "Dark Moon" von Claire Knightley

Dark Moon oder mit einer anderen Protagonistin wäre das Buch wahrscheinlich besser
myBooks76vor 2 Jahren

Als Lydia mit ihrem Freund Mark am Straßenrand ein totes Reh finden sind sie schockiert. Es war nicht das erste Mal, das so etwas in ihrer Gegend passierte. Als sie später ihre neue Nachbarin kennen lernen, ist Lydia von der älteren Frau fasziniert und versucht sie näher kennen zu lernen. Nach einem tragischen Ereignis finden Lydia im Wald einen verletzten Fremden.
Ich hatte so einige Schwierigkeiten mit diesem Buch.
Am Anfang war es wirklich gut. Der Schreibstil der Autorin hat mir noch gefallen. Auch, dass das Buch ohne Kapitel ist, machte mir nach einiger eingewöhnungszeit keine Probleme mehr. Aber die Protagonistin, mit ihr wurde ich überhaupt nicht warm.
Lydia ist, ich glaube 16 oder 17.Manchmal allerdingst kam es mir so vor, als ob sie schon viel älter wäre. Sie ist irgendwie schwammig. Sorry, ich weiß sonst nicht wie ich sie beschreiben soll. Zuerst kommt sie mir vor wie ein Mensch ohne Tiefgang. Bei ihr fehlt mir das gewisse etwas. Sie nimmt vieles einfach so hin. Jeder andere hätte sich ein paar Gedanken mehr gemacht, aber sie nicht. Auch das bei ihr, die Tränen so leicht ohne dass sie das merkt fließen, macht sie mir nicht gerade sympathischer. Und was die Dreiecks Geschichte betrifft, also dafür, dass sie sich dann für den richtigen entscheidet, dafür konnte ich sie beglückwünschen. Da hat sie endlich mal die richtige Entscheidung getroffen.
Was Jack Valentine betrifft, leider wurde ich mit ihm auch nicht so richtig warm. Er übt für mich einfach nicht die Faszination aus, die man sonst, von so Wesen gewöhnt ist. Er ist eher kalt und abweisend.
Auch wenn mir die Protagonisten nicht so gut gefallen haben, die Geschichte etwas mehr Tiefgang braucht, werde ich den zweiten Teil auch noch lesen. Ich möchte unbedingt wissen welche abwegigen Entscheidungen Lydia noch treffen wird.

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Als Lydia im Wald auf einen verwirrten jungen Mann trifft, ist sie verängstigt und fasziniert zugleich. Seine Haut schimmert blass, an Gesicht und Händen hat er Verbrennungen. Verzweifelt bittet er Lydia um Hilfe. Sie bringt den schönen Fremden zu sich nach Hause, doch wenige Stunden später ist er verschwunden. Noch ahnt Lydia nicht, dass ihr Schicksal bereits untrennbar mit dem seinen verknüpft ist - und dass ihr Blut sie zu etwas ganz Besonderem macht.

*****************
Die Regeln (sind übrigens strikt einzuhalten ;), aber das versteht sich bestimmt von selbst, oder?!)

1) Behandelt das Buch pfleglich. Das heißt lasst es nicht dreckig werden, nicht runter fallen, macht keine Eselsohren rein und lass es nicht im Regen liegen (etc.)
2) Jeder hat 2 Wochen Zeit, um das Buch zu lesen und dann an den nächsten weiter zu schicken.
3) Sollte es bei euch eng werden und ihr mehr Zeit benötigen, sagt einfach rechtzeitig bescheid, da haben wir alle Verständnis.
4) Bitte erfragt selbstständig die Adresse eures Nächsten-
5) Sollte das Buch verloren gehen, teilen sich Absender und Empfänger die Kosten für ein neues Exemplar.
7) Jeder verpflichtet sich in diesem Therad bescheid zu geben, wenn das Buch angekommen bzw. weitergeschickt wurde. Am besten benutzt ihr den "Thema folgen" Button links oben, dann verliert ihr das Thema auch nicht aus den Augen.

Ich behalte mir das Recht vor Personen ohne Angabe von Gründen wieder zu streichen oder nicht aufzunehmen.

*****************
Teilnehmer (min. 5 - max. open end)
verschickt am 14.04.12 an
1. manu-83 > angekommen > abgeschickt: 08.05.12
2. Rocio > angekommen > abgeschickt
3. romy_esche > angekommen > weitergeschickt
4. Punxie > angekommen > weitergeschickt
5. Lillie-Sophie > angekommen > weitergeschickt
6. Blondchen90 > angekommen > weitergeschickt
7. Tru1307 > angekommen > weitergeschickt am 02.10.12
8. Favole > angekommen > weitergeschickt 24.10.12
9. Si-Ne > angekommen > weitergeschickt 09.11.2012
10. -
11. _-Cinderella-_ > angekommen 19.11.12 > weitergeschickt
12. buechermaus25 > angekommen
13. chatty68 > angekommen
14. Lilasan
15. scrollan
16. -
17. Biene2004 >> Buch ist hier
18. Devilswife
19. -
20.
Scaramouche89
21. EineBuchliebhaberin
22. Nicole_L
usw.

der/die letzte schickt an Wildpony, bitte erwähnen, dass es für ihre Bundeswehrbücherei ist, dann weiß sie auch bescheid. danke.

Clarissa_Lightwoods avatar
Letzter Beitrag von  Clarissa_Lightwoodvor 5 Jahren
Werde es nun an Wildpony verschicken, da sich hier niemand mehr gemeldet hat.
Zum Thema
bookah0lics avatar
Liebe Frau Knightley, ich bin gerade dabei "Dark Moon" zu lesen und bin wirklich sehr positiv überrascht, Ihr Debüt ist Ihnen außerordentlich gut gelungen. Hier meine Frage: Da auf der ersten Seite des Buches "Erster Band" steht, gehe ich davon aus, dass es noch eine oder mehrere Fortsetzungen geben wird. Wissen Sie schon, wie viele Bände die Reihe haben wird? Wird es eine Trilogie oder sind sogar noch mehr Bände geplant und wissen Sie schon was in jedem dieser Bände geschehen wird? Oder sind Sie was die Anzahl der Bücher und den Inhalt angeht noch unentschlossen? Liebe Grüße, Natalia
Zum Thema
Gluecksklees avatar
Hallo Frau Knightley, gibt es in Ihrem Leben Personen, die quasi oder eben auch nur ein bisschen Modell gestanden haben für die Figuren aus ihrem Roman? Oder wie "entstehen" die Charaktere, über die Sie schreiben?
Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Claire Knightley im Netz:

Community-Statistik

in 472 Bibliotheken

auf 83 Wunschlisten

von 9 Lesern aktuell gelesen

von 6 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks