Claire Titmus

 3 Sterne bei 1 Bewertungen

Lebenslauf

Claire Titmus ist eine zertifizierte Kristallheilerin und die Gründerin von "The Crystal Bar", einem Online-Shop, der sich ethisch hergestellten Kristallen und mystischen Gegenständen widmet. Weit davon entfernt, nur ihre eigenen Produkte zu präsentieren, nutzt Claire ihre Social-Media-Kanäle, um tägliche Kristallweisheit, Mondwissen und Botschaften des Tages zu teilen und ihre Follower über die Eigenschaften und Verwendungen von verschiedenen Kristalle zu unterrichten.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Claire Titmus

Cover des Buches Mit der Kraft der Kristalle (ISBN: 9783957287625)

Mit der Kraft der Kristalle

 (1)
Erschienen am 21.09.2023

Neue Rezensionen zu Claire Titmus

Cover des Buches Mit der Kraft der Kristalle (ISBN: 9783957287625)
Kristall86s avatar

Rezension zu "Mit der Kraft der Kristalle" von Claire Titmus

Ganz ok aber ausbaufähig!
Kristall86vor 6 Monaten

Klappentext:

„Das Kristallbuch: Die Magie und Heilkraft von Kristallen nutzen


Dieser kleine zauberhafte Begleiter ist der ideale Einstieg in die Welt der Kristalle und eignet dich für alle, die sich ein wenig Magie in ihrem Leben wünschen. Entdecken Sie Monat für Monat welche Energien aus verschiedenen Heilsteine gezogen werden können und wie diese sich positiv auf Ihr Leben und Ihr Wohlbefinden auswirken können. So bestärkt beispielsweise die Kraft von Karneol einen im Januar bei den Neujahrsvorsätzen und Sodalith gibt dem Selbstbewusstsein im Juli einen Boost. Dabei lernen Sie außerdem, Kristallenergien zu bündeln und mit Ritualen und der Kraft des Mondes zu verbinden, damit ihre Magie Sie das ganze Jahr über begleitet.


Kristallwissen Monat für Monat, um die eigenen Kräfte und Potenziale freizusetzen


In diesem Kristallbuch erfahren Sie, wie Sie sich die magischen Eigenschaften der Kristalle ideal zu Nutze machen, indem Sie sie auf wichtige Daten, Jahreszeiten oder den richtigen Monat abstimmen. Außerdem finden sich in diesem magischen Leitfaden für jeden Monat Informationen zum jeweiligen Vollmondnamen und Krafttier, passende Pflanzen, sowie eine Zusammenstellung mystischer Traditionen, besonderer Ereignisse und traditioneller Feste, die die Magie der Natur feiern. Hinzu kommen noch Affirmationen sowie Rituale zur Selbstfürsorge und Meditationen. Abgeschlossen wird das Kristall-Handbuch durch allgemeine Infos zur Arbeit mit Kristallen und Tipps zur richtigen Pflege der Steine sowie einem Exkurs in die Mondphasen.


Mystisches Wissen für alle, die sich auf die Natur einstimmen möchten, die Magie der Kristalle in jeder Jahreszeit entdecken und so neue Kräfte aktivieren wollen!“


Als gelernte Juwelierin kann ich definitiv klar bestätigen, (Edel)Steine sind mehr als nur Schmucksteine und schlussendlich wird jeder Mensch seine eigene Sichtweise zu diesem Thema finden. In diesem Buch werden wir Leser recht behutsam an die Kraft und Magie der „Kristalle“ herangeführt. Autorin. Claire Titmus zeigt uns anhand von den zwölf Monaten was „Kristalle“ alles für uns gutes tun können. Die Ansprache des Buches ist „Du“ und der Leser wird direkt angesprochen. Benötigt man Vorwissen? Nein. Die Autorin beleuchtet Themen wie den ersten Kontakt mit „Kristallen“ oder ähnlichem und schlussendlich kann jeder selbst entscheiden ob er eher das Spirituelle mag oder doch das was er fühlt und sieht. Sie benennt gerade zu Beginn simple Techniken wie seine Kristalle einfach in einem kleinen Säckchen immer bei sich zu tragen und sie somit immer griffbereit sind wenn man sie braucht. Aber auch der Stein unter dem Kopfkissen ist u.a. Thema. 

In den zwölf Monaten beschreibt sie zumeist nordische Rituale (alte Traditionen aber auch Rituale die man selbst umsetzen kann) und geht dann auf die entsprechenden „Kristalle“ ein mit all ihren Eigenschaften um praktisch (im wahrsten Sinne) gut durch den Monat zu kommen. 

Alles ist hier und da mit Bildern oder Zeichnungen untermalt. 

Fazit: Als Juwelier sträuben sich bei mir die Haare wenn alle (Edel)Steine mit dem Wort „Kristall“ verallgemeinert werden. Das ist schlichtweg falsch. Es gibt Minderale und Steine (und nich einige andere Gruppen wie Perlen, Berstein etc.). Punkt. Auch ist die Bezeichnung Halbedelstein nicht nur veraltete sondern auch nicht klar definierbar und somit nicht nennenswert. Die Bezeichnung „Kristall“ ist klar in der Physik und Chemie definiert und selbstredend weniger klangvoll wenn es um Heilwirkungen geht aber dennoch sollte man dies klar benennen. Zu den Wirkungsweisen ist klar zu sagen: Probieren Sie es aus! Schaden kann es nicht und es wird auch keiner schief angeschaut bei diesem Thema. Mineralien und Steine sind Wunder der Natur! Warum sollten sie also keine besondere Wirkung haben? Schlussendlich wird aber jeder Mensch andere Interpretationen für sich finden bei den Steinen. Die Themen werden hier sehr gut benannt aber leider ist mir alles zu „nordisch“. Weltweit gibt es viele Stein-Rituale und hätten hier gut Platz gefunden. Zudem werden die „Räucherer“ unter uns viele Rituale aus dem Bereich Räuchern kennen - beides kann man gut miteinander verbinden! 

Kurzum: ein nettes Buch mit Schwachstellen aber dennoch als Einführung in die Thematik recht gut lesbar da sehr übersichtlich und kurzweilig. 3 gute Sterne hierfür! 

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

auf 1 Merkzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks